Saturday 8. May 2021

MinistrantInnentag 2021 - Minitag to go

Wir bringen den Minitag in eure Pfarre

Aufgrund der aktuellen Situation stellen wir statt dem alle zwei Jahre stattfindenden Ministrant*innentag im Jahr 2021 ein Minitag to go Konzept inkl. Material zur Verfügung.

 

 

MinistrantInnentag am 25. Mai 2019 in St. Florian. Mehr als 1000 Minis treffen sich mit ihren Begleitpersonen im Stift St. Florian um miteinander zu feiern, andere MinistrantInnen kennen zu lernen und einen spannenden Tag miteinander zu verbringen.

 

Mit diesem coronakonformen Materialpaket kann deine Pfarre oder möglicherweise dein Seelsorgsraum/Dekanat ohne großen Aufwand miteinander feiern und spielen sowie gemeinsam einen mini MinistrantInnentag erleben.  

 

Mit dem Start der Aktion am 12. Juni und den vorhandenen Materialpaketen sind eure Detektivsinne gefragt, denn: Jetzt dürft ihr miträtseln! Die wichtigsten bischöflichen Wertgegenstände sind in verschiedenen Ländern auf der ganzen Erde gelandet. Um die Gegenstände zurückzuholen, werdet ihr vor verschiedene Aufgaben gestellt. Ministrant*innen aus aller Welt führen euch mit verschlüsselten Botschaften durch den Tag.

 

 

Beim Feiern eines gemeinsamen Gottesdienstes in der Pfarre könnt ihr den erlebnisreichen Tag ausklingen und Revue passieren lassen. Gottesdienst-Vorschläge in verschiedenen Varianten (Eucharistiefeier, Wort-Gottes-Feier oder Abendlob) werden für euch aufbereitet.

 

Zu viel wollen wir gar nicht mehr verraten -  wir freuen uns auf eine Reise mit euch zu den Ministrant*innen aus aller Welt!

 

Datum: 12. Juni (Start der Aktion, aber auch individuell an anderen Tagen möglich)
Dauer: 14:00-18:30 (individuell handhabbar)

Technik: spezielle technische Mittel sind nicht zwingend notwendig

Gruppengröße: 6-10 Personen pro Paket
Materialbestellung: ab April 2021 online

Kosten: 15 Euro/Paket für 6-10 MinistrantInnen (Vollpaket) odwer Downloadpaket gratis

 

Das Materialpaket kann einerseits als fertig gedrucktes Paket mit Zusatzmaterialien bestellt und direkt zu dir geschickt werden (15€). Andererseits ist die Bestellung als kostenloses Download-Material zum selbstständigen Ausdrucken und Ergänzen mit leicht anzuschaffenden Materialien (z.B. Filmdosen, Backpulver, Bänder etc.) eine Option.

 

Die Basis bildet ein Begleitheft für die Begleitpersonen bzw. Gruppenleiterinnen sowie Post aus anderen Ländern für die Minis. Je nach bestellter Variante sind diese Dokumente bereits gedruckt vorhanden (Materialpaket) oder selbst vorzubereiten (Download-Variante).

 

 

Hier eine Einkaufs- und Sammelliste der zusätzlich benötigten Materialien je nach bestellter Variante:

Minitag 2021

Für beide Bestell-Varianten ist das Ausfüllen der Bestellung auf der Website der Katholischen Jungschar erforderlich.

Bestellungen für das Materialpaket sind bis zum 23. Mai 2021 möglich! Bestellung für den Download ist auch danach noch möglich.

 

Hier geht’s zur Bestellung

Katholische Aktion
Hände sagen: Stopp

Femizide: Prävention verlangt politische Weichenstellungen

Veränderte Geschlechterbilder sind der Hebel im Kampf gegen Gewalt an Frauen

Maßnahmen und Regelungen

Infos zu Gruppenstunden

Bisher keine Änderungen ab 19.5.21! Ab 15. März sind Gruppenstunden und Zusammenkünfte unter bestimmten...

Lebensmittelverteilung im Kongo

Corona treibt Menschen in den Hunger

Austausch zur Situation der Partner*innen der Aktion Familienfasttag mit Bischof Manfred
Katholische Jungschar
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Telefon: +43 732 7610-3342
Telefax:+43 732 7610-3779
kjs@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: