Thursday 21. November 2019

Neujahrskonzert-Premiere im Bildungshaus Schloss Puchberg

Der künstlerische Leiter Lui Chan mit der Sopranistin Eva-Maria Schmid (vorne) und der Festival Sinfonietta Linz

Diese Neujahrskonzert-Premiere konnte sich sehen bzw. hören lassen: Am 4. Jänner 2015 starteten 250 begeisterte BesucherInnen mit der Festival Sinfonietta Linz im Bildungshaus Schloss Puchberg schwungvoll ins neue Jahr.

Das erste Neujahrskonzert in der Geschichte des Bildungshauses Schloss Puchberg war ein voller Erfolg. Das Ensemble, bestehend aus Mitgliedern des Linzer Brucknerorchesters sowie aus namhaften SolistInnen und KammermusikerInnen, erfreute die BesucherInnen mit bekannten Werken von Johann Strauß Vater und Sohn, Franz Lehár und Robert Stolz. Durch das Programm führte der künstlerische Leiter und Violinist Lui Chan, der mit seiner witzigen und fröhlichen Art immer wieder zum Mitschwingen und Mitklatschen animierte. 


Die junge Sopranistin Eva-Maria Schmid glänzte mit beliebten Melodien wie "Im Prater blüh'n wieder die Bäume" oder "Du sollst der Kaiser meiner Seele sein". Der Kaiserwalzer und der Rad
etzky-Marsch als Zugabe bildeten weitere Höhepunkte des ersten Neujahrskonzerts in Schloss Puchberg. Mit Standing Ovations wurde des Ensemble vom Publikum bejubelt.

 

Der künstlerische Leiter Lui Chan (vorne) und die Festival Sinfonietta Linz
Der künstlerische Leiter Lui Chan mit der Sopranistin Eva-Maria Schmid (vorne) und der Festival Sinfonietta Linz
Der künstlerische Leiter Lui Chan mit der Sopranistin Eva-Maria Schmid (vorne) und der Festival Sinfonietta Linz

 

Christine Mader / Bildungshaus Schloss Puchberg (be)

 

 

Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: