Sonntag 19. November 2017

Der Lebensfreude auf der Spur

Der Lebensfreude auf der Spur

Aufbrechen, sich aufmachen, suchen, Hörende(r) sein, Sehende(r) sein, Grenzen erfahren, intensiv leben und das LEBEN hautnah spüren. Diese Erfahrungen gewinnen in Zeiten wachsender Hektik und seelischer Belastungen zunehmend an Bedeutung.

Pilgern am „Weg der Entschleunigung“ (Klaffer am Hochficht, Schwarzenberg, Ulrichsberg)

zu besonderen Kraftquellen des Böhmerwaldes – wie Naturwälder, Felsblöcke, Moore, ursprüngliches Flussbett der „großen Mühl“, Quellen, atemberaubende Aussichtspunkte, sanfte Ruheplätze.

Dazu gibt es belebende Angebote der Kräutergemeinde Klaffer am Hochficht.

 

Durch die Jahreszeiten „der Lebensfreude auf der Spur“

 

Herbstgenuss – aus der Fülle schöpfen

28 - 30. September 2016

Winterruhe – in mich gehen

11. – 13. Jänner 2017

Frühlingskraft – Kraftquellen aufspüren

26. -28. April 2017

Sommerfrische – weltoffen und bodenständig leben

26. – 28. Juli 2017

 

Pilgerbegleitung:

Christine Dittlbacher MAS

Theologin, Pädagogin, Pilgerbegleiterin,

Spirituelle Wegbegleiterin.

Weitere Infos und Anmeldung unter Böhmerwaldtourismus: Tel. 05 7890 100

Oft nachgefragt
Aus den Pfarren
 "30 Jahre Pfarrkaffee" der kfb

Pfarre Neumarkt im Mühlkreis: "30 Jahre Pfarrkaffee" der kfb

Pfarrer Klemens Hofmann und PGR-Obmann Wagner Klaus gratulierten.

Martinsfest

Pfarre Antiesenhofen: Martinsfest

"Ich geh mir meiner Laterne ...." vom Kindergarten zur Kirche.

Pfarre Altenfelden: Wallfahrt

Pfarre Altenfelden: Wallfahrt

Am12. Oktober 2017 besuchten die Frauen der Pfarre dieWallfahrtskirche Maria Laab bei Naarn im unteren Mühlviertel.

Danke an die Ehrenamtlichen

Pfarre Weißkirchen bei Wels: Danke an die Ehrenamtlichen

Die vielen ehrenamtlichen HelferInnen(Pfarrcaritas, Schirmausträger, Mesner, usw.)waren zum Heurigen-Buffet geladen.
Impulse
Soziale Botschaft der Woche

Studie: 23,5 Millionen Klimaflüchtlinge im Jahr 2016

Während die Industrieländer bisher am meisten zum Klimawandel beigetragen haben, leiden Menschen in Ländern des...
Bibelwort
Kiefer

Bibelwort zum Tag

Sa, 18. November 2017: Weish 18,14–16; 19,6–9 Aus den vielen Werken Gottes wird das Staunenswerteste für die...
Neuer Raum im Neuen Dom
Elisabethsammlung 2017
Elisabethsammlung 2017
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: