Sunday 17. January 2021

Wie das Projekt abläuft

Teilnehmen könnt ihr, wenn ihr eine Gruppe von Jugendlichen im Alter von 12 - 20 Jahren seid. Ihr könnt auch als Firmgruppe, Jugendgruppe oder Schulklasse teilnehmen. Die Teilnahme von Einzelpersonen ist nicht vorgesehen.

 

Setzt euch inhaltlich mit dem Thema Berufung auseinander - das kann in Begleitung eines/r Gruppenleiters/in, Lehrers/in, ... sein - muss aber nicht. Hier gibt es unter der Rubrik "Hintergründe" ein paar Anregungen unsererseits.

 

Dann gehts ans Filmen - die meisten von euch werden schon einige Erfahrungen mit eigenen kurzen Clips am Smartphone gemacht haben. Youtube ist sowieso in aller Munde. Ihr wisst also schon wie es grundsätzlich geht. Wenn ihr einen aussagekräftigen Clip drehen wollt, benötigt ihr zudem Überlegungen, wie ihr den Film anlegen wollt, welche Szenen es braucht, welche Darsteller/innen und so weiter. Nehmt euch gut Zeit für diese Fragen. Auf unserer Seite findest du auch ein paar technische Hinweise.

 

Wenn ihr den Film fertig habt, könnt ihr ihn auf dieser Homepage uploaden und gebt damit gleichzeitig das O.K., dass wir euren Film für interne Zwecke weiterverwenden und im Internet veröffentlichen können (natürlich unter Angabe der Regisseure/Regisseurinnen und Darsteller/innen - also von euch). Beachtet bitte die Rubrik "Teilnahmebedingungen".

 

Denn natürlich gibt es was zu gewinnen. Die besten fünf Clips werden mit Preisen bedacht. Die Preise werden so gestaltet sein, dass ein Gemeinschaftserlebnis für die ganze Gruppe im Vordergrund steht. Welche Preise das genau sind, werden wir euch in Kürze verraten.

 

Die Preisverleihung mit der Präsentation der erfolgreichen Videos wird am 23. Juni 2016 im Priesterseminar Linz, Harrachstraße 7, stattfinden. [Bei der Fußball-EM ist an diesem Tag spielfrei :) ]

wieberufen.at
Smartphone-Filmwettbewerb
4021 Linz
Herrenstraße 19
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: