Donnerstag 27. Juli 2017

Niko Tomic zum Pfarradministrator der Stadtpfarre Wels bestellt

Nico Tomic

Nachdem Pfarrer Nikola Prskalo 2016 von der Stadtpfarre Wels in die Stadtpfarre Steyr gewechselt ist, wurde nun die Nachfolge in der Stadtpfarre Wels geregelt. Mit 1. September 2017 wird Niko Tomic zum Pfarradministrator der Stadtpfarre Wels bestellt.

Niko Tomic (39) wurde als neuntes Kind einer bosnischen Familie geboren. Er studierte in Sarajevo und in Linz Theologie und schloss 2009 ab. Während des Studiums arbeitete er in einem Krankenhaus und verschiedenen Betrieben, unter anderem einer Reinigungsfirma.


Zurzeit ist er Kooperator in der Pfarre Wels-Hl. Familie. Zuvor war er auch in den Pfarren Haid, St. Michael in Leonding und in der Pfarre St. Josef in der Welser Pernau tätig.


Tomic ist begeisterter Fußballspieler und spielt auch in der österreichischen Fußball-Priester-Nationalmannschaft. Bei der heurigen Priester-Europameisterschaft in Kroatien, von 20. bis 24. Februar 2017 konnte der 8. Rang unter 15 teilnehmenden Ländern erreicht werden.

 

Nico Tomic

Niko Tomic © Diözese Linz

Oft nachgefragt
Aus den Pfarren
Friedensmesse Juli 2017

Pfarre Braunau: Friedensklänge in der Stadtpfarrkirche

Über Pfarrgrenzen hinweg: Die Sängerrunde aus Engerwitzdorf gestaltete die Friedensmesse in der Pfarre Braunau St....

Jungscharlager 2017

Pfarre Pfarrkirchen bei Bad Hall: Märchenhaftes Jungscharlager

"Märchen" war das Thema des Jungscharlagers das 40 Kinder und ihre LeiterInnen gemeinsam amRannahof in St. Oswald bei...

Pfarrer Franz Zeiger feierte sein 20-jähriges Priesterjubiläum.

Pfarre Linz-St. Peter: Patrozinium und Priesterjubiläum

Am Sonntag, 2. Juli 2017 feierte die Pfarre Linz-St. Peter gemeinsam mit den Partnerpfarren Linz-St. Michael und...

Kindernachmittag: "Du bist ein Königskind"

Pfarre Waldneukirchen: "Du bist ein Königskind"

Die Kinderliturgiegruppe Feliggs lud zum bunten Nachmittag "Du bist ein Königskind" oder Wirbelwind und Kirchenstaub...
Impulse
Soziale Botschaft der Woche
In Österreich verstärkte Maßnahmen gegen Luftverschmutzung nötig

Hitze erhöht Ozonbelastung – Autofahrten vermeiden

Die Hitzewelle bringt in Österreich eine erhöhte Ozonbelastung mit sich. Gestern war die Belastung in Steyr am...
Bibelwort
Seerose

Bibelwort zum Tag

Do, 27. Juli 2017: Ex 19,1—20 Von heute an hören wir die Erzählungen vom Aufenthalt Israels am Berg Sinai.
Neuer Raum im Neuen Dom
Christlich geht anders - jetzt unterschreiben!
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: