Sonntag 21. Oktober 2018

Konsistorialrat P. Benno Wintersteller OSB verstorben

Oberstudienrat Konsistorialrat Mag. Dr. Pater Benno Wintersteller, Benediktiner des Stiftes Kremsmünster, ist am 8. Oktober 2018 im 78. Lebensjahr im Klinikum Wels-Grieskirchen in Wels verstorben.

Johann Wintersteller wurde am 17. November 1940 in Strobl geboren. Er besuchte das Stiftsgymnasium Kremsmünster und trat 1960 bei den Benediktinern ein. Dort erhielt er den Ordensnamen Benno. Er studierte in Kremsmünster Philosophie und von 1962 bis 1966 in Rom Theologie, legte am 18. August 1964 die ewige Profess ab und wurde am 10. Juli 1965 in Kremsmünster zum Priester geweiht.


Von 1966 bis 1967 war P. Benno Kooperator in Thalheim bei Wels und begann dann in Salzburg das Lehramtsstudium Deutsch und Englisch, das er 1972 abschloss. 1973 wurde er zum Doktor der Philosophie promoviert. Pater Benno war von 1972 bis 2004 Professor am Stiftsgymnasium, von 1974 bis 1996 auch als Präfekt im Internat tätig. Neben seiner wissenschaftlichen Tätigkeit verfasste er viele Artikel für die Jahresberichte des Stiftsgymnasiums.


Als Prior und Küchenmeister diente er ein Jahrzehnt der Klostergemeinschaft. Über zwanzig Jahre übte er das Amt des Choralmagisters aus – der Choral und das Singen waren eine Leidenschaft von ihm – und wirkte bis zuletzt im Kirchenchor mit. Der Kunstliebhaber sammelte Grafiken und moderne Kunstwerke und war aufgrund seines großen kunsthistorischen Wissens ein beliebter Reisebegleiter.


Mit September 2007 begann seine Tätigkeit als Kaplan von Kirchberg, die er mit großer Freude ausübte, seit 2008 gehörte er auch dem „Ritterorden vom Heiligen Grab zu Jerusalem“ an.

 

OStR. KonsR. Mag. Dr. P. Benno Wintersteller OSB

Oberstudienrat Konsistorialrat Mag. Dr. P. Benno Wintersteller OSB © Stift Kremsmünster_Weissenbrunner

 

Für den Verstorbenen wird am Sonntag, 14. Oktober 2018 um 19.00 Uhr in der Kaplaneikirche Kirchberg gebetet.


Im Aufbahrungsraum der Kirche in Kirchberg kann von Samstag, 13. Oktober, 11.00 Uhr, bis Sonntag abends und im Stift Kremsmünster ab Montag, 15. Oktober, 13.00 Uhr, Abschied genommen werden.


Der Begräbnisgottesdienst wird am Dienstag, 16. Oktober 2018 um 14.00 Uhr in der Stiftskirche Kremsmünster gefeiert. Anschließend erfolgt die Beisetzung am Klosterfriedhof.

 

Parte P. Benno Wintersteller OSB

 

 

Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: