Sonntag 18. Februar 2018
Pfarre Ebensee

Hilfsfond

unbürogratische Hilfe in Notsituationen

Personen/Familien in Ebensee, die in eine Notsituation geraten sind, helfen zu können - dafür steht dieser Fond zur Verfügung. Frau Annemarie Spitzer und Frau Ursula Loidl-Kendler sind hauptverantwortlich dafür, solche "Personen in Not" aufzuspüren und ihnen diskret unter die Arme zu greifen.

Spendenkonto bei der Sparkasse Salzkammergut,

lautend auf "Hilfsfonds kath. Pfarre Ebensee":

IBAN: AT85 2031 4055 0002 7890, BIC: SKBIAT21XXX

News aus der Diözese
Kirchliche Stellungnahmen zum Frauenvolksbegehren 2.0

Stellungnahmen kirchlicher Organisationen zum Frauenvolksbegehren

Katholischer Familienverband, Katholischen Frauenbewegung und Katholische Jugend haben sich differenziert zum...

Papst Franziskus

Papst: Nicht alles kontrollieren zu wollen ist auch fasten

Bei seiner Aschermittwochspredigt unterschied der Papst zwischen den "Früchten des Glaubens" und den "Früchten des...

Begegnung aller VerantwortungsträgerInnen der Krankenhausseelsorge und der Krankenhäuser im Linzer Bischofshof

Krankenhausseelsorge: Wichtiger Teil eines ganzheitlichen Gesundheitskonzepts

Die gute Kooperation zwischen oö. Krankenhäusern und katholischer bzw. evangelischer Krankenhausseelsorge wurde am...
Pfarre Ebensee
4802 Ebensee
Marktgasse 15
Telefon: 06133/5263-0
Telefax: 06133/5263-19
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: