Freitag 26. Mai 2017
Grab von Franz und Franziska Jägerstätter in St. Radegund

10. Jägerstätter-Sternwallfahrt nach St. Radegund

Von 24. bis 27. Mai 2017 lädt die Katholische Männerbewegung Österreichs zur 10. Jägerstätter-Wallfahrt nach St. Radegund ein: auf mehrtägigen Routen und in Tagesetappen, zu Fuß, mit dem Rad bzw. per Pilgerbus.

Jägerstätter-Gedenkmesse | Mariendom Linz

Gedenken an Franz Jägerstätter und weitere NS-Märtyrer

Mit einem festlichen Gottesdienst im Linzer Mariendom und einem vielfältigen Programm im Stift Engelszell hat die Diözese Linz am 21. Mai 2017 den Gedenktag des seligen Franz Jägerstätter begangen.

André Vogel (Friedensbibliothek Berlin), Jägerstätter-Biografin Erna Putz und Bischof Manfred Scheuer vor den Ausstellungs-Tafeln zu Franz Jägerstätter.

„Sie wollten nicht töten“: Foto-Ausstellung der Friedensbibliothek Berlin im Linzer Mariendom

Menschen wie Franz Jägerstätter, die sich weigerten, im Zweiten Weltkrieg zu kämpfen, ist die Foto-Ausstellung „Entfernung von der Truppe“ der Friedensbibliothek Berlin gewidmet. Sie ist von 27. April bis 9. Juni 2017 im Linzer Mariendom zu sehen.

Franz Jägerstätter. © Jägerstätter

Einladung zur Feier des Gedenktages am 21. Mai

Vor 10 Jahren, am 26. Oktober 2007, wurde Franz Jägerstätter seliggesprochen. Damals wurde sein Tauftag, der sich am 21. Mai zum 110. Mal jährt, als kirchlicher Gedenktag festgelegt. Gedenkfeiern finden im Linzer Mariendom und im Stift Engelszell statt.

Gedenfahrt für Franziska Jägerstätter nach St. Radegund

Texte und Bilder von der Fahrt nach St. Radegund

Die Fahrt nach St. Radegund war sowohl für die Frauen, die zum ersten Mal dort waren sowie für die Familie und Pfarrmitglieder ein besonderer Tag. Zum 104. Geburtstag von Franziska Jägerstätter wurde die starke Frau besonders geehrt.

Tochter Rosalia vor dem Jägerstätter-Haus mit den Gästen aus Linz.

Franziska – eine starke, tapfere Frau

Am 4. März 2017 wäre Franziska Jägerstätter 104 Jahre alt geworden. 24 Frauen machten sich auf den Weg von Linz nach St. Radegund. Dort zeigten ihnen die Jägerstätter-Töchter Rosalia Sigl und Maria Dammer das Haus ihrer Kindheit.

Franziska Jägerstätter bei der Seligsprechung ihres Mannes 2007

Fahrt nach St. Radegund im Gedenken an Franziska Jägerstätter

Das Bildungszentrum Haus der Frau lädt gemeinsam mit dem Jägerstätter-Beirat und der Katholischen Frauenbewegung OÖ am 4. März 2017 zu einer Fahrt nach St. Radegund im Gedenken an Franziska Jägerstätter.

KATHOLISCHE KIRCHE IN OBERÖSTERREICH
Herrenstraße 19
4020 Linz
Telefon: +43 732 7610-1170
post@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: