Samstag 27. Mai 2017

Nachbericht vom "Österlichen Pilgern" 2017

 

Österliches Pilgern 2017

Unter dem Motto: „Dem Leben entgegengehen“

 

 

Ausbildungslehrgang für spirituelle FastenbegleiterInnen

"Ein Fasten wie ich es liebe"

 

Ihr Ziel

Sie wollen

  • sich und anderen die körperlich, seelisch, geistige, soziale und spirituelle Dimension des Fastens nahe bringen,

Pilgerweg von Obertrum/See nach St. Radegund

Datum: Donnerstag, 25. Mai 2017, bis Samstag, 27. Mai 2017

 

Tagesetappen:

1. Tag: Obertrum - Michaelbeuern (ca. 19 km).

2. Tag: Michaelbeuern – Moosdorf – Holzöster - Fucking (ca. 20 km).

3. Tag: Fucking – Tarsdorf - St. Radegund (ca. 7,5 km).

 

Veranstalter: KMB-Diözesanbüro

...

Nachbericht von der Josefwegeröffnung

 

DER JOSEFWEG

 

„Aufbrechen, um bei mir anzukommen – vom hl. Josef begleitet“


Am Josefitag, Sonntag, den 19. März 2017 wurde der „Josefweg“ von Bischof Dr. Manfred Scheuer feierlich eröffnet. Scheinbar stand ..

Ausbildung

PilgerbegleiterInnen

 

November 2017 – September 2018

Fünf Wochenendseminare

(November 17 / Februar 18 / Anfang Mai 18 / Ende Juni 18 / September 18)

Details ab April 2017 unter: Christine Dittlbacher MAS, Tel.: 0676 8776 3171 und www.pilgern.at

Lehrgang Trauerbegleitung 2017 / 2018

bei den Marienschwestern von Karmel in Linz

Der erste Schritt der Überwindung ist ...,
eine Sprache zu finden,
die aus dem unbegriffenen
und stumm machenden Leiden herausführt,
eine Sprache der Klage, des Schreies, der Schmerzen,
die wenigstens sagt, was ist.

Dorothee Sölle

 

ALLEIN IM TURM

STEFANIE JELLER

 


Eine Woche Eremit sein, eine Woche Eremitin sein, hoch oben über den Glocken des Linzer Mariendoms. Darauf haben sich bisher über 200 Menschen eingelassen.

Stefanie Jeller ist mit einem ehemaligen Turmeremiten.......

Spirituelle Wegbegleiter
4020 Linz
Kapuzinerstraße 84
Telefon: +43 732 7610 3161
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: