Freitag 21. September 2018

Benefizkonzert im Mariendom: Brass, Orgel und Gesang

Unter dem Titel „Kaleidoskop“ findet am 31. August 2018 im einzigartigen Ambiente des Linzer Mariendoms ein Benefizkonzert statt. Der Reinerlös dient der Renovierung des Mariendoms.

Die Begegnung von Brass, Orgel und Gesang im Klangraum der größten Kirche Österreichs garantiert ein spannendes Konzerterlebnis. Mitwirkende sind neben Domorganist Wolfgang Kreuzhuber – fünfter Nachfolger Anton Bruckners als Domorganist – die beiden Solistinnen Theresa Grabner und Christa Ratzenböck sowie die Vienna Brass Connection.

 

Geballte Kraft von Blechbläsern und Schlagwerken

 

Für die siebzehn Blechbläser und drei Schlagwerker ist das Zusammentreffen mit Orgel und Gesang etwas ganz Besonderes: „Ein Ensemble wie die Vienna Brass Connection hat eine enorme Bandbreite. Mit sehr weichen und leisen Klängen bis hin zu sehr kraftvollen Passagen kann man die verschiedensten Stimmungen zum Ausdruck bringen. Ich denke, dass uns Blechbläser dies mit lyrischem Gesang und den verschiedenen Registern einer Orgel verbindet. Und ich bin mir sicher, dass sowohl wir als auch Organist Wolfgang Kreuzhuber und die beiden Solistinnen alle Register ziehen werden“, so Gründungsmitglied und Hornist Manuel Huber.

 

Johannes Kafka, künstlerischer Leiter und Dirigent der Vienna Brass Connection, ist überzeugt: „Jedes einzelne Stück des Abends wird ein Highlight werden. Der "Feierliche Einzug" von Johann Strauß sowie unsere Interpretation der Vokalkompositionen von Anton Bruckner, Morten Lauridsen und Felix Mendelssohn-Bartholdy werden im wundervollen Ambiente des Linzer Mariendoms besonders beeindruckend wirken.“

 

Der Reinerlös des Konzertes kommt der Renovierung des Mariendoms zugute. Alle Infos zu Kartenvorverkauf und Ermäßigungen finden sich auf www.promariendom.at.

 

Spanische Trompeten der Rudigierorgel
Solistin Theresa Grabner singt beim Benefizkonzert am 31. August 2018.
Die Vienna Brass Connection besteht aus siebzehn Blechbläsern und drei Schlagwerkern aus Österreich.
Domorganist Wolfgang Kreuzhuber spielt die Orgel beim Benefizkonzert am 31. August 2018.
Die Begegnung von Brass, Orgel und Gesang am 31. August 2018 im Klangraum der größten Kirche Österreichs garantiert ein spannendes Konzerterlebnis. © Stefanie Petelin, Klaus Mittermayr, Vienna Brass Connection, Reinhard Winkler


Benefizkonzert


KALEIDOSKOP Brass.Orgel.Stimme

Freitag, 31. August 2018
20.00 Uhr, Mariendom Linz

Vienna Brass Connection
Wolfgang Kreuzhuber, Orgel
Theresa Grabner und Christa Ratzenböck, Solistinnen

Eintritt: Kat. A 39 Euro / Kat. B 34 Euro / Kat. C 29 Euro

Alle Informationen: www.promariendom.at

Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: