Samstag 16. Februar 2019

Geburtstage im Juli 2014

Foto: Diözese Linz

Runde Geburtstage und Weihejubiläen in der Katholischen Kirche in Oberösterreich.

Am 6. Juli 2014
vollendet Konsistorialrat Mag. P. Franz Hrouda, vom Orden der Mariannhiller Missionare, Pfarrprovisor von Kirchschlag, das 65. Lebensjahr. Er stammt aus Laakirchen und wurde 1981 zum Priester geweiht. Nach Seelsorgstätigkeit in Linz-Hl. Geist und Sierninghofen-Neuzeug war er von 1988 bis 2000 Pfarrer in St. Johann am Wimberg. Seit 2008 ist P. Franz Pfarrprovisor von Kirchschlag.

Am 6. Juli 2014
feiert Mag. P. Nikolaus Laireiter, vom Orden der Steyler Missionare, Pfarrer in Wels-Herz Jesu, seinen 65. Geburtstag. Er stammt aus Großarl in Salzburg und wurde 1978 zum Priester geweiht. Er studierte Sozialpädagogik und arbeitete viele Jahre als Lehrer und Schülerpräfekt am Gymnasium St. Rupert in Bischofshofen. Fast zwei Jahrzehnte war er auch Seelsorger in Eben im Pongau, drei Jahre auf Missionseinsatz in Bolivien. Seit 2010 ist er Pfarrer in Wels-Herz Jesu.

Am 16. Juli 2014
wird Konsistorialrat P. Hubert Habermaier, Benediktiner des Stiftes Kremsmünster, Pfarrer in Allhaming, 75 Jahre alt. Er stammt aus Salzburg und wurde 1964 zum Priester geweiht. Nach einigen Kaplansposten wurde er 1977 Pfarrer in Grünau. Seit 1990 ist P. Hubert Pfarrer in Allhaming, von 2007 bis 2009 war er zugleich Pfarrprovisor von Buchkirchen bei Wels und anschließend bis 2012 Pfarrer in Neuhofen an der Krems. Seit 2012 ist er auch Subprior des Stiftes. Von 2007 bis 2009 war er Dechant des Dekanates Wels-Land.

Am 17. Juli 2014
vollendet Konsistorialrat Dr. Gerhard Wagner, Ehrenkanonikus des Lubliner Erzdomkapitels, Pfarrer in Windischgarsten, das 60. Lebensjahr. Er stammt aus Wartberg ob der Aist, studierte in Rom Theologie und wurde dort 1978 zum Priester geweiht. Nach Kooperatorposten in Bad Zell, Bad Ischl und Marchtrenk ist er seit 1988 Pfarrer in Windischgarsten.

Am 19. Juli 2014
feiert Monsignore Karl Hagler, Pfarrer in Natternbach, seinen 80. Geburtstag. Er stammt aus Ungenach und empfing 1960 die Priesterweihe. Nach Kooperatorposten in Schwanenstadt und Linz-St. Michael ist er seit 1970 Pfarrer in Natternbach. Von 1982 bis 1997 war Hagler auch Dechant des Dekanates Peuerbach.

Am 22. Juli 2014
wird Konsistorialrat P. Andreas Kolm, Benediktiner des Stiftes Kremsmünster, Pfarrer in Steinhaus bei Wels, 75 Jahre alt. Er stammt aus Unterweißenbach und wurde 1965 zum Priester geweiht. Nach Kaplansposten in Kremsmünster und Steinerkirchen an der Traun ist P. Andreas seit 1985 Pfarrer in Steinhaus bei Wels, zugleich war er von 2005 bis 2009 Pfarrprovisor von Schleißheim. Außerdem ist er seit 1973 Spiritual bei den Benediktinerinnen in Steinerkirchen.

Am 22. Juli 2014
vollendet Konsistorialrat Mag. Karl Arbeithuber, Augustiner Chorherr des Stiftes St. Florian, Pfarrer in Niederwaldkirchen und St. Peter am Wimberg, sein 65. Lebensjahr. Er stammt aus Hofkirchen im Traunkreis und wurde 1975 zum Priester geweiht. Nach Kaplansposten in Regau, St. Oswald bei Freistadt und Linz-St. Quirinus ist er seit 1992 Pfarrer in Niederwaldkirchen und seit 1997 zusätzlich in St. Peter am Wimberg.

Am 25. Juli 2014
feiert Konsistorialrat Lic. theol. P. Johann Stummer, vom Orden der Salesianer Don Boscos, seinen 80. Geburtstag. Er stammt aus Altenfelden und wurde 1966 zum Priester geweiht. P. Stummer war Lehrer und Erzieher und von 1975 bis 2004 Seelsorger in der Linzer Don Bosco-Pfarre. Anschließend war er bis 2010 Direktor im Noviziat in Oberthalheim, er ist in Oberthalheim noch Kirchenrektor.

Am 25. Juli 2014
wird Konsistorialrat Johann Kreindl, emer. Pfarrer, wohnhaft in Vöcklabruck, 75 Jahre alt. Er stammt aus Bad Zell und wurde 1963 zum Priester geweiht. Nach mehreren Kaplansposten wurde er 1966 Pfarrprovisor in Eggelsberg und St. Georgen am Fillmannsbach, von 1969 bis 1976 war er Pfarrer in Kirchberg ob der Donau und anschließend bis 2004 Pfarrer in Kallham. Als Kurat im Dekanat macht er seither Seelsorgsaushilfen, besonders im St. Klara-Heim in Vöcklabruck.

Am 27. Juli 2014
vollendet Konsistorialrat Dr. P. Anton Gots, vom Orden der Kamillianer, wohnhaft in Altenhof am Hausruck, sein 80. Lebensjahr. Er stammt aus St. Johann in Ungarn und wurde 1959 zum Priester geweiht. Er war Superior und Seelsorger im Kamillianerkloster Losensteinleiten bei Wolfern. 1978 gründete er das Behindertendorf Altenhof am Hausruck. Ab 1980 war er neben seinen Ordensaufgaben Referent für Krankenpastoral im Pastoralamt, ab 1995 wirkte er in Ostungarn. Seit 2010 ist P. Gots Seelsorger im Behindertendorf Altenhof.

Am 28. Juli 2014
feiert Konsistorialrat Josef Atteneder, emer. Pfarrer, Krankenhausseelsorger in Linz, seinen 75. Geburtstag. Er stammt aus Liebenau und wurde 1963 zum Priester geweiht. Nach Kaplansposten in Pichl bei Wels und Ottnang war er Pfarrprovisor in Desselbrunn, dann Kooperator in Linz-Christkönig und schließlich von 1972 bis 2005 Pfarrer in Gutau. Atteneder ist seither Krankenhausseelsorger bei den Elisabethinen in Linz, er war dort auch Kirchenrektor.

Am 28. Juli 2014
wird Ludolf Miesbauer, Prämonstratenser des Stiftes Schlägl, Pfarrer in Pfarrkirchen im Mühlkreis, 65 Jahre alt. Er stammt aus Aigen im Mühlkreis und wurde 1974 zum Priester geweiht. Nach Kaplansposten in Peilstein, Ulrichsberg und Haslach ist er seit 1987 Pfarrer in Pfarrkirchen im Mühlkreis.

Am 29. Juli 2014
vollendet Konsistorialrat P. Franz Ruthofer, vom Orden der Salesianer Don Boscos, Seelsorger in Oberthalheim, sein 80. Lebensjahr. Er stammt aus Perchtoldsdorf (NÖ) und wurde 1965 zum Priester geweiht. Von 1999 bis 2002 war er Kooperator in Lenzing, seither ist er Seelsorger in Oberthalheim.


 

Weihejubiläen


5. Juli 2014
Konsistorialrat Dr. P. Anton Gots, vom Orden der Kamillianer, Seelsorger im Behindertendorf Altenhof am Hausruck  –  55 Jahre Priester.

9. Juli 2014
Bischof em. Dr. Maximilian Aichern  –  55 Jahre Priester.

11. Juli 2014
Konsistorialrat Mag. P. Christoph Mösserer, vom Orden der Franziskaner, emer. Pfarrer, wohnhaft in Maria Schmolln  –  50 Jahre Priester.

12. Juli 2014
Geistlicher Rat Mag. P. Josef Kendöl, vom Orden der Redemptoristen, wohnhaft in Attnang-Puchheim  –  55 Jahre Priester.
Konsistorialrat Mag. P. Florian Mauhart, Benediktiner des Stiftes Kremsmünster, Religionslehrer in Ruhe  –  55 Jahre Priester.

15. Juli 2014
Konsistorialrat P. Hubert Habermaier, Benediktiner des Stiftes Kremsmünster, Pfarrer in Allhaming  –  50 Jahre Priester.
Konsistorialrat Dr. P. Robert Huber, Benediktiner des Stiftes Kremsmünster, Professor in Ruhe  –  50 Jahre Priester.

26. Juli 2014
Konsistorialrat P. Richard Hofer, Zisterzienser des Stiftes Wilhering, emer. Pfarrer  –  55 Jahre Priester.
Konsistorialrat Mag. P. Paulus Nimmervoll, Zisterzienser des Stiftes Wilhering, emer. Pfarrer, wohnhaft in Gramastetten  –  55 Jahre Priester.
Geistlicher Rat P. Johannes Pfeffel, vom Orden der Franziskaner, Seelsorger in Enns-St. Marien  –  55 Jahre Priester.

(ej)

Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: