Donnerstag 25. Mai 2017

Niko Tomic zum Pfarradministrator der Stadtpfarre Wels bestellt

Nico Tomic

Nachdem Pfarrer Nikola Prskalo 2016 von der Stadtpfarre Wels in die Stadtpfarre Steyr gewechselt ist, wurde nun die Nachfolge in der Stadtpfarre Wels geregelt. Mit 1. September 2017 wird Niko Tomic zum Pfarradministrator der Stadtpfarre Wels bestellt.

Niko Tomic (39) wurde als neuntes Kind einer bosnischen Familie geboren. Er studierte in Sarajevo und in Linz Theologie und schloss 2009 ab. Während des Studiums arbeitete er in einem Krankenhaus und verschiedenen Betrieben, unter anderem einer Reinigungsfirma.


Zurzeit ist er Kooperator in der Pfarre Wels-Hl. Familie. Zuvor war er auch in den Pfarren Haid, St. Michael in Leonding und in der Pfarre St. Josef in der Welser Pernau tätig.


Tomic ist begeisterter Fußballspieler und spielt auch in der österreichischen Fußball-Priester-Nationalmannschaft. Bei der heurigen Priester-Europameisterschaft in Kroatien, von 20. bis 24. Februar 2017 konnte der 8. Rang unter 15 teilnehmenden Ländern erreicht werden.

 

Nico Tomic

Niko Tomic © Diözese Linz

Oft nachgefragt
Aus den Pfarren
Gerhard Lugstein, Maria Starlinger, Berta Schirl, Andreas Hubl

Timelkam: Dank für 62 Jahre im Kirchenchor

Mehr als sechs Jahrzehnte verstärkte Berta Schirl als Sopranistin den Kirchenchor der Pfarre Timelkam. Nun beendete...

Erstkommunion 2017

Erstkommunion in der Pfarre Braunau-St. Stephan

19 Kinder Volksschule Braunau-Stadt feierten mit ihren Angehörigen und der Pfarrgemeinde den Tag ihrer ersten...

Vorstellung der PGRs

Pfarre Braunau-St. Stephan: Miteinander im Glauben unterwegs

Am 30. April 2017 fand in der Pfarre Braunau-St. Stephan die feierliche Angelobung der neuen Pfarrgemeinderäte sowie...

Podiumsgespräch Kirche von morgen: Bewahren oder verändern?

Das katholische und das evangelische Bildungswerk Timelkam hatten am 25. April zu einem Dialogabend über die Zukunft...
Impulse
Soziale Botschaft der Woche

Hass und Hetze im Netz nehmen zu

Zügellose Online-Hetze facht Hass gegen Geflüchtete und Muslim*innen weiter an. Die Zahl der von ZARA dokumentierten...
Bibelwort
Blumen, Himmel

Bibelwort zum Tag

Do, 25. Mai 2017: Joh 16,16–20 Noch einmal wird das Thema des Scheidens Jesu und des Wiedersehens aufgegriffen.
Linzer Orgelfrühling 2017 - Vorschau
Gewölbe im Langhaus der Kathedrale Notre-Dame de Paris, Frankreich. (Link zum Foto: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Paris_Notre-Dame_Vaults_01.JPG)

Guilmant-Orgelmesse

Zum 180. Geburtstag von Alexandre Guilmant spielen Wolfgang Kreuzhuber und Heinrich Reknagel verschiedene Werke des...

Raumklang "Grandioso"

Raumklang für Blasorchester und zwei Orgeln: Grandioso

Der "Raumklang" hat bereits Tradition, doch am 10. Juni 2017 erwartet die Gäste etwas ganz Besonderes: gleich ein...
Linzer Orgelfrühling 2017 - Rückblick
Domorganist Wolfgang Kreuzhuber mit seinen Registranten Florian und Renate

Das waren die „Geburtstagskinder”!

Domorganist Wolfgang Kreuzhuber begeisterte am 18. Mai 2017 mit seinen „Geburtstagskindern” beim Eröffnungskonzert...
Caritas-Haussammlung 2017
Caritas-Haussammlung 2017
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: