Wednesday 25. May 2022
Pfarre Pregarten
St. Anna
Pfarrflohmarkt am 16. Juli 2022

Pfarrflohmarkt in Pregarten am 16.07.

 

Nach 5 Jahren findet heuer wieder ein Pfarrflohmarkt in Pregarten statt. Der Flohmarkt wird wieder in der Volksschule Pregarten abgehalten, die Verköstigung wird im Pfarrzentrum und Pfarrgarten sein. Als Verbindung zwischen Volksschule und Pfarrheim werden entlang der Kirchengasse diverse Stände anzutreffen sein.

 

 Auf ein schönes Fest freuen sich Pfr. August und das gesamte Flohmarktteam. Danke jetzt schon an alle.

Auszug aus der Rahmenordnung der Österreichischen Bischofskonferenz

Regelungen für öffentliche Gottesdienste:

 

 

Corona: Ab Freitag 25.03.2022 wieder FFP2-Maskenpflicht in Kirchen

 

Aufgrund der allgemeinen Corona-Situation hat die Österreichische Bischofskonferenz am Donnerstag ihre Regeln für öffentliche Gottesdienste angepasst. So gilt ab Freitag, 25. März, österreichweit in der Katholischen Kirche, dass bei Gottesdiensten in Innenräumen wieder eine FFP2-Maske verpflichtend zu tragen ist. Keine Maske ist bei Gottesdiensten unter freiem Himmel nötig. Bei "religiösen Feiern aus einmaligem Anlass" wie Taufe, Erstkommunion, Firmung oder Trauung kann auf die Maske verzichtet werden, wenn alternativ dazu die 3G-Regel im Vorfeld vereinbart wurde.

 

Alle anderen Bestimmungen der seit 5. März gelockerten kirchlichen Regeln bleiben weiter aufrecht. So ist weiterhin kein Mindestabstand mehr einzuhalten. Der Gemeindegesang kann ohne Einschränkungen stattfinden, für den Chorgesang gelten die staatlichen Vorgaben. Aufrecht bleiben diverse Hygienemaßnahmen, wie beispielsweise das Bereitstellen von Desinfektionsmittel und das Durchlüften von Kirchen nach Gottesdiensten.

 

Der Friedensgruß erfolgt weiterhin ohne Berührung. Die Weihwasserbecken sollen wie schon zuletzt befüllt sein, das Wasser muss jedoch regelmäßig - mindestens wöchentlich - gewechselt werden. Handkommunion bleibt "dringend empfohlen", die Mundkommunion ist wie zuletzt auch möglich. Wer die Kommunion spendet, muss sich vor dem Austeilen die Hände desinfizieren und eine FFP2-Maske anlegen.

 

Bei Feiern aus einmaligem Anlass wie Taufe, Erstkommunion, Firmung und Trauung gelten die allgemeinen Gottesdienstregeln. Die Verpflichtung zum Tragen der FFP2-Maske entfällt, wenn folgende Voraussetzungen erfüllt sind: Auf Initiative der feiernden Gemeinschaft wird vom Vorsteher der Feier im Vorfeld die Entscheidung getroffen, dass statt der FFP2-Maskenpflicht ein 3G-Nachweis zur Teilnahme an der Feier erforderlich ist. Weiters muss eine geeignete Vorgehensweise zur Kontrolle des Nachweises vereinbart sein und deren Einhaltung sichergestellt werden. Weiterhin nötig ist bei diesen Feiern ein Präventionskonzept, jedoch ohne Maßnahmen zum Kontaktpersonenmanagement.


Genaueres lesen sie bitte in der Rahmenordnung nach:

Rahmenordnung der ÖBK

 

 

 

 

 

Frauen Ü 50 Ausflug

 

 

 

 

 

 

 

Caritas Haussammlung

Caritas Haussammlung April - Mai 2022

 

Wir alle erleben noch immer in schwierigen und herausfordernden Zeiten. Gerade deshalb braucht es jetzt so dringend unseren Zusammenhalt und unsere gegenseitige Unterstützung. Das möchten wir auch mit der neuen Kampagne „Wir helfen.“ zum Ausdruck bringen. Bitte verwenden Sie diese Plakate in Ihrer Pfarrgemeinde. Sie erzeugen so ein Gefühl der Zusammengehörigkeit und Solidarität und machen auf die Caritas-Haussammlung im April und Mai 2022 aufmerksam.

Wir helfen gemeinsam in der Krise

Die Spenden der Caritas Haussammlung sind enorm wichtig und die Basis für die Hilfe der Caritas für Menschen in Not in Oberösterreich. Gerade jetzt sind viele Menschen in Oberösterreich in einer Notlage. Sei es durch Arbeitslosigkeit, Einkommensverluste oder weil sie sich schon in Vor-Corona-Zeiten in existenziellen Krisen befanden, die sich nun massiv verschärft haben. Es geht um Menschen, die verzweifelt vor einem leeren Kühlschrank stehen. Menschen, die ihren Arbeitsplatz verloren oder Angst davor haben, ihre Wohnung zu verlieren. Oder um Menschen, die obdachlos sind. Sie brauchen unsere Solidarität.

In 15 Sozialberatungsstellen, im Help-Mobil, unserer mobilen medizinischen Basisversorgung für obdachlose Menschen, im Tageszentrum Wärmestube für armutsbetroffene Menschen, in Krisenwohnungen oder dem Haus für Mutter und Kind stehen Caritas-Mitarbeiter*innen den Menschen in Not auch in diesen herausfordernden Zeiten mit Rat und Tat zur Seite.

Die Spenden aus der Haussammlung ermöglichen der Caritas schnelles Handeln: mit Lebensmittelgutscheinen, Zuschüssen für Strom und Heizung, beratenden Gesprächen, Lernunterstützung für sozial benachteiligte Schulkinder sowie mit Obdach und warmen Essen für diejenigen, die auf der Straße leben.

Wir bitten Sie daher von Herzen – wenn es die Situation zulässt – die Haussammlung im Jahr 2022 wieder in Ihrer Pfarrgemeinde durchzuführen und mit den Ehrenamtlichen von Tür zu Tür zu den Menschen zu gehen.


 

Fest der Ehejubilare

Pfingstmontag, 06.06.2022

 

In gewohnter Tradition feiern wir am 

Pfingstmontag, 06.06.2022 um 09:00 Uhr

den Festgottesdienst der Jubelpaare. Alle die 25,40,50,60,65 Jahre oder länger verheiratet sind laden wir dazu herzlich ein. 

Zu einem Vorbereitungsabend treffen wir uns am

Mittwoch, 25.05.2022 um 19:00 Uhr im Pfarrzentrum.

 

Wir freuen uns über ihre Anmeldung zu diesem Fest unter:

pfarre.pregarten@dioezese-linz.at oder

0676/87766211 Pfarrsekretärin/Kanzlei.

 

Nach dem Festgottesdienst, mitgestaltet von der Gruppe "Klangfarbenspiel", laden wir zu einem gemeinsamen Frühstück ins Pfarrzentrum.

 

 


 

Sie möchten über Neuigkeiten und Termine informiert werden?

 

MELDEN SIE SICH EINFACH ZUM NEWSLETTER AN!

News der Diözese Linz
Jahrestagung der Wort-Gottes-Feier-Leitenden

Jahrestagung der Wort-Gottes-Feier-Leitenden 2022

Die Jahrestagung beschäftigte sich in diesem Jahr mit dem sonntäglichen/festtäglichen Lobpreis, als wichtiges Element...

Tag des Lebens

Tag des Lebens: Spendenaktion für schwangere Frauen in Not

Unter dem Motto „Lass dich überraschen“ verteilt der Verein aktion leben oberösterreich heuer zum 13. Mal...

FamilienikoneDiese Ikone wird von Generation zu Generation weitergegeben

Orthodoxe Ikone „zu Gast“ beim Ökumenischen Friedensgebet in Linz

Im Linzer Mariendom wird in ökumenischer Verbundenheit für den Frieden in der Ukraine gebetet.
Pfarre Pregarten
St. Anna
4230 Pregarten
Kirchenplatz 3
Telefon: 07236/2223
Telefax: 07236/2223-4
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: