Saturday 6. March 2021

Zukunftsweg - 3. Teil

Meine Lektüre der „Kleruskongregation zu Pfarrreformen“

 

Unser Hr. Generalvikar DDr. Severin Lederhilger meinte in einer ersten Stellungnahme (Kathpress 21.7. 2020), die neuen Instruktionen aus Rom tangieren nicht die Strukturreform in Linz (und anderer Diözesen), weil diese (Strukturreform) konform zu den canones des Kirchenrechtes ausgelegt werden könnte. Er werde diese Anpassung an das Kirchenrecht noch erarbeiten.

........... weiter als pdf-download

 

Zukunftsweg 2. Teil

Seit Jänner 2019? oder war es Nov. 2018?, einer Versammlung in Wels, wird an einem neuen Strukturkonzept für die Diözese Linz gearbeitet. 

Viele  wurden in Resonanztreffen und Einsendungen zur Meinungsäußerung eingeladen. 

Es sollen ja an die 16000!? Einsendungen gemacht worden sein 

Siehe Bericht - ilnk:article:122094

 

Grundlagen zur Neuen Struktur -  Sept. 2019
 

Eine Priesterinitiative gegen dieses Strukturmodell trifft sich im November mit Hr. Bischof und Generalvikar

 

Bedenken und Anfragen 

 

Handbuch - Entwurf

 

Mein Kommentar  zum Handbuch  des Strukturmodells 

 

Ergebnisse Resonanztreffen 

 

Instruktion aus Rom - Juli 2020 

 

Kritik der Zeitungen daran 

 

 

Dekanatsfest 20. 10. 2019

An die 900 Personen kamen am Sonntag, 20. Oktober 2019, in die Rudolf-Wimmer-Halle nach Altheim, um miteinander Gottesdienst zu feiern und sich als große Gemeinschaft des Glaubens zu erleben. 

Einladung zum Dekanatsfest So. 20. 10. 2019 in Altheim

Unter dem Motto zaumwoxn und einander stärken feiern wir, die 16 Pfarren unseres Dekanats Altheim, am Sonntag 20. Oktober 2019 gemeinsam ein großes Dekanatsfest in der Rudolf-Wimmer-Halle in Altheim.

Zukunftsweg Diözese Linz - 1. Teil

Liebe Pfarrgemeinde!

 

Eine biblische Erzählung, die das Ostergeschehen maßgeblich prägt, ist die Erzählung von den Emmausjüngern.

Sie eröffnet uns einen guten Einblick, wie es den Jünger und Jüngerinnen damals nach der Kreuzigung Jesu gegangen ist. Ihre ganze Hoffnung hatten sie auf ihn gesetzt, vieles hinter sich gelassen und sich ganz auf diesen Jesus und seine Botschaft vom Reich Gottes eingelassen. Am Ende scheint alles umsonst gewesen zu sein.

Zur Diskussion - Zukunftsweg der Katholischen Kirche in Oberösterreich:

 

Strukturmodell als Diskussionsgrundlage

Welche territorialen Strukturen braucht die Kirche gegenwärtig und zukünftig, um ihrem pastoralen Auftrag in der Gesellschaft von heute gerecht zu werden?

Am 18. Jänner 2019 wurde in der Messehalle Wels einer breiten diözesanen Öffentlichkeit ein Strukturmodell präsentiert, das im kommenden halben Jahr ausführlich diskutiert werden soll.

Link auf Dekanatshomepage

Die Dekanatsassistentin Mag. Patrizia Wohlmacher betreut eine 

Dekanatshomepage - siehe Link zu  den Veranstaltungen des Dekanates 

Namenstage
Hl. Fridolin von Säckingen, Hl. Chrodegang, Hl. Coleta (Nicolette) Boillet, Franziska Streitel, Hl. Kunissa, Hl. Mechthild, Hl. Quiriakus, Hl. Rosa von Viterbo, Hl. Julianus von Toledo
Aus der Diözese
Generaldechant Slawomir Dadas

Generaldechant Dadas: "Irak-Besuch des Papstes geht auch uns an"

Wenn Papst Franziskus von 5. bis 8. März 2021 in den Irak reist, dann ist dieser Besuch auch für Österreich und für...

Klimaschutz jetzt

„Die Zeit drängt!“

Die Umweltbeauftragten der Katholischen und Evangelischen Kirche Österreichs bekräftigenin einer gemeinsamen...

72 Stunden ohne Kompromiss geht in die 10. Runde.

Anmeldestart für „72 Stunden ohne Kompromiss“ beginnt

Die Vorfreude auf die „Jubiläumsausgabe“ ist groß: „72 Stunden ohne Kompromiss“ findet im Oktober 2021zum 10. Mal...
Evangelium von heute
Lk - Lk 15,1-3.11-32 In jener Zeit kamen alle Zöllner und Sünder zu Jesus, um ihn zu hören. Die Pharisäer und die Schriftgelehrten empörten sich darüber und sagten: Er gibt sich mit Sündern ab und isst sogar mit...

 

Radio Vatikan
Pfarre Altheim
4950 Altheim
St. Laurenz 26
Telefon: 07723/42455
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: