Samstag 17. November 2018

Mehr als 200.000 Anmeldungen für Weltjugendtag in Panama

In Panama findet 2019 der Weltjugendtag statt.

Für den katholischen Weltjugendtag in Panama Ende Jänner 2019 liegen laut einem Pressebericht derzeit 209.000 feste Anmeldungen vor. Die ersten 15 Plätze bei den Teilnehmerzahlen belegten TeilnehmerInnen aus lateinamerikanischen Staaten. 

Noch bis 17. Jänner 2019 ist eine Anmeldung möglich. Die Veranstalter erwarten laut dem Bericht der Tageszeitung "La Estrella bis zu eine Million TeilnehmerInnen. Für den bisher letzten Weltjugendtag in Krakau 2016 sprach der Vatikan von 1,5 Millionen TeilnehmerInnen. Der Weltjugendtag in Panama findet vom 22. bis 27. Jänner 2019 statt. Auch Papst Franziskus wird zu dem Großtreffen erwartet.

 

Aus Österreich werden erneute mehrere Gruppen am Weltjugendtag teilnehmen. Die verschiedenen Fahrtmöglichkeiten, bei einigen ist eine Anmeldung noch möglich, finden sich auf der Website www.weltjugendtag.at. Im Vergleich zu den Weltjugendtreffen der vergangenen Jahre dürften dieses Mal aber deutlich weniger Teilnehmer aus Europa anreisen. Grund dafür ist das vergleichsweise ungünstige Datum im Jänner außerhalb von Ferienzeiten.

 

Der Weltjugendtag (WJT) wird von der katholischen Kirche ausgerichtet und geht auf eine Initiative des heiligen Johannes Paul II. (1978-2005) zurück. Der jeweilige Papst lädt alljährlich junge Christen aller Erdteile zur Begegnung ein. Ziel des internationalen Großtreffens ist es, jungen Menschen die Gelegenheit zu geben, das "junge und aktuelle Geheimnis der Kirche im gemeinschaftlichen Erlebnis von Pilgerfahrt, Gebet, Meditation und Gottesdienst zu entdecken".

 

Im Wechsel werden die Weltjugendtage in kleinerem Rahmen in den Diözesen vor Ort - so 2017 und 2018 - und dann wieder als weltweites Großtreffen organisiert. Zahlenmäßig besonders große Veranstaltungen fanden 1991 im polnischen Tschenstochau, 1995 in Manila, 1997 in Paris, 2000 im Rahmen des Heiligen Jahres in Rom und 2005 in Köln statt.

 

www.weltjugendtag.at

 

Kathpress

Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: