Sunday 31. May 2020

Neues TV-Feierformat auf LT1: „Sonntag im Dom“ und „Feiertag im Dom“

Mariendom

Ab 15. Mai dürfen wieder öffentliche Gottesdienste in den oö. Kirchen gefeiert werden. Da die Feiergemeinden aber aufgrund der geltenden Auflagen nicht allzu groß sein können, werden im Mai und Juni auf LT1 insgesamt 7 Feierstunden aus dem Linzer Mariendom übertragen.

Ab 15. Mai 2020 ist die Feier öffentlicher Gottesdienste im Kirchenraum wieder möglich, allerdings unter Einhaltung verbindlicher Auflagen, die den behördlich vorgegebenen Möglichkeiten Rechnung tragen. Bischof Manfred Scheuer zeigte sich in einem Brief an die Gläubigen Ende April 2020 „froh, dass die behutsame Öffnung des öffentlichen Raums nun auch in den christlichen Kirchen und Religionsgemeinschaften erste behutsame Schritte in Richtung kirchliches Leben ermöglicht“. Er machte aber auch deutlich, dass sich die Gottesdienste auch nach dem 15. Mai „erheblich vom gewohnten Bild unterscheiden. Die Beherzigung sämtlicher in Abstimmung mit den Behörden zu treffenden Vorsichtsmaßnahmen wird nach wie vor eine ungewöhnliche Atmosphäre schaffen. Es wird auch weiter eine gewisse Bereitschaft zum Verzicht vorausgesetzt werden müssen.“

 

Da die Gemeinschaft der in der Kirche Mitfeiernden nicht allzu groß sein kann (die maximale Anzahl der Mitfeiernden ergibt sich aus der Größe des Kirchenraums) und manche Personen bzw. Gruppen aufgrund von Gesundheitsrisiken nicht am Gottesdienst teilnehmen werden, haben die österreichischen Bischöfe die Gläubigen auch weiterhin von der Sonntagspflicht befreit. Bischof Scheuer ermutigt die Gläubigen in Oberösterreich dazu, „die in den letzten Wochen geübte Vielfalt an gottesdienstlichen und gemeinschaftlichen Ausdrucksformen des Glaubens beizubehalten. Kirche ist auch in diesen Formen lebendig und erfahrbar: in der Feier der Hauskirche in den Familien, durch die Präsenz in den sozialen Medien, durch Zeichen der Aufmerksamkeit für ältere Menschen, die allein in ihren Wohnungen sind.“

 

LT1 überträgt an Sonn- und Feiertagen Feierstunde um 11 Uhr aus dem Linzer Mariendom

Die österreichischen Bischöfe betonen in ihrem Hirtenwort zur Coronakrise „Gebet und stiller Dienst“, dass „die Mitfeier des Gottesdienstes über die Medien ein wichtiger Teil des Glaubenslebens bleibt“. Bereits an den Kar- und Ostertagen hatte der Fernsehsender LT1 sechs Gottesdienste mit Bischof Manfred Scheuer aus der Linzer Priesterseminarkirche übertragen – ein Angebot, das auf großes Zuseherinteresse gestoßen war. Daher werden auch im Mai und im Juni an Sonn- und Feiertagen insgesamt 7 Feierstunden aus dem Linzer Mariendom auf LT1 übertragen. Das Format mit dem Titel „Sonntag im Dom“ bzw. „Feiertag im Dom“ ist jeweils um 11 Uhr auf LT1 und via Internet-Stream auf www.dioezese-linz.at zu sehen. Die Feierstunden werden von unterschiedlichen SeelsorgerInnen und Teams zu verschiedenen inhaltlichen Akzenten gestaltet. Auch die musikalische Gestaltung wird variieren; Fixpunkt am Ende jeder Feierstunde ist eine Improvisation an der Rudigierorgel, gestaltet von Domorganist Wolfgang Kreuzhuber und Organist Gerhard Raab.

  • Sonntag, 17. Mai | Wort-Gottes-Feier
    (Gestaltung: Irmgard Lehner, Pfarrassistentin Wels-St. Franziskus)
  • Donnerstag, 21. Mai (Christi Himmelfahrt) | Jägerstätter-Gedenktag
    (Gestaltung: Jägerstätter-Beirat)
  • Sonntag, 24. Mai | Maiandacht
    (Gestaltung: Pastoralassistentin Stefanie Hinterleitner & Jugendliche)
  • Sonntag, 31. Mai (Pfingsten) | Neuer Geist
    (Gestaltung: Katholische Frauenbewegung)
  • Sonntag, 7. Juni | Arbeit
    (Gestaltung: Betriebsseelsorge-Team der Diözese Linz)
  • Donnerstag, 11. Juni (Fronleichnam): Wort-Gottes-Feier mit Kindern
    (Gestaltung: Dompfarrer Maximilian Strasser und Pastoralassistentin Stefanie Hinterleitner)
  • Sonntag, 14. Juni | Vatertag
    (Gestaltung: Katholische Männerbewegung)

LT1 ist via Satellit, Kabel, A1 TV, DVB-T und online unter www.lt1.at zu empfangen. Via Satellit (ASTRA 19,2°) ist LT1 nur mittels HD-Receiver in Kombination mit einem HD-fähigen TV-Gerät empfangbar. Details zum Empfang gibt es auf www.lt1.at

 

 

Presseunterlagen zum Download

 

Pressemitteilung zum Download (doc / PDF)

Pressefoto zum Download: Linzer Mariendom (c) Diözese Linz (honorarfrei)

Bilder zum Download
Offizielle Bilder zum Download Bischof Manfred Scheuer

Offizielle Bilder zum Download Bischof Manfred Scheuer

Auf dieser Seite finden Sie die offiziellen Bilder von Bischof Manfred Scheuer.
Kirche vor Ort

St. Marien: Erster Gottesdienst zu Christi Himmelfahrt

Am 21. Mai 2020 zum Fest Christi Himmelfahrt feiert die Pfarrgemeinde von St. Marien erstmals seit Beginn der...

Pfarre Eidenberg: Christi-Himmelfahrts-Gottesdienst auf dem Sportplatz

Den ersten großen Gottesdienst nach der Corona-Pause auf dem Sportplatz zu Christi Himmelfahrt am 21. Mai 2020...

"Blumige" Absperrungen

Braunau-St. Stephan: Blumige Abgrenzungen im ehrwürdigen Kirchengestühl

Die kfb-Frauen zeigten mit einer Blumengirlande als Abgrenzung im Kirchengestühl der Pfarrkirche Braunau-St. Stephan...
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: