Tuesday 24. May 2022
Studiendepot Verpacken

Exodus

Die Kunstgutsammlung der Diözese Linz umfasst rund 1300 Objekte, die in ihren Pfarren heimatlos geworden waren oder aus Sicherheitsgründen in Verwahrung genommen wurden – vom Altarmodell bis zum Ziboriumsfutteral. Bislang in Linz Urfahr untergebracht, müssen wir diese Räume nun jedoch verlassen.

Zeitkapseln in den Turm des Mariendoms eingesetzt

Am 5.10.2021 war es endlich soweit: nach zwei Jahren Turmsanierung wurden vier neu befüllte Zeitkapseln in die Turmkugel des Linzer Doms eingeschlossen, um eine Botschaft für künftige Generationen zu hinterlassen.

Engel mit Maske

Exodus der Engel

Artikel Kirchenzeitung

Engel, Heiligenfiguren und Kerzenständer warten im Kunstdepot der Diözese auf ihre Übersiedlung. An die 1300 Objekte werden zurzeit verpackt.

Schwester Eva Maria

Einkleidung Schwester Eva Maria

 

Nachschlagewerk „SCHÖNE KIRCHE“

Präsentation des österreichweiten Sakristeihandbuchs

Mobiles Kunstgutinventar (MKI)

Verwaltung von Kunstgütern setzt das Wissen um den Bestand und somit eine Inventarisierung voraus

Kunstreferat - Diözesankonservatorat
4020 Linz
Rudigierstraße 10
Telefon: 0732/995151-4520
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: