Saturday 19. October 2019

Geburtstage im August 2017

Glücksklee

Runde Geburtstage in der Katholischen Kirche in Oberösterreich.

Am 1. August 2017
vollendet Geistlicher Rat P. Burghard Zanzerl, Zisterzienser des Stiftes Schlierbach, das 80. Lebensjahr. Er stammt aus Vorchdorf, feierte 1958 die Ordensprofess und wurde 1963 zum Priester geweiht. Er war Professor am Stiftsgymnasium und ist seit 2003 Kooperator in der Stiftspfarre Schlierbach. P. Burghard ist auch Leiter des Schlierbacher Missionswerkes.

 

Am 3. August 2017
wird Christian Breitwieser, Ständiger Diakon in Gallspach, 60 Jahre alt. Der gebürtige Gallspacher ist Tapezierermeister im eigenen Familienbetrieb. Er wurde 2006 für die Pfarre Gallspach zum Ständigen Diakon geweiht und ist auch als Diakon in Aistersheim tätig. Zu seinen pfarrlichen Aufgaben gehören Taufen, Hochzeiten, Begräbnisse und Wort-Gottes-Feiern. Breitwieser ist verheiratet und Vater von zwei Kindern.

 

Am 9. August 2017
feiert Mag. Peter Hammer, früherer Referent für Pfarrverwaltung in der Finanzkammer der Diözese Linz, seinen 70. Geburtstag. Er stammt aus Enns, wo er immer noch wohnt, studierte Soziologie an der Linzer Kepler Universität und war von 1971 bis 1972 Forschungsassistent am Institut für kirchliche Sozialforschung in Wien. Anschließend war er in der Voest-Alpine Linz tätig. 1985 trat Peter Hammer in den Dienst der Diözese Linz und war bis 1989 Leiter des Katholischen Bildungswerks, anschließend bis zu seiner Pensionierung 2009 war er Leiter des Referats Pfarrliche Verwaltung. Mag. Hammer ist verheiratet und hat vier Kinder.

 

Am 15. August 2017
vollendet Konsistorialrat Josef Wundsam, em. Pfarrer, wohnhaft in Haibach, sein 80. Lebensjahr. Er stammt aus Oberkappel und empfing 1961 die Priesterweihe. Nach Seelsorgsposten in Hartkirchen, Braunau-St. Stephan, Burgkirchen, Gallneukirchen und Eferding war er von 1972 bis 2012 Pfarrer in Haibach ob der Donau. Als Kurat steht Josef Wundsam im Dekanat Eferding weiterhin für Aushilfen zur Verfügung.

 

Am 27. August 2017
feiert Konsistorialrat Dr. Johann Grausgruber, em. Pfarrer, wohnhaft in Gmunden, seinen 85. Geburtstag. Gebürtig aus Pinsdorf wurde er 1956 zum Priester geweiht. Anschließend war er Kooperator in Bad Wimsbach-Neydharting und Leonding-St. Michael und kam 1961 in die damalige Vorstadtpfarre nach Wels. Mit der Errichtung der Pfarre Wels-St. Josef im Stadtteil Pernau wurde Dr. Grausgruber 1968 Pfarrer dieser neuen Pfarre. Von 1982 bis 2004 war er Pfarrer in Ohlsdorf. Er ist Kurat in Gmunden und feiert noch regelmäßig Gottesdienste bei den Karmelitinnen in Gmunden.

 

Am 29. August 2017
vollendet Konsistorialrat , Augustiner Chorherr des Stiftes St. Florian, Pfarrer in Wallern, sein 75. Lebensjahr. EGerhard Schwarzr wurde in Freistadt geboren, feierte 1963 die Ordensprofess und wurde 1968 zum Priester geweiht. Nach Seelsorgsposten in Windhaag b. Freistadt, Katsdorf, Regau, St. Oswald b. Freistadt und Grünbach ist er seit 1976 Pfarrer in Wallern an der Trattnach. Von 1993 bis 2005 war Gerhard Schwarz zusätzlich Pfarrprovisor von Krenglbach.

 

Getauft und Gesandt
Katharina Brandstetter

Katharina Brandstetter

Ich sage dir, du gehörst dazu, ich höre dir zu, ich rede gut über dich, ich gehe ein Stück mit dir, ich teile mit...
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: