Saturday 10. April 2021
Chronik

Chronik der Schlosskapelle

In einer Stiftungsurkunde aus dem Jahr 1376 wird von den damaligen Schlossbesitzern Hanns von Traun und seiner Gattin Dorothea der Bau dieser Kapelle angeführt.

Schloss Traun (von Westen). (Link zum Foto: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Schloss_Traun.jpg?uselang=de)

Die renovierte Schlosskapelle

Die renovierte Kapelle soll viele frohe und festliche Stunden bescheren.

Glocke

Glocke der Schlosskapelle

"CIVIBUS CIVITATIS" - Den Bürgern der Stadt gewidmet.

Dank an Hofrat Ing. Rudolf Ertl und Ing.Gernot Lederer

Dank

Dass die Schlosskapelle in neuem Glanz erstrahlt und in den letzten Tagen gesegnet und wieder eröffnet werden konnte, ist ganz wesentlich ein Verdienst von Hofrat Rudolf Ertl und Gernot Lederer.

Stadtpfarre Traun
4050 Traun
Kirchenplatz 1
Telefon: 07229/72332
Telefax: 07229/72332-20
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: