Sunday 20. October 2019

Neubau der Seelsorgestelle Lichtenberg, Künstlerische Gestaltung

Kirchweihe in Lichtenberg – Ein Fest der Freude und Zusammenarbeit

Die Freude stand den Menschen von Lichtenberg ins Gesicht geschrieben, als sie am 12. 12. 2010 zur Kirchweihe das erste Mal ihre neue Kirche betraten. Zur feierlichen Kirchweih-Liturgie mit Bischof Dr. Ludwig Schwarz kamen mehr als 500 Menschen, teilweise von weit her, um dieses Fest mit den LichtenbergerInnen gemeinsam zu feiern. In seiner Predigt zeigte Bischof Ludwig Schwarz ebenfalls seine Freude über die gelungene neue Kirche und betonte, dass jeder Mensch Tempel Gottes sei.

 

 

Bischof Ludwig Schwarz und Pastoralassistent Christian Hein beim Luftballonstart. © Elisabeth Greil
Bischof Ludwig Schwarz weiht den neuen Altar der Kirche in Lichtenberg. © Elisabeth Greil

 

Für viele LichtenbergerInnen ging mit diesem Kirchenbau ein langersehnter Wunsch nach einer eigenen Kirche für Lichtenberg in Erfüllung. Planung und Bau der Kirche waren geprägt durch die besonders gute Zusammenarbeit zwischen Pfarrgemeinde, politischer Gemeinde und den Vereinen, die Lichtenberg auszeichnet.

 

Beim anschließenden Festakt sagte Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer, dass dieser  Kirchenbau in einer Seelsorgestelle der Beweis sei, „dass die Kirche von unten her lebt.“

 

Weiters führte er aus, warum dieser Kirchenbau vom Land Oberösterreich unterstützt wird:„Lebensqualität hängt auch mit qualitätsvoller Seelsorge zusammen und die Bürgerinnen und Bürger haben ein Recht auf Lebensqualität. Deswegen nimmt das Land Oberösterreich auch Steuergeld in die Hand, um solche Projekte zu unterstützen.“ Pühringer bestärkte die Lichten-bergerInnen: „Der Dirigent/die Leitung einer solchen Seelsorgestelle ist wichtig, aber entscheidend  ist die Orchesterleistung. Es müssen alle zusammen spielen. Dass ihr das in Lichtenberg könnt, zeigt dieser Bau. Wenn das Haus gebaut ist, muss es mit einem guten Geist gefüllt werden. Dass euch das gelingen möge, wünsche ich euch von Herzen.“

 

 

Kunstreferat - Diözesankonservatorat
4020 Linz
Rudigierstraße 10
Telefon: 0732/995151-4520
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: