Thursday 21. November 2019

SchülerInnen lesen vor

Vorleseaktion im Betreuten Wohnen St. Peter/Wimberg. Foto: Caritas

Die Caritas-Aktion „Rohrbach liest vor“ brachte SchülerInnen und SeniorInnen zusammen. 13 SchülerInnen der 2b Klasse der Neuen Mittelschule St. Peter am Wimberg und ihr Klassenvorstand Irene Benz besuchten SeniorInnen des Betreubaren Wohnens der Caritas in St. Peter, um zu musizieren und vorzulesen.

Im Juni hatte die Caritas OÖ. aufgerufen, sich im Rahmen einer Vorleseaktion freiwillig in Senioren- oder Kindereinrichtungen zu betätigen, um für Abwechslung der Menschen im Alltag zu sorgen. "Das ist den SchülerInnen bestens gelungen", meint Caritas-Hausleiterin Bernadette Rammerstorfer MBA.

 

Die neun MieterInnen des Betreubaren Wohnens lauschten den von den SchülerInnen vorgetragenen Musikstücken auf Hackbrett, Harmonika, Quer- und Blockflöte. Lieder zum Mitsingen und lustige Texte rundeten das Programm ab. Die MieterInnen bedankten sich mit einem kleinen selbst zubereiteten Buffet für die Darbietungen. So blieb auch ausreichend Zeit für Gespräche und das persönliche Kennenlernen. "Der gemeinsame Austausch hat uns so gut gefallen, dass weitere Treffen für das nächste Halbjahr geplant sind", so Rammerstorfer.

 

Vorleseaktion im Betreuten Wohnen St. Peter/Wimberg. Foto: Caritas

Zehetner Edith (ma)

Oft nachgefragt
Manfred Scheuer: Bischof von Linz
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: