Saturday 28. May 2022

Katholische Frauenbewegung

 

Die Katholische Frauenbewegung der Stadtpfarre wird  von Fr. Maria Monitzer und Fr. Gertrude Pallanch geleitet.

  • Die kfb ist eine Gemeinschaft von Frauen, die einander auf dem Weg der Persönlichkeitsentfaltung begleiten und sich gegenseitig ermutigen, festgelegte Rollenbilder zu überwinden sowie neue Wege zu gehen.
  • Die kfb ist eine Gemeinschaft in der Kirche. Sie nimmt teil an der Sendung der Kirche und an deren Heilsauftrag. Sie ist Kirche.

In diesem Sinne bemühen wir uns in der kfb Stadtpfarre ein vielfältiges Programm anzubieten.

 

 

Palmbuschenaktion 2022

Binden, Verkauf & Palmweihe

 

Auch in diesem Jahr wurden von fleißigen Frauen der KFB aber auch Männern wieder zahlreiche Buschen gebunden. Zur Palmweihe eingeladen sind Sie bei allen Gottesdiensten am Samstag und am Sonntag!

Familienfasttag 2022

am Sonntag, den 13. März

 

Nach einem Jahr Pause war es heuer wieder möglich, die Pfarrbevölkerung in den Pfarrsaal zum Suppenessen einzuladen.

Familienfasttag 2022

Herzliche Einladung!

 

Nach der Pause im vergangenen Jahr freuen wir uns am kommenden Sonntag auf einen gemeinsamen Familienfasttag. Es wird auch wieder Suppen geben - vor Ort und zum Mitnehmen!

Herzliche Einladung

zur Adventwanderung

 

Am 15. Dezember laden wir um 18:30 wieder sehr herzlich zu einer adventlich gestalteten Friedenswanderung auf den Reinberg ein - gerne mit Laterne!

Frauenpilgertag

am Samstag, den 16. Oktober

 

12 Frauen aus unserer Pfarre nahmen beim KFB-Frauenpilgertag teil. In ganz Österreich pilgerten am vergangenen Wochenende 3500 Frauen.

Palmbuschen 2021

Verkauf am Freitag und Samstag

 

Nach der Pause im Vorjahr haben heuer Frauen und Männer unserer Pfarre mit Maske, Abstand und frisch getestet, eine schöne Anzahl Palmbuschen gebunden.

Pfarre Wels-Stadtpfarre
4600 Wels
Stadtplatz 31
Telefon: 07242/47482
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: