Wednesday 21. April 2021
Romero Statue © KMB SEI SO FREI

Romero-Preis 2014

SEI SO FREI, die entwicklungspolitische Aktion der Katholischen Männerbewegung, vergibt jährlich den Romero-Preis für vorbildliches soziales Handeln. Heuer zum ersten Mal an zwei Personen.

„Wenn ich die Stimme stärke, dann stärke ich den ganzen Menschen.“ Heidi Hurch-Idl ist als Betriebsseelsorgerin mit ihren unterschiedlichen Talenten mit den Menschen in Vöcklabruck unterwegs. © privat

Wir tun sehr viel Stärkendes in unserer Arbeit

Mag.a Heidi Hurch-Idl arbeitet seit 25 Jahren im Treffpunkt mensch und arbeit in Vöcklabruck. Als Betriebsseelsorgerin, Musikerin und Theologin hat sie unzählige Lebensrealitäten kennengelernt und durch ihr Engagement viele Menschen gestärkt.

Allianz für den freien Sonntag in Wels © Diözese Linz

Allianz freier Sonntag: Exzessive Liberalisierung zerstört Klein- und Mittelbetriebe

Die Allianz für den freien Sonntag Österreich antwortet am 2. Oktober 2014 auf den Vorstoß der NEOS in Bezug auf die Öffnungszeiten: „Wir sind für Öffnungszeiten mit Augenmaß. Eine Liberalisierung à la Italien & Co. würde Negativ-Folgen wirtschaftlich und sozial nach sich ziehen."

Johanna Rachbauer verbrachte ein Jahr als Volontärin in der Republik Kongo. © privat

Jeden Morgen mit Sack und Pack in die Pfarre

Johanna Rachbauer verbrachte ein Jahr als Volontärin in der Republik Kongo – organisiert von der Organisation „volontariat.bewegt.“ In einem Interview schildert die junge Frau aus Schildorn in Oberösterreich ihre Aufgaben, Erfahrungen und Eindrücke.

Missionspreis 2015 © Diözese Linz

Ausschreibung des Missionspreises 2015

Zum fünften Mal vergibt die Missionsstelle der Diözese Linz ihren Missionspreis. Dieser Preis würdigt die von Oberösterreich ausgehenden Unterstützungen der missionarischen Tätigkeiten.

Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer bei der Eröffnung des Weltladens in Traun © Weltladen Traun

Weltladen in Traun eröffnet

Ein neuer Weltladen öffnete am 25. September 2014 in Traun seine Pforten. Die drei Trauner Pfarren und ihre PfarrgemeinderätInnen trugen durch ihr Engagement und ihre finanzielle Unterstützung wesentlich dazu bei.

Sonntag der Völker Domplatz Linz 28.9.2014 © Diözese Linz

Ein Fest des Miteinanders: Sonntag der Völker

ÖsterreicherInnen unterschiedlicher kultureller Herkunft feierten am Sonntag, 28. September 2014 im Linzer Mariendom und danach am Linzer Domplatz ein Fest der Vielfalt und des Miteinanders. Die Katholische Kirche mit ihren fremdsprachigen Gemeinden und die Caritas OÖ laden jedes Jahr zum „Sonntag der Völker“.

Berichte

Politisches Gebet

„Frieden ist Teilen“ war das Thema des Politischen Gebets am 18. Februar 2021, das situationsbedingt online...

Die politische Theologie Dorothee Sölles

Wer war Dorothee Sölle und wofür stand ihr Leben und ihr Werk? Die Theologin Julia Lis vom Institut für Theologie und...

Bericht vom Präsidium von Pax Christi Österreich; 27./28. September 2019

Das diesjährige Präsidiumstreffen von Pax Christi Österreich hat am 27. und 28. September 2019 in Linz stattgefunden....
Frieden
Papst Franziskus hat am 5. Oktober 2020 die Enzyklika "Fratelli tutti" veröffentlicht.

Enzyklika "Fratelli tutti": Papst ruft zu neuer Weltordnung auf

Mit einem eindringlichen Plädoyer für Geschwisterlichkeit und soziale Freundschaft über alle Grenzen hinweg hat Papst...

Pfarrassistent Mag. Thomas Mair und die Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde Linz Dr.in Charlotte Herman beim Gebet

Gedenkfeier in Schloss Hartheim

Am 1.Oktober 2020 fanden sich zahlreiche Ehrengäste, darunter Angehörige und Nachkommen von Opfern der...

(v.l.) Mag. Christian Zoidl (Dechant Linz-Mitte), Mag.a Stefanie Hinterleitner (Pastoralassistentin Linz-Dompfarre), Dipl.Päd.in Monika Weilguni (Dekanatsassistentin Linz-Mitte), Hubert Gratzer (Leiter Arbeitskreis "Kirche wirkt in der Gesellschaft"

Aufruf des Dekanats Linz-Mitte: #WirhabenPlatz #Moria

Linzer Pfarren und Einrichtungen setzen sich für die Aufnahme von geflüchteten Menschen aus dem griechischen Lager...
Entwicklungszusammenarbeit
Missionsschwester Maria Corda Waldhör CPS verstarb am Coronavirus

Missionsschwester Maria Corda Waldhör CPS verstarb am Coronavirus

Glen Avent in Südafrika ist das Provinzialat der Missionsschwestern vom Kostbaren Blut. 40 Schwestern umfasst die...

 Der langjährige Vorsitzende der Österreichischen Bischofskonferenz Kardinal Christoph Schönborn (r.) und sein Nachfolger Erzbischof Franz Lackner bei der Pressekonferenz.

Bischofskonferenz: Lebensschutz, Klimavolksbegehren, Flüchtlinge, Respekt gegenüber Religionen

Die Mitglieder der Österreichischen Bischofskonferenz haben von 15. bis 18. Juni 2020 ihre Sommervollversammlung in...

Abt Ambros Ebhart in der Ausstellung

Stift Kremsmünster: Sonderausstellung "50 Jahre Mission in Brasilien"

Eine Sonderausstellung im Stift Kremsmünster würdigt die Aufbauarbeit der Patres von Kremsmünster und der Schwestern...
Sozialreferat
4020 Linz
Kapuzinerstraße 84
Telefon: 0732/7610-3251
Telefax: 0732/7610-3779
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: