Saturday 6. March 2021
In Nu?dorf am Inn wird der Josefstag am 19. M?rz traditionell gro? gefeiert. Kein Wunder, wenn erster und zweiter B?rgermeister, Pfarrer und Altpfarrer alle Josef(ph) hei?en.F?r die Seppen ist der Josefstag fester Bestandteil des krichlichen und d?r

Hochfest des Heiligen Josef

Am 19. März feiert die Kirche das Hochfest des Heiligen Josef

Mit einem eigenen Schreiben hat der Papst Franziskus ihn als besonderes Vorbild hervorgehoben. Konkreter Anlass seines Schreibens "Patris corde" (Mit dem Herzen eines Vaters) ist die Erklärung Josefs zum Patron der Kirche vor 150 Jahren.
Artikel zum Hochfest

 

Mit keinem Heiligen - mit Ausnahme Marias - hat sich das päpstliche Lehramt so ausgiebig befasst wie mit Josef, schreibt Papst Franziskus. Josef sei zudem ein wichtiges Vorbild für alle Väter. Vater werde man nicht, "indem man ein Kind in die Welt setzt, sondern indem man sich verantwortungsvoll um es kümmert". Vater zu sein bedeute, ein Kind in die Wirklichkeit des Lebens einzuführen und zu begleiten.

Dies geschieht laut Franziskus nicht, indem man den Sohn, die Tochter "festhält, gefangen hält, besitzt, sondern sie zu Entscheidungen, Freiheit und Aufbruch befähigt". Viele Bilder unterschiedlicher Stilepochen zeichnen in dieser Hinsicht ein buntes Bild des Heiligen, das sich lohnt, zu unterschiedlichen Anlässen neu vermittelt zu werden. Mit seinem Schreiben rief der Papst Franziskus gleichzeitig ein "Jahr des heiligen Josef" aus, in dem dieses Heiligen besonders gedacht werde solle. Entsprechende Gebet und Anregungen finden sich in der Publikation „Josef. Gebete, Impulse, Apostolisches Schreiben“, die im Behelfsdienst des Pastoralamtes erhältlich ist. Hintergrundinformationen zum Gedenkjahr 
Zudem sei auf die Vorlage für einen Hausgottesdienst am Festtag des Heiligen Josef verwiesen.

color circle

Fastenzeit. Karwoche. Ostern 2021

Unterlagen, Anregungen, Links

Für die Gestaltung von Gottesdiensten und für die Hauskirche sind folgende Links und Unterlagen empfehlenswert:

 

stained glass

Miteinander beten.

Andachten als vielfältige Formen, gemeinsam zu feiern.

 

Jahrestagung der Wort-Gottes-Feier-Leitenden

Samstag, 29. Mai 2021

mit Stefan Huber, Liturgiereferent der Diözese Bozen-Brixen.

Maiandacht - Morgenandacht - Jahresschlussandacht ... Es gibt viele Anlässe, um gemeinsam eine Andacht zu feiern.

Seil zu einem Herz geknüpft

Miteinander im Gebet verbunden am SONNTAG (FEIERTAG )

Der Gottesdienst zuhause - fertige Vorschläge

Fertig ausgearbeitete Vorschläge für die Feier des Sonntags zuhause und Hinweise zu Gottesdienstübertragungen.

Rose schwarz weiß

Gebet für Kranke, Menschen aus der Ferne im Sterben begleiten; sich verabschieden

Eine Zusammenstellung von Gebeten zuhause, weil man physisch nicht beim Kranken, beim Sterbenden, beim Verstorbenen sein kann. Konkrete Texte und Hinweise.

Außerdem ein Begräbnisformular.

 

 

passage

Darstellung des Herrn ("Maria Lichtmess") und Blasiussegen

zuhause - in Zeiten von Corona

Einige Vorschläge, um Darstellung des Herrn ("Lichtmess") und "Blasius" (3.2.)  zuhause zu feiern bzw. um den Kirchenraum entsprechend vorzubereiten.

Lektionar Cover Vorder- und Rückseite

Sonntag des Wortes Gottes

Anregungen, Predigt und offizielles Dokument

Der Sonntag des Wortes Gottes, dessen Feier von Papst Franziskus jedes Jahr am dritten Sonntag im Jahreskreis gewünscht wird, erinnert an die Bedeutung und den Wert der Heiligen Schrift.

Liturgiereferat
4020 Linz
Kapuzinerstraße 84
Telefon: 0732/7610-3121
Telefax: 0732/7610-3779
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: