Freitag 19. Oktober 2018

Ferienprogramm ins Gerlhamer Moor

Naturführung mit Hexe Gerli

Auch heuer beteiligte sich die kfb Wolfsegg wieder am Ferienspaß der Marktgemeinde. Diesmal organisierten wir eine Fahrt für 25 Kinder ins Gerlhamer Moor.

Mit einem Bus der Firma Kaltenbrunner „busten“ wir uns weg nach Seewalchen, wo uns bereits die Hexe Gerli erwartete. Von da aus wanderten wir am Waldrand entlang Richtung Gerlham. Auf dem Weg dorthin erfuhren wir einiges über die erste Besiedelung rund um den Attersee und die Flora, die sich in dieser Gegend im Laufe der Jahrtausende entwickelt hat. Immer wieder machten wir Halt bei interessanten Pflanzen und naschten von so manchen leckeren Gräsern und Beeren. Aber nicht nur genießbare Kräuter wuchsen hier im Wald. Gerli machte uns auch auf ganz giftige Pflanzen aufmerksam, die in bunten Farben leuchteten, aber keineswegs berührt werden sollten. Verpackt wurden diese Infos in kindgerechte Geschichten.

 

Als wir im Schutzgebiet des Moores eintrafen, stand uns eine weitere Person für Fragen zum Forschen in der Natur zur Verfügung. Während Hexe Gerli für alle Kräuterbrote und Rosenblütensaft vorbereitete, erkundeten die Kinder die Fauna im Moorteich. Sie fanden Fische, Libellen, Turmschnecken, Blutegel, Ringelnattern und besonders aufmerksame Beobachter entdeckten sogar Frösche zwischen den Wasserpflanzen. Als alle gestärkt waren und ihren Wissensdurst befriedigt hatten, erzählte Martina Huemer, so heißt die Hexe Gerli im wahren Leben, noch ein Märchen über eine Königsfamilie vom Attersee und alle lauschten, wie verzaubert, gespannt den Worten der mystischen Hexe.

 

Nach 2 ½ Stunden war die Wanderung zu Ende und wir machten uns auf den Rückweg zum Bus. Außerhalb des Waldes war es nun schon ziemlich heiß geworden und alle freuten sich über eine Portion Eis. Bei der Heimfahrt wurden so manche Eindrücke noch einmal aufgearbeitet und es herrschte ein reger Austausch. So verging die Rückreise ziemlich schnell und pünktlich um 12 Uhr konnten wir die Kinder wieder an die Eltern übergeben.

An dieser Stelle vielen Dank für das Vertrauen, das ihr uns entgegengebracht habt. Wir können nur sagen, dass ihre alle ausgesprochen nette Kinder habt, mit denen es Spaß macht einen Tag zu verbringen. Wir würden uns freuen auch im nächsten Jahr wieder einen Ausflug mit ihnen machen zu dürfen!

 

Namenstage
Hl. Jean de Brébeuf, Ordensmann, Priester, Missionar, Märtyrer, Hl. Paul vom Kreuz, Hl. Frideswida, Joel
Bibelwort von heute
Rosa Rettichhelmling

Bibelwort zum Tag

Fr, 19. Oktober 2018: Eph 1,11–14 Wie im gestrigen Text ist auch im zweiten Teil des Lobpreises von der...
Pfarre Wolfsegg
4902 Wolfsegg
Stelzhamerstraße 3
Telefon: 07676/7348
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: