Monday 29. November 2021

22. Ökumenische Sommerakademie

Unser Leben und unsere Gesellschaft haben sich seit Ende Februar 2020 radikal geändert. Eine neuartige Infektionskrankheit hat sich zur Pandemie entwickelt. Die 22. Ökumenische Sommerakademie findet am 15. Juli 2021 zum Thema "Corona: Lernen aus der Krise. Anfrage an die Kirchen" statt.

Mag.a  Hermine Eder
Mag.a Hermine Eder
Leitung PR und Kommunikation
Katholische Privat-Universität Linz
T.: +43 / 732 / 784293 - 4137
Bethlehemstraße 20
4020 - Linz

Bilder
Referierende
Gerald Lehner. Wien, 23.8.2005

Dr. Gerold Lehner | Lernen aus der Krise

Superintendent der Evangelischen Kirche A.B. Oberösterreich

Univ.-Prof.in DDr.in Isabella Guanzini

Univ.-Prof.in DDr.in Isabella Guanzini | Gott in der Krise

Institut für Fundamentaltheologie und Dogmatik, Katholische Privat-Universität Linz

Univ.-Prof. DDr. Severin Lederhilger

Univ.-Prof. DDr. Severin Lederhilger | Lernen aus der Krise

Generalvikar Katholische Kirche in Oberösterreich

em. o. Univ.-Prof. Dr. Josef Ehmer

em. o. Univ.-Prof. Dr. Josef Ehmer | Wie Gesellschaften auf Krisen reagieren

Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte, Universität Wien

Bischof Andrej Ćilerdžić

Bischof Andrej Ćilerdžić | Lernen aus der Krise

Serbisch-Orthodoxe Kirche Österreich-Schweiz-Italien
Die Themen der letzen Jahre

21. Ökumenische Sommerakademie (2019)

Die 21. Ökumenische Sommerakademie beschäftigte sich mit dem Thema der gespaltenen Gesellschaft

20. Ökumenische Sommerakademie

20. Ökumenische Sommerakademie (2018)

Die 20. Ökumenische Sommerakademie beschäftigte sich mit der digitalen Revolution und ihren Herausforderungen an die Theologie.

19. Ökumenische Sommerakademie (2017)

19. Ökumenische Sommerakademie (2017)

Die 19. Ökumenische Sommerakademie beschäftigte sich mit dem Garten als religiöses Symbol sowie ökologischen, globalen und wirtschaftlichen Fragen aus theologischer und ethischer Sicht. 

18. Ökumenische Sommerakademie (2016)

18. Ökumenische Sommerakademie (2016)

Die Reformation nicht als punktuelles Ereignis sondern als Entwicklungsprozess und als Anstoß für Gegenwart und Zukunft zu sehen, war Thema der Ökumenischen Sommerakademie 2016.

17. Ökumenische Sommerakademie (2015)

17. Ökumenische Sommerakademie (2015)

Die menschliche Grunderfahrung des Leids und die Vereinbarkeit dieser Erfahrung mit dem christlichen Glauben waren Thema der 17. Ökumenischen Sommerakademie 2015.

Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: