Tuesday 24. November 2020

Diakon Josef Schmid verstorben

Josef Schmid, Ständiger Diakon in der Pfarre Andorf, ist am 2. November 2020 im 72. Lebensjahr im Krankenhaus in Ried i. I. verstorben.

Josef Schmid wurde am 13. April 1949 in Andorf geboren. Nach der Lehre im Sanitärhandel war er kaufmännischer Angestellter in der Verwaltung. Ab 1969 arbeitete Schmid in verschiedenen Unternehmungen des Sanitärhandels und der Baubranche in Oberösterreich und im angrenzenden Passau. 2013 ging Josef Schmid als Vertriebsleiter in der Baustoffindustrie in Pension.

 

Diakon Josef Schmid verstorben

Josef Schmid, Ständiger Diakon in der Pfarre Andorf, ist am 2. November 2020 im 72. Lebensjahr im Krankenhaus in Ried i. I. verstorben. © Pfarre Andorf

 

Am 22.6.2008 wurde er in Andorf zum Ständigen Diakon geweiht. Die eigene Erfahrung von Arbeitslosigkeit sowie der Tod seiner Ehefrau Maria im Jahr 2013 prägten in besonderer Weise sein diakonales Wirken. Er arbeitete ehrenamtlich in der Pfarre als Begräbnisleiter und Seelsorger im Altenheim Andorf mit und brachte sich in der Liturgie ein. Von 2013 bis 2016 kümmerte er sich zusätzlich um Menschen mit besonderen Bedürfnissen in Andorf. Josef Schmid hinterlässt seine Partnerin Anni und zwei erwachsene Kinder.

 

Die Totenwache für den Verstorbenen wird am Freitag, 6. November 2020, um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche Andorf gehalten.

Der Verabschiedungsgottesdienst wird am Samstag, 7. November 2020 um 10.00 Uhr in der Pfarrkirche Andorf gefeiert. 

Anmerkung: es gelten die Richtlinien der Rahmenordnung der ÖBK vom 2.11.2020.

 

Presseunterlagen zum Download

 

Pressemitteilung zum Download ( docx / pdf )

 

Foto honorarfrei © Pfarre Andorf

Diakon Josef Schmid

 

Parte Diakon Josef Schmid

 

Bilder zum Download
Offizielle Bilder zum Download Bischof Manfred Scheuer

Offizielle Bilder zum Download Bischof Manfred Scheuer

Auf dieser Seite finden Sie die offiziellen Bilder von Bischof Manfred Scheuer.
Kirche vor Ort
Zur „System-Relevanz“ des christlichen Glaubens und der Kirche

Zur „System-Relevanz“ des christlichen Glaubens und der Kirche

Überlegungen von Johann Gmeiner, Pfarrer von Grieskirchen und Dechant des Dekanats Kallham. Verfasst für das...

Christkönig-Krone des Dankes in der Pfarre Linz-St. Peter

Christkönig-Krone des Dankes in der Pfarre Linz-St. Peter

Aus der Erntedankkrone wird in der Pfarre Linz-St. Peter die Christkönig-Krone als Zeichen des Dankes in Corona-Zeiten.

kfb-Adventkranzbinden 2019

Gaflenz: Trotz Corona Adventkranzbinden für die Mission

Eine liebgewonnene Tradition der Katholischen Frauenbewegung Gaflenz ist ihr jährlicher Missionscafe, der heuer...
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: