Wednesday 13. November 2019

Konsistorialrat P. Gabriel Strasser OSB gestorben

P. Gabriel Strasser © Stift Kremsmünster

KonsR P. Gabriel Strasser, Benediktiner des Stiftes Kremsmünster, emer. Pfarrer, ist am 1. August 2014 im 82. Lebensjahr im Stift Kremsmünster verstorben.

Walter Strasser wurde am 29. Jänner 1933 in Wartberg an der Krems geboren, besuchte das Stiftsgymnasiums Kremsmünster, 1953 wurde er im Stift Kremsmünster eingekleidet und erhielt den Ordensnamen Gabriel. Er studierte Philosophie in Kremsmünster, Theologie in Salzburg und in San Anselmo in Rom, am 13. Juli 1958 wurde er in Salzburg zum Priester geweiht.

P. Gabriel war Kooperator in Pettenbach und Grünau, 1966 wurde er Pfarrer in Eggendorf und bis 1967 zusätzlich Pfarrprovisor von Allhaming. Von 1971 bis 2002 war er Pfarrer in Kematen an der Krems und von 1970 bis 1980 zugleich Dekanatskämmerer. 2002 wurde P. Gabriel pensioniert und kehrte in das Stift Kremsmünster zurück.

Für den Verstorbenen wird am Donnerstag, 7. August 2014 um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche Kematen an der Krems gebetet.

 

Der Begräbnisgottesdienst wird am Freitag, 8. August 2014 um 15.00 Uhr in der Stiftskirche Kremsmünster gefeiert. Anschließend erfolgt die Beisetzung am Klosterfriedhof.

Stift Kremsmünster, ej

 

Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: