Donnerstag 14. Dezember 2017

Erster Pilgercursillo

Menschen brechen gemeinsam auf, alles Notwendige tragen sie im Rucksack mit und sie vertrauen, dass dieser Weg der Richtige für sie ist. Als Beschenkte kehren sie zurück in den Alltag.

Vom 20. bis 27 August fand der erste Pilgercursillo statt. Im vergangenen Jahr haben wir eine Pilgergruppe auf ihrem Weg (von Molln nach Maria Zell) begleitet, heuer haben wir den Weg selbst gewählt und uns im Jubiläumsjahr des Hl Martin für den Martinsweg entschieden.
Den Cursillo als unmittelbare Wegerfahrung zu ermöglichen entspricht zutiefst seinem Wesen. Ist er doch aus der Vorbereitung einer Jugendwallfahrt in Spanien Ende der 40iger Jahre entstanden.

 

Die 11 Frauen und Männer waren die möglicherweise erste Gruppe, die auf der "via sancti martini", dem Martinsweg durch Oberösterreich, nämlich von Passau zur Martinskirche in Linz, unterwegs war.

Das Motto "DU gehst mit uns auf unserem Weg" durften wir dabei ganz hautnah erleben/erfahren.

Die einzelnen Wegetappen waren gefüllt mir Begegnungen:

Begegnungen mit der wunderbaren und so vielfältigen Schöpfung. Mit den Früchten der Erde die sich uns am Wegrand oft richtig entgegenstreckten (uns fast in den Mund hingen).

Begegnungen mit den Menschen: Mit den Mitgehenden, mit denen wir die Mühe des Gehens und der manchmal schmerzenden Füße, die Freude am Unterwegs-sein und an bewältigten Herausforderungen und in vielen wertvollen Gespräche Lebens- und Glaubenserfahrungen teilen durften. Mit Menschen, die uns in ihren Pfarren und Kirchen herzlich willkommen geheißen haben, solche die uns spontan mit Essen versorgt und andere die uns ihre Heimat näher gebracht haben.

Begegnung erlebten wir auch mit uns selbst - angeregt durch die Impulse, die Gebetszeiten und Gespräche waren wir immer wieder auch längerer Strecken schweigend unterwegs, hatten Möglichkeit zum Nachdenken, zum Meditieren.

 

Wegweiser
Zeit zum Nachdenken
Versöhnungsfeier
spontane Gastfreundschaft
die Pilgergruppe

 

Die zentrale Begegnung war für mich, diemit unserem Gott, der uns entgegengeht, der mitgeht, uns nachgeht und uns immer wieder mit offenen Armen empfängt.

 

Pilgern bringt uns in Berührung mit dem "Wesentlichen" des Lebens, der Cursillo bringt uns in Berührung mit dem "Wesentlichen" des Christseins. So hatte der Pilgercursillo die Chance uns mit Leben und Glauben intensiv in Kontakt zu bringen und den Glauben an den mitgehenden Gott neu als Kraftquelle für das Leben aufzuzeigen.

 

Bei der Abschlussfeier in der Linzer Martinskirche war für mich ein Zweifaches zu spüren: eine tiefe Dankbarkeit für das Erlebte und das Leben überhaupt und die Intensität der entstandenen Gemeinschaft.

 

Maria Grill

Unsere Kurse
Blick nach oben

Cursillo

Zur Mitte finden. aus der Mitte leben. Was bewegt Dich? Wonach sehnst Du Dich? Woran glaubst Du?

Faszination Bibel

Vertiefungscursillo - Faszination Bibel

Grundprobleme und Fragen der Menschen sind nicht neu.Zu allen Zeiten gab es Liebe und Hass, Verstrickungen in...

Bunte Wolken

Jugendcursillo

Drei Tage. Gemeinschaft. Du. Und Gott.

Sprössling

Erweckt zu NEUEM

Sie suchen Orientierung auf Ihrem Lebensweg? Halten Sie an und entdecken Sie mit einem weltoffenen und an...

Bankerl und Brunnen an einem Waldweg.

Tag zum Innehalten

Eine Möglichkeit, den Alltag zu unterbrechen.
Erlebnis Cursillo

Erlebnisbericht von Gabriela Bachleitner

Ich habe einen Cursillo besucht und möchte Euch aus voller Freude von meiner Erfahrung berichten............. Die...

Erlebnisbericht von Karin Klein

Der Cursillo war einfach so tiefgreifend, dass er bei mir bis heute wirkt.

Erlebnisbericht von Lissa Czuray

ich erinnere mich gerne an dieintensiven Stunden, die wie dort mit einer bunt gemischten, sehrsympathischen Gruppe...

Erlebnisbericht von Magdalena Grubmüller

In diesen 3 Tagen konnte ich dermaßen viel Kraft sammeln, einfach ausschalten und ich selbst sein. Ich habe nicht nur...
Cursillo Oberösterreich
4550 Kremsmünster
Subiacostraße 22
Telefon: 0676/8776-5503
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: