Mittwoch 12. Dezember 2018

Liedvorschläge für die Taufe

Ihr Seelsorger / Ihre Seelsorgerin hilft Ihnen bei der Liedauswahl.

 

Gotteslob

 

  • Lobe den Herren:  GL Nr. 392ö (alt: Nr. 258)

 

 

  • Nun danket all: GL Nr. 403ö (alt: Nr. 267)

 

 

  • Ich bin getauft und Gott geweiht: GL Nr. 491ö (alt: Nr. 635)

  • Ich lobe meinen: Gott GL Nr. 400ö

  • Komm Schöpfer Geist, kehr bei uns ein: GL Nr. 351 (alt: Nr.  245)

  • Großer Gott wir loben dich: GL Nr. 380ö (alt: Nr. 258)

  • Fest soll mein Taufbund:  GL Nr. 924 (alt: Nr. 852)

  • Lasst uns miteinander: GL Nr. 886

  • Wo zwei oder drei:  GL Nr. 926

  • Ich will dir danken: GL Nr. 433

 

Liederquelle der kjoö:

 

  • Gottes Liebe ist so wunderbar: LQ Nr. 105

 

 

  • Alle Knospen springen auf: LQ Nr. 2

  • Dies ist der Tag: LQ Nr. 53

  • Halte zu mir guter Gott: LQ Nr. 112

 

Familiengotteslob Davidino der Katholischen Jugend und Jungschar Vorarlberg

 

  • Ich denke an dich, ich erzähle von dir, ich spüre du bist bei mir: Davidino Nr. 18

  • Du bist du/Vergiss es nie: Davidino Nr. 122

 

Weitere Liedvorschläge:

 

  • Ins Wasser fällt ein Stein

 

 

  • Der Herr segne Dich

 

 

  • Name ist getauft darum freue dich

 

Tauflied von Cassiopeia - Musik für Kinder

  • "Das Tauflied"

 

 

Liederwerkstatt Hans Waltersdorfer

 

Tauflied von Sabine Trefflinger

Ich fühle mich wie neu geboren.

Ich bin angenommen und geliebt
so wie ich bin.

Ich bin Teil der Gemeinschaft
der Glaubenden.

Das Zeichen des Bundes zwischen Gott und den Menschen -  der Regenbogen. © danielito/morguefile.com

Nottaufe

Manchmal geschieht es, dass eine Person, die getauft werden soll, in eine lebensbedrohliche Situation gerät, noch ehe das Sakrament der Taufe in der Kirche gefeiert wurde.

Wasser plätschert in ein Gewässer.

Erwachsenentaufe

Eine zunehmende Bedeutung kommt der Erwachsenentaufe zu. Immer mehr Menschen begegnen erst als Erwachsene der Gemeinschaft der Kirche und damit dem Sakrament der Taufe.

Taufe eines Schulkindes. © Anita Eckersdorfer

Taufe von Schulkindern

Immer öfter werden Kinder beim Eintritt in den Kindergarten oder in die Schule und vor allem im Rahmen der Erstkommunionvorbereitung getauft. Im Mitgehen und Mitleben mit den Kindern kommen die Eltern neu mit Glaube und Kirche in Berührung.

Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: