Mittwoch 23. August 2017
Rose für Franz Jägerstätter

Eine Rose für den Seligen Franz Jägerstätter

Zum Ersten Gedenktag des Seligen Franz Jägerstätter am 21.5.2008 wurden im Linzer Mariendom bei einem Mittagsgebet vor der Reliquienstele Rosen für den Seligen im Gedenken an ihn niedergelegt.

Jägerstätter-Stele

Jägerstätterstele im Linzer Mariendom. © Diözese Linz

Neue Gesamtdarstellung von Wolfgang Neugebauer über den österreichischen Widerstand gegen das NS-Regime 1938-1945

Bischof Schwarz - 1. Jägerstättergedenktag

21. Mai – 1. Jägerstättergedenktag

Seit der Seligsprechung am 26.10.2007 wird beim eucharistischen Hochgebet in den Kirchen Oberösterreichs des Seligen Franz Jägerstätter gedacht. 

Franz Jägerstätter Fragen

Donald Moore SJ zum Gedenktag am 21. Mai 2008

Ein Artikel zum Gedenktag mit Erinnerungen von Donald Moore in der Zeitung des österr. Canisiuswerkes Nr. 5/6 2008

Jägerstättergedenken

21. Mai - Jägerstättergedenktag

Im Linzer Mariendom sowie in der Pfarrkirche St. Radegund finden am 21. Mai Gedenkgottesdienst statt.

Jägerstätter-Gebetbuch

Jägerstätter Gebetskette für den Frieden

Amerikanische Friedensaktivisten von Pax Christi haben bei ihrem Besuch im Oktober 2007 in Linz – am Vorabend der Seligsprechung von Franz Jägerstätter – die Idee geboren, den neuen Seligen um seine besondere Fürsprache im Zusammenhang mit dem Irakkrieg zu bitten.

Kirche St. Radegund

St. Radegund plant 2008 Gedenkveranstaltungen

Die Heimatpfarre von Franz Jägerstätter - St. Radegund - plant für 2008 eine Reihe an Veranstaltungen zum Gedenken an den Wehrdienstverweigerer.

KATHOLISCHE KIRCHE IN OBERÖSTERREICH
Herrenstraße 19
4020 Linz
Telefon: +43 732 7610-1170
post@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: