Mittwoch 20. September 2017
Franz Jägerstätter. © Jägerstätter

Was Franz Jägerstätter in Ybbs gelernt hat

Die St. Pöltner Kirchenzeitung "Kirche bunt" bittet um Mithilfe und fragt nach Erzählungen und Informationen über die Vorgänge rund um die Euthanasie in Ybbs. Was das mit Jägerstätter zu tun hat, schreibt Kirche bunt in ihrem Artikel.

Bischof Manfred Scheuer (r.) verschenkte die ersten Exemplare seines neuen Buches an Dr. Józef Niewiadomski (l.) und die Jägerstätter-Töchter Aloisia Maier (2. v. l.) und Maria Dammer.

Jägerstätter-Gedenken 2017: Ein Glaubenszeugnis, das nur schwer fassbar ist

Die Gedenkveranstaltung zum 74. Todestag des oberösterreichischen Seligen Franz Jägerstätter am 8. und 9. August 2017 in dessen Heimat St. Radegund nahm die „Vielfalt und Bedeutung der MärtyrerInnen der NS-Zeit“ in den Blick.

Grab von Franz und Franziska Jägerstätter in St. Radegund

Jägerstätter-Gedenken nimmt "Wolke der Zeugen" in den Blick

Das jährlich im oberösterreichischen St. Radegund begangene Gedenken an den Märtyrer Franz Jägerstätter nimmt 2017 besonders Vielfalt und Bedeutung der MärtyrerInnen der NS-Zeit in den Blick. Auch Bischof Scheuer nimmt an den Gedenktagen teil.

V. l.: Vizerektor Dr. Ewald Volgger, Diözesanbischof Dr. Manfred Scheuer, Rektor Dr. Franz Gruber, Ehrendoktorin Mag.a Dr.in Erna Putz, Studiendekanin Dr.in Hildegard Wustmans, LH a. D. Dr. Josef Pühringer, Generalvikar DDr. Severin Lederhilger

Verleihung der Ehrendoktorats-Würde an Jägerstätter-Biografin Erna Putz

Sie hat ihr Leben der Forschung rund um Franz Jägerstätter gewidmet und so wesentlich zu seiner Seligsprechung beigetragen. Für ihre Verdienste wurde Mag.a Dr.in Erna Putz am 6. Juni 2017 an der KU Linz die Würde einer Ehrendoktorin der Theologie verliehen.

Bischof Manfred Scheuer mit Jägerstätter-Biografin Erna Putz und anderen Pilgern auf dem Friedensweg

Mutig gegen den Strom schwimmen: Glaube und Zivilcourage am Beispiel Franz Jägerstätter

Unter diesem Motto fand die 10. Sternwallfahrt der Katholischen Männerbewegung Österreich von 25. bis 27. Mai 2017 nach St. Radegund statt. Bischof Manfred Scheuer bezeichnete Jägerstätter als "Dolmetscher Gottes in einer Zeit der Barbarei".

Grab von Franz und Franziska Jägerstätter in St. Radegund

10. Jägerstätter-Sternwallfahrt nach St. Radegund

Von 24. bis 27. Mai 2017 lädt die Katholische Männerbewegung Österreichs zur 10. Jägerstätter-Wallfahrt nach St. Radegund ein: auf mehrtägigen Routen und in Tagesetappen, zu Fuß, mit dem Rad bzw. per Pilgerbus.

KATHOLISCHE KIRCHE IN OBERÖSTERREICH
Herrenstraße 19
4020 Linz
Telefon: +43 732 7610-1170
post@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: