Sonntag 18. November 2018
  • Ihr Lieben, lasset Euch untereinander liebhaben;

    denn die Liebe ist von Gott, und wer liebhat,

    der ist von Gott geboren und kennt Gott.

    1 Johannes 4,7

  •  

    Stein des Denkanstoßes!" ...siehst Du´s?!

     

  • Sende aus Deinen Geist und das Antlitz der Erde wird neu.

  • Die Liebe ist stark wie der Tod und

    Leidenschaft unwiderstehlich wie das Totenreich.

    Das Feuer der Liebe ist feurig und eine Flamme des Herrn.

    Hohelied Salomons 8,6-7

  • Du, Gott führst mich den Weg zum Leben. In deiner Nähe finde ich ungetrübte Freude; aus deiner Hand kommt ewiges Glück. (Psalmen, 16,11)

Tagebuch der Pilgerreise ins Heilige Land 2018

Fotos und Berichte: Ernst Kurz

Heute Samstag, 17. Februar 2018 beginnt für einige Goiserer Pilgerer, die aufregende Reise ins Hl. Land. 

 

Ankunnft am Ben Gurion Flughafen in Tel Aviv.

Tagebuch der Pilgerreise ins Heilige Land 2018

Tag 1 (Teil 1) Die Anreise

Ortszeit 03.45 Uhr; Gerade eben am Ben Gurion Flughafen in Tel Aviv gelandet.

Mit einer reichlichen Verspätung von 3,5 h wegen des Schneechaos in München.

 

 

Tagebuch der Pilgerreise ins Heilige Land 2018

Tag 1 (Teil 2) ... ausgeschlafen?!

Heute sind wir um 10:30 Uhr (etwas verspätet,... nach einer kurzen Nacht und einem sehr bekömmlichen Frühstück) in Richtung Berg der Seligpreisungen gestartet. 

Tagebuch der Pilgerreise ins Heilige Land 2018

Tag 1 (Teil 3) Am Mittag

Langsam sind wir im Nachmittag angelangt, und finden uns hier am Brotvermehrungsberg wieder; Der eigentlich ein Hügel ist. 

Tagebuch der Pilgerreise ins Heilige Land 2018

Tag 1 (Teil 4) Am Nachmittag

Im Laufe des Nachmittags sehen wir uns, das in den 80-er Jahren gefundene, beim größten Tiefstand des See Genezareth freigelegte "2000 Jahre alte Boot" an.

Die Pilgerreise ins Heilige Land 2018

Tag 1 (Teil 5) Am Abend

Zum Abschluss des heutigen Tages, gibt´s noch eine Seerundfahrt, mit dem Evangelium vom stürmischen Meer und dem Wirbelsturm:"WER ist der, dem sogar der Wind und die Wellen gehorchen?!"

Die Pilgerreise ins Heilige Land 2018

Tag 2 (Teil 1) Am Morgen

Unsere Morgenmesse feiern wir in Thabgha, danach begeben wir uns in den Wohnort von Jesus, Carphanaum. Hier heilte unser Herr Jesus, unter vielen anderen auch, die Schwiegermutter von Petrus.

Gottesdienstordnung

Gottesdienstordnung Download 11.11. - 18.11.2018
Pfarre Bad Goisern
4822 Bad Goisern
Untere Marktstraße 10
Telefon: 06135/8243
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: