Mittwoch 21. Februar 2018

Antrittsbesuch der Aleviten-Vereine bei Diözesanbischof Manfred Scheuer

Antrittsbesuch der Aleviten-Vereine bei Diözesanbischof Manfred Scheuer
Am Donnerstag, 23. Juni statteten die Aleviten-Vereine Oberösterreichs dem Linzer Bischof Dr. Manfred Scheuer einen Antrittsbesuch ab und überreichten ihm ein Willkommensgeschenk. 
Aleviten-Vereine gibt es in Linz, Wels und Ried in der Riedmark. In ganz Österreich gibt es rund 80.000 Mitglieder.
Die Aleviten in Österreich legen Wert auf die Anerkennung ihrer eigenen Glaubenstradition. Diese beinhaltet Elemente aus verschiedenen Religionen. Aleviten respektieren die Thora, die Psalmen, den Koran und die Bibel als die vier Heiligen Bücher – aber kein Buch kann ihrer Lehre nach die Wahrheit ganz beinhalten. Deshalb widerspricht jeder Fundamentalismus dem alevitischen Glauben.
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: