Thursday 21. November 2019

Buchpräsentation: „Offene Morgen“

Am 13. Dezember 2016 stellte Thomas Schlager-Weidinger an der Privaten Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz sein neues Buch „Offene Morgen“ vor.

Der vierte Band in seiner theopoetischen Reihe, der wiederum im echter Verlag erschienen ist, wurde wie der inzwischen vergriffene erste Band als Wendebuch gestaltet. Der erste Teil enthält Texte zur Advents- und Weihnachtszeit, während sich in der anderen Hälfte Texte zur Fasten- und Osterzeit finden. Diese Anordnung entspricht der theologischen Prämisse, dass Kreuz und Krippe in einem Wechselverhältnis stehen.

 

Buchpräsentation 'Offene Morgen'

Thomas Schlager-Weidinger las aus seinem neuen Buch. © Thomas Schlager-Weidinger

 

Die Texte, welche in einem Zeitraum von 5 Jahren entstanden sind, drehen sich nicht nur um Biblisches und Spirituelles, sondern greifen auch gesellschaftspolitische Themen wie Flucht und Migration oder die politische Instrumentalisierung „christlicher“ Werte auf.

Der Autor, Hochschulprofessor und Leiter des Z.I.M.T. an der PH Linz, würdigt in einigen Texten das humanitäre Engagement von Papst Franziskus und Angela Merkel, denen er auch Bücher zukommen ließ. Überrascht und erfreut zeigt sich Schlager-Weidinger über die Antworten aus Rom und Berlin.

 

Die Kanzlerin bedankte sich für die „unterstützenden Worte, … die ihr Kraft geben, die aktuelle Lage zu meistern“. Papst Franziskus hebt die „aufrüttelnde Kraft des `zärtlichen-armen´ Wortes hervor, das beim Lesen ein Innenhalten verlangt „und bereit ist, sich einzuschwingen in die zärtliche `Sparsamkeit von Bethlehem´“.

 

 

Programmhinweis: Texte aus „Offene Morgen“ auf Ö1

 

Burgschauspieler Peter Matić liest in der Ö1-Sendung „Erfüllte Zeit“ am 25. Dezember um 7.05 Uhr Gedichte aus dem Buch „Offene Morgen“.

 

Cover 'Offene Morgen' | Advent und Weihnachten

 

Thomas Schlager-Weidinger:

Offene Morgen

theopoetische texte zur advents- und weihnachtszeit

theopoetische texte zur fasten- und osterzeit

 

echter-Verlag, Würzburg 2016

284 Seiten

€ 20,40

Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: