Sonntag 28. Mai 2017

Heinz Nußbaumer: "Der Mönch in mir."

Heinz Nußbaumers Beststeller "Der Mönch in mir" zum Nachhören - gelesen vom Autor und mit einem Geleitwort von Hubert von Goisern...

Ein unerklärlicher Widerspruch liegt über unserer Zeit: Während sich unsere Kirchen leeren, suchen immer mehr Menschen die Stille und Zeitlosigkeit der Klöster sowie Selbsterfahrung auf den großen Pilgerwegen. Wie ist diese Faszination erklärbar? Seit vielen Jahren fährt Heinz Nußbaumer in ein Kloster auf dem Berg Athos und erkannte, dass die Zivilisation des Mönchtums ganz einfache, aber wirkungsvolle Regeln und Rituale entwickelt hat, die auch in unserer Zeit krisensichere Haltegriffe für ein gelingendes Leben geben können.

 

 

Pilgern zum Hören

Nun liegt der Bestseller erstmals auf Deutsch als Hörbuch vor, gelesen vom Autor. Begleitet werden die jahrelangen "Erfahrungen eines Athos-Pilgers für unser Leben" von stimmungsvollen Hymnen der Ostkirche.

 

Freuen darf man sich auch auf das Geleitwort Hubert von Goiserns, der Nußbaumer auch auf den Athos begleitete. 

 

 

 Heinz Nußbaumer: Der Mönch in mir (Hörbuch). © Styria Premium

 

Zum Autor:

Heinz Nußbaumer (*1943), ist Publizist, Buchautor und Herausgeber der Wochenzeitung "Die Furche". Von 1971 bis 1989 leitete er das Außenpolitik-Ressort des "Kurier" in Wien. Nußbaumer ist Inhaber zahlreicher hoher in- und ausländischer sowie kirchlicher Auszeichnungen, Träger aller großen österreichischen Publizistikpreise und Menschenrechtspreisträger 2006.

 

 

Nußbaumer, Heinz (2014): Der Mönch in mir. Erfahrungen eines Athos-Pilgers für unser Leben. Hörbuch (2 CDs). Wien/Graz/Klagenfurt: Styria. 167 Seiten.
ISBN: 978-3-222-13484-5. – EUR 18,99.

 

Bestellen beim Styria Verlag

 

Quellenangabe: 

Styria Verlag

kathpress.at

 

(sp)

 

Bücher-Paradiese...
Ein Koffer voll Bücher. © Frau M./flickr.com

„Ich habe mir das Paradies immer als eine Art Bibliothek vorgestellt.”

(Jorge Luis Borges)

Autoren im Fokus

Robert Schindel: „Im Herzen die Geschichte”

Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: