Freitag 22. März 2019
Die Maisinsel

Entwicklungspolitische Film- und Dialogabende: Südkaukasus

Fokus auf Georgien und Armenien

Von 28. März. - 6. April 2019 stehen die "Entwicklungspolitischen Film- und Dialogabende" im Zeichen der Region Südkaukasus, mit besonderem Schwerpunkt auf Georgien und Armenien. Im Fokus stehen dabei die nachhaltigen Entwicklungsziele - bei Themen wie Familie, Katastrophenhilfe, Klimawandel, Bildung, Armutsbekämpfung und gute Regierungsführung.

Ausstellung Gott liebt die Fremden

Wanderausstellung "Gott liebt die Fremden"

Biblische Herausforderungen

Auch die Bibel weiß um die Schicksale von Menschen auf der Flucht. Sie erzählt davon, dass Gott den Flüchtlingen in besonderer Weise nahe ist. Sowohl in der Geschichte Israels wie in den Anfängen der christlichen Gemeinden waren Menschen gezwungen, ihre Heimat wegen politischer, ethnischer und religiöser Verhältnisse zu verlassen.

Laudato Si Preis

Laudato si' Preis für öko-faire Feste in ihrer Pfarre

Ab 2019 vergibt die Diözese Linz alle zwei Jahre einen mit insgesamt 5.000,– Euro dotierten Umweltpreis, der nach der Umweltenzyklika von Papst Franziskus "Laudato-si-Preis" genannt wird. Dieser wird jeweils für vorbildliche Projekte in einem bestimmten Bereich kirchlichen Umweltengagements ausgeschrieben.

Burkina Faso - Leben mit dem Klimawandel

29.04.-05.05.2019: Begegnung mit Gästen aus Burkina Faso

Leben mit dem Klimawandel

Hitzewellen, Starkregen, Dürren, Ernteausfälle: Der Klimawandel ist längst auch in Österreich angekommen. Gerade alpine Regionen sind besonders stark betroffen. Noch stärker spürbar sind die Folgen des Klimawandels in der westafrikanischen Sahelzone. Von 29.04.-05.05.2019 erzählen Gäste aus Burkina Faso in Oberösterreich, wie die Klimakrise die Lebensgrundlagen von Kleinbauernfamilien in ihrer Heimat bedroht.

Media Literacy Awards 2018 - Videospecials

Smart up your Life Filme @ media literacy award 2018

Zwei Filme aus unserem Projekt liefen bei den Videospecials in Wien

Im Rahmen der Workshops von Smart up your life 2017/18 entstanden knapp 50 Kurzfilme zum Thema "Flucht.Interkultur.Zusammenleben". Zwei dieser Filme schafften es nun ins Finale der Videospecials der media literacy awards 2018. Wir gratulieren der HLW Linz Landwied und dem BG Werndlpark Steyr.

Eine gemeinsame MedienCard

Neue MEDIENCARD ab September 2018

Kooperation von Medienverleih der Diözese und Welthaus-epolmedia

Ein "Mehrwert" für die Mediennutzung der sich auszahlt!

Zukunftsweg der Katholischen Kirche in OÖ

KIRCHE WEIT DENKEN

Zukunftsweg

Unter diesem Motto beschreitet die Katholische Kirche in Oberösterreich einen etwa zwei Jahre dauernden „Zukunftsweg“.

Lorry Bag 'Mut Würde Wirken'

Mut Würde Wirken

Umhängetasche aus LKW Planen

Das stylische Design unserer Lorry Bags spiegelt unseren Zugang zur Entwicklung von Bildungsangeboten wider: Für beides braucht es Ideen, Innovationsfreude und eine gute Portion Mut - Würde - Wirken.

Aufeinander zugehen

Aufeinander zugehen

Neues Medienpaket Aufeinander zugehen ist fertig!

Zur Unterstützung aller Menschen die sich für Flüchtlinge engagieren, hat Welthaus Linz ein Paket mit Literatur, Tipps und Broschüren zusammengestellt.

VWA global gedacht

Vorwissenschaftliche Arbeiten

Unterstützung bei Globalen Themen

Welthaus Linz lädt SchülerInnen ein, sich in ihren Vorwissenschaftlichen Arbeiten mit globalen Lebenswelten und aktuellen Herausforderungen in der Einen Welt zu beschäftigen und bietet dafür auch Unterstützung an.

Neu im Team für Biofaire Frühstücke und Jaus`n: Maria Burger

Neu im Team für Biofaire Frühstücke und Jaus`n: Maria Burger

Mit Jänner 2019 wird unsere neue Referentin Maria Burger Biofaire Frühstücke und Jaus`n für Volksschule und Kindergärten in den Bezirken Perg, Freistadt, Urfahr-Umgebung und Linz anbieten. Anfragen telefonisch unter 0732/ 7610-3271 oder per Mail direkt an maria.burger@edumail.at

Welthaus

Mut.Würde.Wirken

Welthaus ist die entwicklungspolitische Fachstelle der Diözese Linz. Mit Projekten und Bildungsangeboten versuchen wir Menschen zu motivieren, eine zukunftsfähige Gesellschaft mitzugestalten, in der Menschenwürde und Gerechtigkeit eine zentrale Rolle spielen.

Welthaus Linz liest „Laudato si“

Die neue Umweltenzyklika unter der Lupe

Die neue Enzyklika von Papst Franziskus wurde mit Spannung erwartet. Sie soll den Blick der Kirche auf die sozialen und umweltpolitischen Probleme des 21. Jahrhunderts lenken. Auf Klimawandel, Schöpfungsverantwortung und globale Armut, auf die Sorge um das gemeinsame Haus. Doch was genau steht drin?

Neues und Aktuelles
Die Maisinsel

Entwicklungspolitische Film- und Dialogabende: Südkaukasus

Von 28. März. - 6. April 2019 stehen die "Entwicklungspolitischen Film- und Dialogabende" im Zeichen der Region...

Ausstellung Gott liebt die Fremden

Wanderausstellung "Gott liebt die Fremden"

Auch die Bibel weiß um die Schicksale von Menschen auf der Flucht. Sie erzählt davon, dass Gott den Flüchtlingen in...

Laudato Si Preis

Laudato si' Preis für öko-faire Feste in ihrer Pfarre

Ab 2019 vergibt die Diözese Linz alle zwei Jahre einen mit insgesamt 5.000,– Euro dotierten Umweltpreis, der nach der...

Media Literacy Awards 2018 - Videospecials

Smart up your Life Filme @ media literacy award 2018

Im Rahmen der Workshops von Smart up your life 2017/18 entstanden knapp 50 Kurzfilme zum Thema...
Bildungsangebote
Biofaires Frühstück

Biofaire Frühstücke und Jaus'n

„Bio-faire Frühstücke und Jaus´n“ ein Bildungsangebot, das zu Ihnen kommt: nach Hause, in die Gemeinde, in die...

Schulpartnerschaften

Schulpartnerschaften bieten vielfältige Möglichkeiten für den lebendigen Austausch in einer Fremdsprache, für das...

Begegnung mit Gästen

Begegnung mit Gästen

"Keine Erzählung, kein Film und keine Fernsehdokumentation kann ein Land, seine Bevölkerung und seine täglichen...

Kauft und alles wird gut?

Konsum ist ein Thema, das jeden/jede betrifft. Mit dem ersten Taschengeld schlüpfen Kinder in die...

Es geht nicht nur um's Geld!

Bilder und persönliche Konfrontation von und mit Armut, Hunger oder Katastrophen wecken bei vielen Menschen den...
Gäste aus aller Welt
Burkina Faso - Leben mit dem Klimawandel

29.04.-05.05.2019: Begegnung mit Gästen aus Burkina Faso

Hitzewellen, Starkregen, Dürren, Ernteausfälle: Der Klimawandel ist längst auch in Österreich angekommen. Gerade...

Adeline Angeles und Jimmy Khayog

Begegnung mit Gästen von den Philippinen

Adeline Angeles von der Umweltorganisation MACEC (Marinduque Council for Environmental Concerns) und Jimmy Khayog von...

Bergbau auf den Philippinen

16. - 21.04.2018: Begegnung mit Gästen von den Philippinen

Gäste aus den Philippinen erzählen von ihrem Einsatz für Menschenrechte und Umweltschutz und zeigen Zusammenhänge...

Interviewtermin bei DORF TV

Unsere Gäste aus Guatemala auf DORF TV

Einsatz für soziale Gerechtigkeit und ein gutes Leben für alle.
Team

 Heribert Ableidinger-Schachinger
Heribert Ableidinger-Schachinger
Geschäftsführer , internationale Projekte
T.: 0732/7610-3270
M.: 0676/8776-3270
KonsR Mag.  Franz Schrittwieser
KonsR Mag. Franz Schrittwieser
Ehrenamtlicher Vorsitzender
T.: 0732/7610-3271
M.: 0676/8776-5665
Mag.a Katharina Fernández-Metzbauer
Mag.a Katharina Fernández-Metzbauer BA
Referentin für Gäste und Pfarren, epolmedia (Leitung)
T.: 0732/7610-3272
M.: 0676/8776-3272
 Julia Pichler
Julia Pichler
Referentin für Biofaire Frühstücke, Schulen/Kindergärten, Gemeinden
T.: 0732/7610-3277
M.: 0676/8776-3277
Mag. Martin Stöbich
Martin Stöbich
Referent für Schulen, Öffentlichkeitsarbeit & epolmedia (Film)
T.: 0732/7610-3273
M.: 0676/8776-3273
 Brigitta  Fuchshuber
Brigitta Fuchshuber
Sekretärin , epolmedia (Verleih)
T.: 0732/7610-3271

Welthaus
4020 Linz
Kapuzinerstraße 84
Telefon: 0732/7610-3271
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: