Wednesday 19. May 2021

Priesterweihe

Diakon, Priester und Bischof.

Lebenssituation / menschliche Erfahrung:

Einzelne sind zum Dienst für Gott und Menschen in besonderer Weise berufen

 

Zeichen, Symbole, Gesten:

Handauflegung

 

Worte:

Allmächtiger Gott, wir bitten dich, gib deinen Knechten die priesterliche Würde.

 


 

Jeder Mensch empfängt von Gott eine persönliche Berufung. Manche erfahren diese in einer besonderen Weise. Sie sind bereit, sich Gott und der Kirche ganz zur Verfügung zu stellen.

 
Die Priesterweihe zählt zu den drei Weihestufen der Kirche (Bischof-, Priester- und Diakonenweihe) und wird vom Bischof durch Handauflegung und Gebet gespendet. Sie setzt aus dem Kreis der Gläubigen ausgewählte Personen als Diener am Volk Gottes ein, die beauftragt sind, das gläubige Volk zu leiten, zu lehren und zu heiligen. Dabei kommt ihnen besonders zu, die Sakramente zu spenden.

 

Für uns Augustiner Chorherren erfüllt und vertieft sich in der Priesterweihe unser Ordensversprechen, für den Dienst am Volk Gottes zu leben.

 

Ich persönlich sehe in der Priesterweihe ein Geschehen, das mich herausruft und einsetzt für einen besonderen Dienst an der Gemeinde der Gläubigen, der mir von Gott und von der christlichen Gemeinde her zugesprochen wird, um Menschen im christlichen Glauben (bzw. in ihrer religiösen Suche) zusammenzuführen, zu begleiten und zu bestärken.

(Manfred Krautsieder)

 

Weitere Informationen:

Berufung als Augustiner Chorherr

Neues aus der Diözese Linz
Erleichterungen für Gottesdienste

Bischofskonferenz: Erleichterungen für Gottesdienste ab 19. Mai

Ab Mittwoch, 19. Mai 2021 kommt es bei öffentlichen Gottesdiensten zu Erleichterungen bei den Corona-Schutzmaßnahmen....

Mauthausen-Gedenken 2021

Mauthausen-Gedenken und ökumenischer Gottesdienst

Mit einem ökumenischen Gottesdienst begann am Sonntag, 16. Mai 2021 im ehemaligen Konzentrationslager Mauthausen die...

Der "Wasserpfarrer" Sebastian Kneipp wäre am 17. Mai 200 Jahre alt geworden. Sein Wissen geben heute zum Beispiel die Marienschwestern vom Karmel weiter.

Einst wie heute: Gesund mit Kneipp

Am 17. Mai 2021 hätte Pfarrer Sebastian Kneipp seinen200. Geburtstag gefeiert. Auch heute hält die Kneipp-Tradition...
Pfarre St. Florian bei Linz
4490 St. Florian bei Linz
Stiftstraße 1
Telefon: 07224/8902-30
Telefax: 07224/8902-31
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: