Donnerstag 19. Juli 2018
Pfarre Ebensee

Hilfsfond

unbürokratische Hilfe in Notsituationen

Personen/Familien in Ebensee, die in eine Notsituation geraten sind, helfen zu können - dafür steht dieser Fond zur Verfügung. Frau Annemarie Spitzer und Frau Ursula Loidl-Kendler sind hauptverantwortlich dafür, solche "Personen in Not" aufzuspüren und ihnen diskret unter die Arme zu greifen.

Spendenkonto bei der Sparkasse Salzkammergut,

lautend auf "Hilfsfonds kath. Pfarre Ebensee":

IBAN: AT85 2031 4055 0002 7890, BIC: SKBIAT21XXX

News aus der Diözese
Bergmesse des Alpenvereins 2018 am Fuße der Giselawarte

Bergmesse bei der Giselawarte

Die traditionelle Bergmesse des Alpenvereins Linz fand am 14. Juli 2018 erstmals am Fuße der Giselawarte in...

Fachtagung Weltkirche 2018

weltkirche.fachtagung 2018: Gerechte Ernährung im Fokus

Von 20. bis 21. Juli 2018 findet in Lambach die „weltkirche.tagung 2018“ statt. Die Tagung setzt noch ein weiteres...

MIVA-Auto auf dem Weg

22. Juli ist Christophorus-Sonntag: MIVA bittet AutofahrerInnen um Spenden

Mit dem altbekannten Motto "Einen Zehntelcent pro unfallfreiem Kilometer für ein MIVA-Auto" – bzw. einen Euro für...
Pfarre Ebensee
4802 Ebensee
Marktgasse 15
Telefon: 06133/5263-0
Telefax: 06133/5263-19
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: