Samstag 16. Dezember 2017

MUT.WÜRDE.WIRKEN

Glaube, Spiritualität und sozialpolitisches Engagement gehören zusammen.

Welthaus bestärkt und begleitet Pfarren dabei Wege für eine ökologische und soziale Lebenspraxis zu finden und diese in den Pfarralltag zu integrieren.

 

Es ist an der Zeit, mutig zu beginnen!

Option für die Armen

Es gehört unverzichtbar zum Profil der Nachfolgerinnen und Nachfolger Jesu, sich von der Armut mit ihren vielen Gesichtern bewegen zu lassen. Ursachen von Armut , Unterdrückung und Zerstörung zu benennen und für die Betroffenen einzutreten ist ein Wesenszug von Christen.

Neue Ideen - Neue Orte -Neue Methoden

Wie können wir neue Wege für eine ökologische und soziale Lebenspraxis in den Pfarralltag  integrieren?

Wie können wir die regionale und globale Verantwortung und Option für die Armen glaubwürdig leben?

Wie kann die „Option für die Armen“ in unserem Pfarrleben spürbar und im Ablauf des Kirchenfestkreises sichtbar werden?

Wie kann die gemeinsame Achtsamkeit und Sorge für das „Gute Leben im gemeinsamen Haus“ verbindlich als Grundauftrag christlichen Lebens in der Praxis unserer Pfarre verankert werden?

So kann es gehen

Welthaus unterstützt und begleitet sie bei der

  • Bildung und Begleitung eines Fachausschuss oder einer Arbeitsgruppe
  • Durchführung einer Pfarrgemeinderatsklausuren (Beispielthemen: „Global verantwortlich leben lernen“, “Entwicklungszusammenarbeit heute“, „Das Gute Leben für Alle – so kann es gehen“, u.a.)
  • Durchführung von Projekten, Workshops, Veranstaltungen, Initiativen zu den Themen globale Verantwortung oder Entwicklungszusammenarbeit

Aktuelle Welthaus Angebote

Epolmedia

Begegnung mit Gästen

Biofaires Frühstück und Jaus´n

Filmprojekt "smart up your life"

Workshops: Kauft und alles wird gut? Es geht nicht nur um´s Geld!

Neues und Aktuelles
Smart up your Life - v.l.: Martin Stöbich, Claudia Zechmeister, LR Rudi Anschober

Flucht und Integration großes Thema bei Jugendlichen

Am 14.12.2017 fand im Büro von LR Rudi Anschober eine Pressekonferenz im Rahmen des Projekts "Smart up your Life" zum...

Orte an Grenzen

Beteiligung verändert

Gemeinsam mit der Künstlerin Sibylle Ettengruber setzt Welthaus Linz, die entwicklungspolitische Fachstelle der...

Frohe Weihnacht

Frohe Weihnachten und die besten Wünsche für 2018

Das Welthaus Team wünscht allen ein ruhiges, besinnliches Fest, viel Kerzenschein, Freude und vor allem Gesundheit!

Lorry Bag "Mut Würde Wirken"

Mut Würde Wirken

Das stylische Design unserer Lorry Bags spiegelt unseren Zugang zur Entwicklung von Bildungsangeboten wider: Für...
Bildungsangebote
Biofaires Frühstück

Biofaire Frühstücke und Jaus'n

„Bio-faire Frühstücke und Jaus´n“ ein Bildungsangebot, das zu Ihnen kommt: nach Hause, in die Gemeinde, in die...

Schulpartnerschaften

Schulpartnerschaften bieten vielfältige Möglichkeiten für den lebendigen Austausch in einer Fremdsprache, für das...

Begegnung mit Gästen

"Keine Erzählung, kein Film und keine Fernsehdokumentation kann ein Land, seine Bevölkerung und seine täglichen...

Kauft und alles wird gut?

Konsum ist ein Thema, das jeden/jede betrifft. Mit dem ersten Taschengeld schlüpfen Kinder in die...

Es geht nicht nur um's Geld!

Bilder und persönliche Konfrontation von und mit Armut, Hunger oder Katastrophen wecken bei vielen Menschen den...
Gäste aus aller Welt
Interviewtermin bei DORF TV

Unsere Gäste aus Guatemala auf DORF TV

Einsatz für soziale Gerechtigkeit und ein gutes Leben für alle.

Rituale haben einen großen Wert in Guatemala.

Begegnung mit Gästen aus Guatemala

Rosario No’j Xoyon und Mariola Vicente Xiloj waren auf Einladung von Welthaus von 8. bis 14. Mai 2017 in...

Thomas Bauer diskutierte in der HLBLA St. Florian

Reges Interesse an den Filmgesprächen mit Thomas Bauer

Auf Einladung von Welthaus Linz hat der Vorarlberger Thomas Bauer, der schon 20 Jahre in Brasilien lebt, seinen neuen...

Begegnung mit Gästen aus Guatemala

8. - 14. Mai 2017: Begegnung mit Gästen aus Guatemala

Armut und große soziale Ungleichheiten sind in allen Gesellschaften zu finden. Auch in Österreich wird darüber...
Team

 Heribert Ableidinger-Schachinger
Heribert Ableidinger-Schachinger
Geschäftsführer
T.: 0732/7610-3270
M.: 0676/8776-3270
KonsR Mag.  Franz Schrittwieser
KonsR Mag. Franz Schrittwieser
Ehrenamtlicher Vorsitzender
T.: 0732/7610-3271
M.: 0676/8776-5665
 Heidemaria Hofer
Heidemaria Hofer
Referentin für Pfarren, Gemeinden, Epolmedia
T.: 0732/7610-3276
M.: 0676/8776-3276
 Julia Pichler
Julia Pichler
Referentin für Biofaire Frühstücke, Schulen
T.: 0732/7610-3277
M.: 0676/8776-3277
MMag.a Bettina Reiter
Bettina Reiter
Referentin für Gäste
T.: 0732/7610-3272
M.: 0676/8776-3272
Mag. Martin Stöbich
Martin Stöbich
Referent für EU-Projekte und Öffentlichkeitsarbeit
T.: 0732/7610-3273
M.: 0676/8776-3273
 Brigitta  Fuchshuber
Brigitta Fuchshuber
Sekretärin
T.: 0732/7610-3271

Welthaus
4020 Linz
Kapuzinerstraße 84
Telefon: 0732/7610-3271
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: