Donnerstag 15. November 2018

Ausstellungseröffnung im Stift Florian

Ausstellung Stift St. Florian © foto-kerschi.at/Werner Kerschbaummayr

Mit der Vernissage am 25. Juli 2014 wurde die Ausstellung "Ausbruch - Umbruch - Aufbruch: Bilddialoge zu vulkanischem Geschehen" von Ferdinand Reisinger und Brigitte Längle im Stift St. Florian eröffnet.

Die Bilder von Reisinger und Längle setzen sich zentral mit Thematiken der Veränderung, des Neuaufbruches und auch dem möglichen Neuanfang auseinander und können Ausdruck seelischen Geschehens sein. Die Künstler begegnen sich sowohl in ihren Unterschieden als auch in ihren Gemeinsamkeiten auf Augenhöhe und geben ihrem Ausdruck der zentralen Auseinandersetzung mit einem genuin menschlichen Thema - der Seele selbst - in vielfältiger Weise Raum. Erlernte doch 'der Schüler' Ferdinand Reisinger im Rahmen eines Kurses zur Maltherapie bei Brigitte Längle die aktiven Techniken des Drip Painting -  eine Technik die er heute noch gerne verwendet und kreativ für seinen Stil adaptiert.

 

Ausstellung Stift St. Florian © foto-kerschi.at/Werner Kerschbaummayr
Ausstellung Stift St. Florian © foto-kerschi.at/Werner Kerschbaummayr
Ausstellung Stift St. Florian © foto-kerschi.at/Werner Kerschbaummayr
Ausstellung Stift St. Florian © foto-kerschi.at/Werner Kerschbaummayr
Ausstellung Stift St. Florian © foto-kerschi.at/Werner Kerschbaummayr


Eröffnet wurde die Ausstellung von Frau Hofrätin Mag. Maria-Theresia Wirtl und Propst Johann Holzinger. Musikalische gestaltet wurde der Abend von'Mama's Livingroom' mit einem interessanten Cross-Over in Form spannender Interpretationen zeitgenössischer Songs.

 
Zu sehen sind die Arbeiten noch bis 6. September im Primizstock des Stiftes St. Florian. Informationen und Terminvereinbarung unter 07224/ 8902 10.

 

 

Bernadette Kerschbaummayr, gec

Oft nachgefragt
Manfred Scheuer: Bischof von Linz
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: