Montag 17. Dezember 2018

Theater & Film

Das Verhältnis von Religion und den darstellenden Künsten wie Theater und Film ist ein engeres, als man auf den ersten Blick vielleicht annehmen mag. Unerschöpflich bieten Leinwand und Bühne jedoch Blicke auf religiöse Fragen und Themen.

 

Eintauchen in die Welt des Films. Sich verzaubern lassen von der Bühne. Religion neu wahrnehmen.

 

Filmstreifen

Katholisches Fachmagazin "Filmdienst" wird zum Onlineportal

Einen Neustart erfährt das katholische Fachmagazin "Filmdienst" im Jahr 2018: Künftig wird es online als "Portal für Kino und Filmkultur" zu entdecken sein.

Symbolfoto

"Auferstehung per Smartphone"

Wie Clara im Film "SMS für Dich" nach dem Verlust ihrer großen Liebe wieder ins Leben zurückfindet

Auf den Straßen von Linz

Gibt's das wirklich nur im Märchen?

TeilnehmerInnen für Video- und Soundrechercheprojekt gesucht!

Armut – gibt's das nur im Märchen? Wie äußert sich in Linz die Angst vor Armut und dem Alleinsein? Darum geht's in den Workshops des Linzer Landestheaters.

Schlafmohn

Klein, aber fein: Tribüne Linz!

Die Tribüne Linz hat ihren Spielplan für die Saison 2015/16 vorgestellt: man darf sich auf Klassiker wie "Woyzeck" oder "Besuchszeit" freuen, aber auch auf hochaktuelles wie "Name: Sophie Scholl" oder "Schlafmohn".

Wir san A Da! Wir sind die Insel!

Wir san A Da! Wir sind die Insel!

Ein Theaterprojekt mit Jugendlichen mit Migrationshintergrund von ADA – Alternative Solidarität und Theater Phönix: ein modernes Märchen, inspiriert von "Robinson Crusoe" -  ab 19. Mai im Phönix!

Matthäus Schmidlechner als Mime beim Stricken seines Schals

Den Ring muss ich haben! Den Schal auch!

Mit dem Mai-Zyklus ist Wagners "Ring des Nibelungen" zum letzten Mal im Linzer Landestheater zu erleben. Was bleibt, ist Mimes Schal, der am 14. Mai 2015 für krebskranke Kinder versteigert wird...

Das Theater darf nicht danach beurteilt werden,

ob es die Gewohnheiten seines Publikums befriedigt,

sondern danach, ob es sie zu ändern vermag.

(Bert Brecht)

Szenario - das Theaterabo
Veronika Pernsteiner (rechts) mit ihrer Schwester und den theaterbegeisterten Mädchen

Mit Kindern ins Theater

Angebot von Szenario für Theaterbesuch mit Kindern oder Enkelkindern

Theater: ein Augen- und Ohrenschmaus

Im Gespräch mit Anna Micko, langjährige SZENARIO-Stützpunktleiterin in Enns
Jägerstätter auf der Bühne

 

Felix Mitterer: „Jägerstätter”

Theater in der Josefstadt, 2013

Vorhang auf!
Derzeit finden keine
Termine statt.
Zum Weiterdenken...
Stille - in sich hören. © hotblack/morguefile.com

„Film und Religion – eine besondere Beziehung”

Julien Welter

Neues aus dem Kulturbereich
Balduin Sulzer am Klavier

P. Balduin Sulzer feiert seinen 85. Geburtstag

Der Priester, Zisterzienserpater, Musiker, Komponist und Musikkritiker Balduin Sulzer feiert am 15. März 2017 seinen...

Laute aus dem Stift Kremsmünster

Stift Kremsmünster beherbergt weltälteste Lauten

Das wohl berühmteste Kunstwerk im oberösterreichischen Benediktinerstift Kremsmünster ist der reich verzierte...
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

DVR: 0029874(117)

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: