Thursday 24. October 2019

Medaillen-Regen für Langlauf-AthletInnen aus St. Pius

Sechs SportlerInnen mit Beeinträchtigungen aus der Caritas-Einrichtung St. Pius in Steegen/Peuerbach nahmen von 29. Jänner bis 2. Februar 2018 an den Lungauer Langlauftagen teil – und können sich über sensationelle Erfolge freuen.

Gerhard Landl, Georg Mandl und Roswitha Niedermair starteten im salzburgerischen Tamsweg über die 100-Meter-Distanz, Jochen Wieländer, Harald Wintersteiger und Friederike Altreiter gingen auf die 500-Meter-Strecke.

 

Obwohl aufgrund des Schneemangels das Training im Vorfeld nicht optimal war, konnten die AthletInnen in ihren jeweiligen Gruppen zwei Gold-, zwei Silber- und zwei Bronze-Medaillen sowie eine „Lederne“ holen. „Zum Glück konnten wir in Tamsweg noch trainieren – dort gab es genug Schnee“, berichtet Roswitha Niedermair. Goldmedaillen-Gewinner Harald Wintersteiger fand vor allem die Moderatorin motivierend: „Sie sorgte für eine gute Stimmung auf der Loipe.“ Der zweite „Gold-Junge“, Jochen Wieländer, ist mehr als zufrieden mit seiner Leistung: „Ich bin mit dem Ziel zu gewinnen nach Tamsweg gefahren, was mir auch gelungen ist. Ich bin stolz auf mich.“

 

Wie für Silber-Lady Friederike Altreiter fand das Team aus St. Pius die Gemeinschaft am Schönsten. Beim Sportlerball wurden mit allen teilnehmenden SportlerInnen und BetreuerInnen die Erfolge gefeiert. Die Caritas-AthletInnen sind sich einig, dass sie nächstes Jahr unbedingt wieder dabei sein wollen. Vor allem Georg Mandl freut sich immer, wenn er nach Salzburg kommt: „Weil dort auch meine Mama wohnt.“

 

Die stolzen MedaillengewinnerInnen aus St. Pius in Steegen/Peuerbach

Die stolzen MedaillengewinnerInnen aus St. Pius in Steegen/Peuerbach. © Caritas OÖ

 

Die Platzierungen:


100 m

Landl Gerhard, Rang 2

Mandl Georg, Rang 4

Niedermair Roswitha, Rang 3

 

 

500 m

Wieländer Jochen, Rang 1

Wintersteiger Harald, Rang 1

Altreiter Friederike, Rang 2

 

Erfolgreich bei den Lungauer Langlauftagen: sechs SportlerInnen mit Beeinträchtigungen aus der Caritas-Einrichtung St. Pius in Steegen/Peuerbach

Erfolgreich bei den Lungauer Langlauftagen: sechs SportlerInnen mit Beeinträchtigungen aus der Caritas-Einrichtung St. Pius in Steegen/Peuerbach. © Caritas OÖ

 

Maria Knapp | Kommunikation Caritas OÖ

Getauft und Gesandt
Stefanie Brandstetter

Stefanie Brandstetter

Ich fühle mich gesandt, Kirche auch an Orten präsent zu machen, wo sie nicht erwartet wird.
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: