Sunday 17. January 2021

In meinem Element bin ich, wenn...

Thomas Diesenberger, Diakon

Ich bin Seelsorger in der Caritaseinrichtung invita und habe dort mit Menschen zu tun, die mit einer psychischen oder geistigen Beeinträchtigung in "geschützten Räumen" (Wohngemeinschaften) leben.

 

Bei meinem Beruf bin ich in meinem Element, wenn...

Michaela Haunold, Caritas-Mitarbeiterin

Irgendwie eine witzige Frage – wo fühle ich mich wie ein Fisch im Wasser? Auf meinem Schreibtisch steht seit einiger Zeit ein Mini-Aquarium, das ich von einer Bürokollegin geschenkt bekommen habe, für die chaotischen Tage, wo ich mal Beruhigung brauche.

Wie ein Fisch im Wasser fühle ich mich in meinem Beruf, wenn...

P. Franz Ackerl, Ordensmann

Ich persönlich merke, wie wichtig es für mich ist, mir immer wieder vor Augen zu führen, dass mein Leben „endlich“ ist und ich deshalb hier und heute erfüllt und geglückt leben muss.

Sei in deinem Element

Lied zum Thema

Anlässlich des Pfingsttreffens 2013 der Katholischen Jugend OÖ wurde dieses Lied geschrieben - es passt thematisch auch wunderbar für dieses Smartphone-Projekt als Einstimmungs-, Untermalungs-, Abschlusselement,...

Der Adler auf dem Hühnerhof

Diese Geschichte veranschaulicht am Beispiel des Adlers, der zum Huhn erzogen wird, was passiert, wenn man seine wirkliche Bestimmung nicht ausleben kann.

Berufung braucht Begleitung

Gedanken zu Berufung von Regens Johann Hintermaier

 

"Cool, das habe ich mir ganz anders vorgestellt", sagen meine Neffen und Nichten, wenn ich von meiner Arbeit als Priester erzähle. Besonders jene Menschen, die selten persönlichen Kontakt zu Priestern und Ordensleuten haben, tragen vielfach ein von den Medien geprägtes Bild in sich, das der Wirklichkeit kaum entspricht. 

 

Hier kannst du den gesamten Artikel lesen.

wieberufen.at
Smartphone-Filmwettbewerb
4021 Linz
Herrenstraße 19
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: