Saturday 19. October 2019

Erzbischof Ramzi Garmoo aus Teheran besucht Bischof Manfred Scheuer

P. Ehab Nafh Hana, Bischof Manfred Scheuer, Erzbischof Ramzi Garmou aus Teheran, Prälat Dr. Hans Hollerweger

Der Erzbischof von Teheran, Ramzi Garmou, besuchte Bischof Manfred Scheuer am 9. Mai 2016 im Bischofshof in Linz. Bischof Garmo ist zuständig für alle chaldäisch-katholischen Gemeinden in Europa.

In Linz leben ca. 50 Familien. Die chaldäisch-katholische Kirche ist eine mit Rom unierte Ostkirche.

 

V.l. P. Ehab Nafh Hana (fremdsprachiger Seelsorger der Diözese Linz für arabische und chaldäische Seelsorge), Bischof Manfred Scheuer, Erzbischof Ramzi Garmou aus Teheran, Prälat Dr. Hans Hollerweger.

 

 

Getauft und Gesandt
Veronika Beier-Wilfing

Veronika Beier-Wilfing

Mission verstehe ich als Aufruf, mit Menschenaktiv in Begegnung zu kommen.
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: