Dienstag 21. November 2017
Jägerstätter-Biografin Erna Putz und Bischof Manfred Scheuer mit dessen neuem Buch 'Kraft zum Widerstand' über Glaubenszeugnisse im Nationalsozialismus.

Jägerstätter war für Kirchenleitung "jahrzehntelange Herausforderung"

Die Kirchenhistorikerin und Jägerstätter-Biografin Erna Putz zeigt 10 Jahre nach der Seligsprechung von Franz Jägerstätter den Haltungswandel der Bischöfe von Josef Fließer bis zu Manfred Scheuer auf.

Franziska Jägerstätter

Jägerstätter-Biografin Putz: "Die Aufmerksamkeit für Franziska ist gewachsen"

Einen verstärkten Blick auf Franziska Jägerstätter, ihrer Person und Ehe ortet Jägerstätter-Biografin Erna Putz zehn Jahre nach der Seligsprechung von Franz Jägerstätter im Kathpress-Interview im Oktober 2017.

V. l.: Jägerstätter-Biografin Mag.a Dr.in Erna Putz, Festredner Univ.-Prof. Dr. Jozef Niewiadomski, Universität Innsbruck, Rektor Univ.-Prof. Dr. Franz Gruber, Maria Dammer, Tochter von Franz und Franziska Jägerstätter, Univ.-Prof. Dr. Ewald Volgger

KU Linz: Neues Jägerstätter Forschungsinstitut gegründet

Mit einem Festakt erfolgte am 25. Oktober 2017, am Vortrag des zehnjährigen Jubiläums der Seligsprechung von Franz Jägerstätter, an der Katholischen Privat-Universität Linz die Gründung des Franz und Franziska Jägerstätter Instituts.

Uraufführung von 'Der Friede sei mit Euch': Monika Schwabegger und Wolfgang Kreuzhuber

Uraufführung des Liedes „Der Friede sei mit Euch“

Zehn Jahre nach der Seligsprechung Franz Jägerstätters wurde am 23. Oktober 2017 ein ganz besonderes musikalisches Werk uraufgeführt: „Der Friede sei mit Euch“ – eine Komposition von Wolfgang Kreuzhuber mit einem Text von Franz Jägerstätter.

Theo Helm als Franz Jägerstätter im Schauspielhaus Salzburg

Mitterer-Stück „Jägerstätter“ am Schauspielhaus Salzburg

Das Schauspielhaus Salzburg bringt Felix Mitterers „Jägerstätter“ auf die Bühne. Premiere ist am 4. November 2017.

Jägerstätter-Stele im Linzer Mariendom

Jägerstätter weit über Landesgrenzen hinaus bedeutsam

Der österreichische NS-Märtyrer Franz Jägerstätter (1907-1943) erfährt auch im Ausland und auf anderen Kontinenten Verehrung: Darauf hat der Linzer Theologe Ewald Volgger am 20. Oktober 2017 im Interview mit Kathpress hingewiesen.

Jägerstätter Wallfahrt zum Richtberg Taferl bei Altmünster

Jägerstätter-Wallfahrt am 26. Oktober 2017

Der 10. Jahrestag der Seligsprechung Franz Jägerstätters wird zum Anlass genommen, sich mit dem Lebenszeugnis des Seligen Mayr-Nusser auseinander zu setzen.

KATHOLISCHE KIRCHE IN OBERÖSTERREICH
Herrenstraße 19
4020 Linz
Telefon: +43 732 7610-1170
post@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: