Sunday 18. August 2019
Blume in Wiese

Ökumenische Schöpfungszeit

Materialien

Die Zeit vom 1. September bis zum 4. Oktober (Hl. Franziskus) gilt als ökumenische Schöpfungszeit.

Gottesdienste zur Thematik "Bewahrung der Schöpfung" wurden von der Arbeitsgemeinschaft der christlichen Kirchen in Deutschland und vom Schweizer ökumenischen Verein Kirche und Umwelt vorbereitet.

Hier die Unterlagen:

 

 

 

 

Ausbildung zur Leitung von Wort-Gottes-Feiern & liturgische Weiterbildung

"Nach DEINEM Wort belebe mich!" (Ps 119,107)

"Gottesdienst neu entdecken"

Symposion der Österr. Liturgiekommission

Untertitel: "Quelle und Höhepunkt" in erneuerten pastoralen Strukturen

 

30. September bis 1. Oktober 2019; Bildlungshaus St. Virgil, Salzburg

 

Eingeladen sind SeelsorgerInnen, Liturgieverantwortliche und alle, die Interesse am Thema haben.

Nähere Infos zu Vorträgen, Workshops, Inhalten der Tagung und zu organisatorischen Angelegenheiten finden sich auf www.liturgie.at

 

 

Neuer Leiter des Liturgiereferates

und Leiter der Abteilung Liturgie-Kirchenmusik

Wir freuen uns über den Nachfolger von Hans Stockhammer (Pensionierung)! 

Ab 1. Oktober 2019 wird Dr. Michael Zugmann die Leitung des Liturgiereferates und der Abteilung Liturgie-Kirchenmusik übernehmen.

Herr Zugmann war bisher Assistent für Neues Testament an der Kath. Privat-Universität in LInz. Viele kennen ihn aus diversen liturgischen Bildungsveranstaltungen, jüngst vor allem durch sein Engagement zur Einführung der neuen Lektionare. Seit ca. 20 Jahren trägt er die Bildungsarbeit des Liturgiereferates mit, über viele Jahre ist er Mitglied der diözesanen Liturgiekommission.

Dr. Zugmann stammt aus LInz und ist von Jugend auf in der Pfarre Linz, Hl. Familie in liturgischen Diensten tätig, zB als Leiter von Gottesdiensten oder auch als Organist.

 

Wir wünschen Dir, lieber Michael, viel Freude und Kraft an der neuen Aufgabe und den Segen Gottes!

Josef (Keplinger), Barbara (Thielly), Hans (Stockhammer)

 

 

Anbetung der Weisen (Gurk)

Alle Jahre wieder?

Theologischer Kurs zum Weihnachtsfestkreis

Im Rahmen der Theologischen Kurse wird ein Spezialkurs in Linz angeboten.

Inhalt ist die Theologie des Weihnachtsfestkreises.

 

Sa, 23.11.2019

und Sa, 18.1.2020

Ort: Haus der Frau, 4020 Linz

predigen

"Sprich du das Wort, das tröstet und befreit"

Predigtausbildung für Wort-Gottes-Feier-LeiterInnen 2019/2020

Gottes tröstendes, aufrichtendes und befreiendes Wort für die Menschen, die gemeinsam Gottesdienst feiern, aufschließen: dazu will dieser Kurs, der 2019/2020 erstmals in der Diözese Linz angeboten wird, vielfältige Hilfen und Hintergründe bieten. Wer regelmäßig Wort-Gottes-Feiern an Sonn- und Feiertagen leitet und biblische Lesungen auslegt, ist herzlich eingeladen.

Die Feier des Fronleichnamsfestes

Das neue Rituale für die österr. Diözesen

Die Bischofskonferenz hat bei ihrer Herbstvollversammlung 2018 das Rituale  approbiert und als Grundlage für die Feier von Fronleichnam in Österreich bestimmt.

 

Das Rituale ist ab sofort im Behelfsdienst erhältlich.

 

Preis & Bestellung & Was ist eigentlich "neu"?

Liturgiereferat des Pastoralamtes der Diözese Linz
4020 Linz
Kapuzinerstraße 84
Telefon: 0732/7610-3121
Telefax: 0732/7610-3779
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: