Thursday 21. November 2019

Blaues Glas, massive Eiche

Neugestaltetes Glasfenster durch die KünstlerinMary Fernety-Herndler

Die Pfarre Pennewang feierte am Christkönigssonntag, 23. November 2014, den Abschluss der Kircheninnenrenovierung.

In der Pfarrkirche Pennewang wurde einiges renoviert und manches erneuert. Liebevoll ausgebessert und wieder hergerichtet wurden die sieben Altarbilder, die dem Kirchenjahr angepasst ausgetauscht werden. Den Auftrag zur künstlerischen Neugestaltung erhielt Mary Fernety-Herndler aus Gaspoltshofen. Nach ihren Entwürfen erneuerte die Pfarre Pennewang die Tür vom Windfang ins Kircheninnere, ein Glasfenster im Kirchenschiff, eine Tafel zur Gestaltung von Lebenswegen, die Weihwasserbehälter an den Eingangstüren, einen Schriftenstand und einen Ständer für das Anzünden von Kerzen.

 

Glasfenster in der Pfarrkirche Pennewang

Neugestaltetes Glasfenster durch die KünstlerinMary Fernety-Herndler. © Pfarre Pennewang

 

Eiche und Glas

 

Die massive, in Eiche gestaltete Eingangstür ist nun ein besonderer Anziehungspunkt. Ebenso das meditative Glasfenster, das Anfang und Ende des Lebens zum Thema hat und in Glasschmelztechnik ausgeführt wurde. Die Linzer Kirchenzeitung wird in ihrer Adventausgabe eine genaue Beschreibung bringen.

 

Neugestaltete Massivholztür durch die Künstlerin Mary Fernety-Herndler

Die neue Massivholztür im Eingangsbereich wirkt durch Schlichtheit und schöne Maserung. Neugestaltung durch Mary Fernety-Herndler. © Pfarre Pennewang

 

Freude am Christkönigsonntag

 

Die Pfarrbevölkerung freut sich über die gelungenen Werke. Diese Freude brachte sie in der heiligen Messe am Christkönigsonntag zum Ausdruck. Ein Gesamtchor der verschiedenen Chöre der Pfarre gestaltete den Gottesdienst festlich. Die von den jeweiligen ChorleiterInnen ausgewählten Lieder wurden gemeinsam gesungen. Zwei Lieder übernahm der Kinderchor.


Nach einer Führung im Stift Lambach verbrachten die Chormitglieder anlässlich der Cäcilienfeier noch einige gemütliche Stunden im Gasthaus, wobei einzelnen  Mitgliedern Ehrungen vom Kirchenmusikreferat übergeben wurden.

Klinglmair, Fritz, Pfarre Pennewang (ma)

Oft nachgefragt
Manfred Scheuer: Bischof von Linz
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: