Thursday 23. January 2020

Das etwas andere Weihnachtsgeschenk

Sinnvoll schenken: Mit einem Babypaket der Caritas

Für alle, die noch auf der Suche nach besonderen Geschenken sind, hat die Katholische Kirche in Oberösterreich ein paar Tipps zusammengestellt, die bestimmt Freude bereiten.

 

Caritas OÖ: Schenken mit Sinn

 

Der Caritas-Onlineshop www.schenkenmitsinn.at liefert zahlreiche Ideen für sinnvolle Geschenke: einen Schlafsack für einen obdachlosen Menschen, ein Babypaket für eine armutsbetroffene Jungfamilie oder einen Schlafplatz in einem Mutter-Kind-Haus für Frauen in Notsituationen. Jedes Geschenk mit Sinn entspringt einem bereits bestehenden Projekt, das die Caritas betreibt, und ist ein Stück Lebenshilfe. Im Webshop gibt es auch zahlreiche fair produzierte Produkte als Zusatzgeschenke. Heuer besonders gefragt sind die „Wärmespender“ für die Füße.

 

Diese „Geschenke mit Sinn“ machen doppelt Freude: einerseits notleidenden Menschen, denen durch das Geschenk geholfen wird, andererseits jener beschenkten Person, die weiß, dass in ihrem Namen geholfen wurde und die ein Billett mit Informationen darüber erhält, wie die Hilfe ankommt. Auf Wunsch gibt es auch ein passendes T-Shirt – etwa mit dem Aufdruck „Mein Huhn lebt in Äthiopien“ – oder eine Stofftasche mit dem Aufdruck „Fairantwortung tragen“, die die gute Tat sichtbar macht. Die Geschenke werden per Post zugestellt. Das Billett kann zu Hause ausgedruckt werden und ist damit auch ein ideales Last-Minute-Geschenk.

 

www.schenkenmitsinn.at

 

 

Bibelwerk: Biblische Geschenke

 

Ein biblisches Geschenk, das sich für Weihnachten besonders gut eignet: die „Familienbibel“ des Bibelwerks Linz in edlem Design. Sie enthält neben dem offiziellen Bibeltext viele Besonderheiten (70 Seiten Vorspann mit Hilfen zum Bibellesen und für die Textsuche, Familienchronik, 60 ganzseitige Farbbilder aus Ländern der Bibel, ausführliches Register, vierfärbige Landkarten, € 30,80). Herders Neues Bibellexikon bietet zu sämtlichen Themen der Bibel umfangreiche Informationen. Die zahlreichen farbigen Abbildungen illustrieren die präzisen und gut verständlichen Texte. Die Karten veranschaulichen wichtige Orte und geografische Gegebenheiten (Sonderpreis von € 25,80 statt € 59,70).


Ein Geschenk für Sangesfreudige: „Unterwegs mit biblischen Liedern. Liederbuch mit Gitarrenakkorden.“ Sämtliche 155 Lieder sind nach biblischen Themen ausgewählt und mit einem Register ergänzt, in dem sich passende Liedvorschläge zu zahlreichen Stichworten und Bibelstellen finden. Drei gestaltete Gebetszeiten und eine Wort-Gottes-Feier laden unterwegs zum gemeinsam Beten und Feiern ein. Das Format ist handlich und das leichte Material eignet sich perfekt zum Mitnehmen (€ 17,95, ab 5 Stk je € 14,95).


Lesestoff für Männer bietet das Buch „Kraftstoff. Was Männer stärkt“. Das von der Katholischen Männerbewegung und dem Bibelwerk Linz erstellte Buch enthält 15 praxiserprobte Beiträge. Erfolge und Scheitern, Zweifel und Mut, Ratlosigkeit und Zuversicht werden in diesem Buch ungeschminkt vor den Vorhang geholt. Texte zum Nachdenken, Bibelstellen, Gebete und Anregungen zum Handeln – allein und in Männergruppen – ergänzen die persönlich verfassten thematischen Beiträge von erfahrenen Männern (€ 14,95).

 

Diese Werke und andere Geschenkideen für Bibelinteressierte bietet das Bibelwerk Linz in seinem Online-Shop an: Evangelien im A6-Format (Minibibel) oder in Großdruck, eine Methodenwerkstatt zur Bibelarbeit, biblische Landkarten, Computerspiele zur Bibel, Bücher mit biblischen Impulsen und vieles mehr ist zu finden unter: www.bibelwerklinz.at. Mit dem Kennwort „Geschenk“ bis 20. Dezember 2018 portofrei bestellen unter: bibelshop@dioezese-linz.at

 

www.bibelwerklinz.at

 

 

10 Jahre Klassik am Dom: Musikgenuss auf dem Linzer Domplatz

 

Auch in seiner Jubiläums-Saison verbindet das Festival KLASSIK AM DOM wieder musikalische Highlights mit einer atemberaubenden Kulisse. 2020 wartet die Konzertreihe erneut mit einem Staraufgebot der Extraklasse auf.

 

Zum Auftakt der Konzertreihe kehrt die lettische Mezzosopranistin Elīna Garanča mit Freunden und dem Symphonieorchester der Volksoper am 2. Juli 2020 zurück auf den Linzer Domplatz. Das Konzert „The very best of John Williams“ am 4. Juli 2020 mit den K & K Philharmonikern und Schauspieler Hans Sigl als Moderator entführt die ZuhörerInnen auf eine faszinierende Reise in die Welt des erfolgreichsten Filmkomponisten aller Zeiten (Star Wars, Harry Potter, Schindlers Liste, Der weiße Hai, Indiana Jones …). Neu im Programm ist 2020 KLASSIK AM DOM FOR KIDS. Mit dem Karneval der Tiere des französischen Komponisten Camille Saint-Saëns am 5. Juli 2020 gibt es speziell für die jungen Musikfans viel zu erleben und zu entdecken. Es musiziert das Kammerorchester der Anton Bruckner Privatuniversität Linz. Als Erzähler fungiert der oberösterreichische Kabarettist Günther Lainer, der mit mundartgerechten Texten das Publikum auf diese besondere Klangsafari mitnimmt. Gregory Porter ist binnen kürzester Zeit zu einer unverzichtbaren Größe des zeitgenössischen Jazz geworden. Der sympathische Sänger und Songwriter wird am 10. Juli 2020 ebenfalls mit seiner fesselnden Baritonstimme und seiner beeindruckenden Ausdruckskraft am Linzer Domplatz seine ZuhörerInnen verzaubern. Vor 100 Jahren wurde „Jedermann“ zum ersten Mal in Salzburg aufgeführt. Bei KLASSIK AM DOM wird Schauspieler Philipp Hochmair gemeinsam mit Dirigentin Elisabeth Fuchs, der Philharmonie Salzburg und seiner Band „Die Elektrohand Gottes“ deren ganz spezielle Orchesterversion von „Jedermann reloaded symphonic“ in Linz präsentieren. Und endlich kommt auch Stargeiger David Garrett nach Linz. Im Zuge seiner Crossover Tour „Unlimited live“ wird Garrett gemeinsam mit seiner Band am 25. Juli 2020 ein musikalisches Highlight der Sommersaison 2020 liefern und wie kein anderer Rock- und Popmusik mit Klassik zu einer mitreißenden, emotionalen, bildgewaltigen und dennoch intimen Show vereinen.

 

Ticket-Infos: www.klassikamdom.at

 

 

Behelfsdienst: Weihnachtlich-Spirituelles

 

Wer abseits der großen Einkaufsstraßen nach kleinen Weihnachtsgeschenken sucht, ist im Behelfsdienst der Diözese Linz an der richtigen Adresse. Ausgewählte Bilderbücher für die Kleinen, geschmackvolle Kalender für das Jahr 2020, kleine Geschenke und eine große Auswahl an Büchern mit weihnachtlichen Texten können hier in Ruhe erworben werden – zum Weiterschenken oder um sich selbst eine Freude zu machen.

 

Infos & Auswahl: www.behelfsdienst.at

 

 

DomCenter: Turmpatenschaft, Domwein, Teelichter aus echtem Domstein und spezielle Domführungen

 

Einen außergewöhnlichen Geschenktipp bietet die Initiative Pro Mariendom: Mit einer Turmpatenschaft unterstützt man nicht nur die Sanierung des Linzer Mariendoms, sondern kann auch einem lieben Menschen ein Denkmal in 135 Metern Höhe setzen. Gewählt werden kann zwischen verschiedenen Steinkategorien. Das Besondere: Der Name der Patin bzw. des Paten wird nicht nur auf www.turmpate.at beim Stein vermerkt, sondern nach Abschluss der Turmhelmsanierung gemeinsam mit den Namen aller anderen Patinnen und Paten auf einer Urkunde in einer Zeitkapsel in der Kugel des Turmkreuzes verschlossen. Zum Weiterschenken und Überreichen gibt es eine Urkunde, eine Karte mit einem Original-Domstein sowie – bei einer Turmpatenschaft ab 1.000 Euro – einen limitierten Kupferstich des Turmhelms, gefertigt von der österreichischen Künstlerin Kirsten Lubach. Alle Infos zur Turmpatenschaft gibt es auf www.turmpate.at oder im DomShop am Domplatz.

Dort finden sich auch viele weitere Geschenkideen und nette Mitbringsel rund um den Mariendom. Der Domspitz aus der Konditorei Jindrak beschert genauso genussvolle Momente wie der Domwein (Grüner Veltliner und Blaufränkischer) aus der Weinkellerei Stift Kremsmünster, dessen Etikett von Künstler Beni Altmüller gestaltet wurde. domART-Teelichter aus echtem Domstein, hergestellt von der Dombauhütte des Mariendoms, schenken Licht und Wärme. Ein besonderes Geschenk sind auch Gutscheine für Domführungen, die den Beschenkten die Möglichkeit bieten, den Linzer Mariendom auf besondere Art und Weise kennenzulernen.

 

DomCenter Linz, Herrenstraße 36, 4020 Linz

Tel. 0732 94 61 00

E-Mail: domcenter@dioezese-linz.at

Dienstag bis Samstag: 10.00 bis 13.00 Uhr | 14.00 bis 17.00 Uhr

 

www.dioezese-linz.at/domcenter

 

 

Geschenk-Abo der Linzer Kirchenzeitung

 

Die KirchenZeitung bringt gesellschaftspolitische, kulturelle, religiöse und allgemein menschliche Themen zur Sprache, die für das Leben in der heutigen Welt von Bedeutung sind. Mit einem Geschenk-Abo wird Woche für Woche Lesefreude geschenkt. Verschenkt werden können ein Jahres-Geschenk-Abo, ein Halbjahres-Geschenk-Abo und ein Schnupper-Geschenk-Abo. Infos und Abo-Bestellung: www.kirchenzeitung.at/geschenkabo

 

 

Presseunterlagen zum Download

 

Pressemitteilung zum Download (doc / PDF)

 

Pressefotos zum Download: honorarfrei (Credit siehe jeweilige Fotobezeichnung)

 

Foto 1: Babypaket der Caritas im Rahmen der Aktion „Schenken mit Sinn“. © Caritas

 

Foto 2: Die Familienbibel des Bibelwerks Linz eignet sich als edles Weihnachtsgeschenk. © Diözese Linz

 

Foto 3: Klassik am Dom 2019 wartet wieder mit einem besonderen Staraufgebot auf. © Klaus Mittermayr

 

Foto 4: domART-Teelicht aus echtem Domstein. © Mariendom Linz

 

Foto 5: Auch Domwein und Domspitz eignen sich hervorragend als Geschenk oder zum Selber-Genießen. © Mariendom Linz

 

 

Wissenswertes rund um Advent, Weihnachten und Weihnachtsgottesdienste in Oberösterreich:

www.dioezese-linz.at/advent

www.dioezese-linz.at/weihnachten

www.heiligabend.at

 

 Michael Kraml
Michael Kraml
Leiter
T.: 0732/772676-1171
M.: 0676/8776-1171

Kommunikationsbüro der Diözese Linz

Herrenstraße 19

4021 Linz

Bilder zum Download
Offizielle Bilder zum Download Bischof Manfred Scheuer

Offizielle Bilder zum Download Bischof Manfred Scheuer

Auf dieser Seite finden Sie die offiziellen Bilder von Bischof Manfred Scheuer.
Kirche vor Ort
Jugendball "DekaDance" in der Pfarre Gallneukirchen

Jugendball "DekaDance" in der Pfarre Gallneukirchen

Am Freitag, 17. Jänner 2020 sorgte die Katholische Jugend der Pfarre Gallneukirchen mit der Band WOXX für...

Pfarre Vöcklamarkt will Abschiebung von Familie Shpahniev verhindern

Pfarre Vöcklamarkt will Abschiebung von Familie Shpahniev verhindern

Mit täglichen Mahnwachen und einem Protestmarsch am Samstag, 18.1.2020 wollen VertreterInnen der Pfarre Vöcklamarkt...

„Gegen alles ist ein Kraut gewachsen“ in Hartkirchen

„Gegen alles ist ein Kraut gewachsen“ in Hartkirchen

Die Teilnehmerinnen des Frauenherbstes aus Eferding– organisiert von der kfb Hartkirchen – statteten am 10. Januar...
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: