Wednesday 29. May 2024

Praxistag Gold & Eisen

2024

Am 24. Mai 2024 kamen Teilnehmer/innen aus Oberösterreich und Bayern zusammen, um die fachgerechte Pflege von Metallobjekten zu erlernen.

Tag des Denkmals

Tag des Denkmals 2023

KulturGUTspeicher Gleink

Wie spannend Denkmäler sein können, erlebten Besucher:innen am Sonntag, 23.9.23 im ehemaligen Stift Gleink im „kulturGUTspeicher“.

Kirchliches Ausstellungsprojekt „Über die Schwelle“ in Hallstatt feierlich eröffnet

Kulturhauptstadt 2024

Mit Werken der Künstlerin Haruko Maeda wurde am 18. Februar 2024 die Ausstellung „Über die Schwelle“ in Hallstatt eröffnet – mit einem Gottesdienst mit Bischof Manfred Scheuer und einer Einführung von Kuratorin Martina Gelsinger.

Stachel und Trost

KUNST UND KIRCHE - STACHEL UND TROST

Katholische Kirche Oberösterreich, Künstlerische Gestaltungen 2017 - 2022

 

Martina Gelsinger / Andreas Kaltseis / Hubert Nitsch (Hg.)

Kunstreferat/Diözesankonservatorat der Diözese Linz

Dieser Zeitlichkeit entrissen

Interdisziplinäres Buch zu Waldhausener Mumien

Am 4.9.2022 wurde das Buch zu einer mehr als zweijährigen Forschungsarbeit über die Mumien in der ehemaligen Stiftskirche Waldhausen vorgestellt.

Engel mit Maske

Exodus der Engel

Artikel Kirchenzeitung

Engel, Heiligenfiguren und Kerzenständer warten im Kunstdepot der Diözese auf ihre Übersiedlung. An die 1300 Objekte werden zurzeit verpackt.

Studiendepot Verpacken

Exodus

Die Kunstgutsammlung der Diözese Linz umfasst rund 1300 Objekte, die in ihren Pfarren heimatlos geworden waren oder aus Sicherheitsgründen in Verwahrung genommen wurden – vom Altarmodell bis zum Ziboriumsfutteral. Bislang in Linz Urfahr untergebracht, müssen wir diese Räume nun jedoch verlassen.

Schwester Eva Maria

Einkleidung Schwester Eva Maria

 

Memento Mori - Kunst_in_der_Fastenzeit

Ursulinenkirche: Memento Mori – Kunst in der Fastenzeit

Während der Fastenzeit 2024 sind in der Ursulinenkirche skulpturale Installationen und Videoarbeiten ausgestellt. Sie thematisieren Tod und Vergänglichkeit, Werden und Vergehen im Kontext von Mensch und Natur.

Sakraler Raum als Entscheidungsort

Interviewfragmente und Bilder zum liturgischen Handlungsgeschehen und der künstlerischen Neugestaltung der Heimatkirche von Franz Jägerstätter

 

St. Marienkirchen Beichtobjekt

Eine Rundfahrt durch die Kulturlandschaft Oberösterreichs

Kunstmagazin PARNASS Onlineartikel vom 2.7.2020

 

Eva Voglhuber

Alte Kunst und neue Horizonte

Abschied von Mag.a Eva Voglhuber

 

SONJA MAYR

7. 1. 1966 + 15. 7. 2019

 

Denkmal des Monats

Kulturelle Tradition und zeitgenössische Religiosität: Pfarrkirche St. Nikolaus in Bad Ischl (OÖ)

 

Kirche weit denken

Video: Kirche weit denken

Kirche steht nie für sich – der Mensch auch nicht.

Die Zukunftsfrage beinhaltet auch den Umgang mit kirchlichen Räumen.

Die dafür notwendige Grundlagenarbeit wird in diesem Statement thematisiert.

Ein Video von Elisabeth Kramer und Hubert Nitsch.

Nahrung für die Seele

Kunst im Kirchenraum als "Lebensmittel" und Störfaktor

 

WOZU KUNST IN DER KIRCHE?

Bischof Hermann Glettler im Gespräch mit Elisabeth Leitner/KirchenZeitung der Diözese Linz

 

Fachbereich Kunst und Kultur
4020 Linz
Rudigierstraße 10
Telefon: 0732/995151-4520
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Fachbereich Kommunikation
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: