Saturday 31. October 2020
Pfarre
Steyr-Gleink

Vorsichtsmaßnahmen bezüglich Corona-Virus - (COVID-19)

Pfarre Steyr-Gleink (Stand 22.10.2020)

 

Allerheiligen - Allerseelen 2020

 

Wegen der stark steigenden Corona-Infektionen sollen heuer zu Allerheiligen und Allerseelen keine gemeinsamen Friedhofsfeiern stattfinden. Das hat die Österreichische Bischofskonferenz in einer heute veröffentlichten Regelung festgelegt, die an die Pfarrgemeinden adressiert ist. Die Bischöfe reagieren damit auf ein Ersuchen der Bundesregierung im Blick auf die stark gestiegenen Corona-Infektionen und halten fest, dass das Totengedenken daher heuer nicht in gewohnter Weise möglich ist.

„Gemeinsame Gottesdienste zu Allerheiligen und Allerseelen am Friedhof können in diesem Jahr nicht stattfinden. Die Gräber werden aber gesegnet werden, wenn auch nicht im Rahmen einer gemeinsamen Feier“, heißt es ausdrücklich in dem Aufruf der Bischofskonferenz an die Pfarrgemeinden. Gleichzeitig ermutigen die Bischöfe ausdrücklich dazu, anlässlich von Allerheiligen und Allerseelen die Gräber zu besuchen und für die Verstorbenen zu beten. „Von größeren Familienzusammenkünften möge aber heuer in diesem Zusammenhang Abstand genommen werden“, heißt es weiter.

Das Dokument der Bischofskonferenz finden Sie hier 

 

 

Der Martinimarkt 2020 von 14. bis 15.11. ist ABGESAGT!

 

Aufgrund der Corona-Verordnungen für Veranstaltungen ist es dem ehrenamtlichen Organisationsteam nicht möglich den Martinimarkt mit den derzeit gültigen Sicherheitsauflagen durchzuführen und es wurde beschlossen den Martinimarkt 2020 abzusagen.
Derzeit arbeiten wir an der Möglichkeit eines digitalen Martinimarktes, wo sich die Aussteller präsentieren und Interessierte digital über das vielfältige Angebot informieren und Kontakte knüpfen können!

Das stimmungsvolle Ambiente des Martinimarktes im Stift Gleink können Sie nächstes Jahr wieder von 13. bis 14. November 2021 erleben!

 

 

 

Feier öffentlicher Gottesdienste 

 

Die adaptierte Rahmenordnung der Österreichischen Bischofskonferenz wurde am Montag, 5. Oktober 2020 veröffentlicht und gilt ab Freitag, 9. Oktober 2020 in ganz Österreich.

 

Hier das Wichtigste im Überblick:

  • Einhalten eines Mindestabstands von 1 Meter zwischen haushaltsfremden Personen (auch beim Kommuniongang!) 
  • Beibehaltung von Willkommensdienst und Desinfektionsmaßnahmen
  • Tragen des Mund-Nasen-Schutzes während des gesamten Gottesdienstes ist weiterhin verpflichtend.
    Davon ausgenommen sind Kinder unter 6 Jahren und Personen, die aus gesundheitlichen Gründen keinen Mund-Nasen-Schutz tragen können.
  • Größere Menschenansammlungen vor und nach den Gottesdiensten vor den Ein- und Ausgängen sind zu vermeiden.
  • Wer krank ist, sich krank fühlt oder bei wem der Verdacht auf eine ansteckende Erkrankung besteht, muss auf die Teilnahme an einer gemeinsamen Gottesdienstfeier verzichten und kann – auch zum eigenen Schutz und zum Schutz der anderen – keinen liturgischen Dienst ausüben.
  • Für die liturgischen Dienste bietet die Rahmenordnung eine differenzierte Regelung.
  • Bei Gottesdiensten im Freien muss zum Einhalten des vorgesehenen Abstands für alle Teilnehmenden ein Sitzplatz zur Verfügung gestellt werden. Dafür ist das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes im Freien nicht verpflichtend.

Der Parteienverkehr in der Pfarrkanzlei wird nach Möglichkeit auf Telefonate und E-Mail-Verkehr beschränkt. 

Petra Oberreiter - MO, Di, Do, Fr von 8:00 bis 11:30 Uhr

T 07252/71447 - E pfarre.steyr.gleink@dioezese-linz.at

 

Weitere Informationen finden Sie laufend aktualisiert unter https://www.dioezese-linz.at/corona

 

 

Gemäß Empfehlung der Regierung sind wir in der Pfarre bemüht, die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen und die Gemeindemitglieder dabei zu unterstützen.

Pfarre
Steyr-Gleink
4407 Steyr
Gleinker Hauptstraße 20b
Telefon: 07252/71447
Telefax: 07252/71447-4
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
http://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: