Thursday 9. July 2020
Pfarre Rainbach im Mühlkreis

Jahreschlussgottesdienst: 31.12.2017

1. Morgen ist der Neujahrstag, Fest der Gottesmutter Maria.
Um 7.30 Uhr ist ein Gottesdienst und um 9.30 Uhr eine Wort-Gottes-Feier.

2. Am Freitag wird der Gottesdienst von der KFB gestaltet.

3. In diesen Tagen sind die Sternsinger unterwegs. Sie bringen die Botschaft
von der Geburt des Herrn und bitten um ein Opfer für die Mission:

am Dienstag in Vierzehn, Dreißgen, Sonnberg, Labach und Apfoltern,
Rainbach Siedlung, Zulissen und Hörschlag, am Mittwoch in Kerschbaum,
Unterpaßberg, Summerau Oberort und Unterort und am Donnerstag in
Rainbach Ost und West und Stadln
4. Die Segnung von Wasser, Salz, Kreide und Weihrauch ist am Freitag
am Ende des Gottesdienstes.

5. Am Samstag ist das Fest der Erscheinung des Herrn. Die Gottesdienste sind
um 7.30 und 9.30 Uhr und werden von den Sternsingern gestaltet.

Am Ende des 2. Gottesdienstes ist Kindersegnung.

6. Nächsten Sonntag ist um 9.30 Uhr eine Wort-Gottes-Feier.

7. Wer heuer gefirmt werden will, kann sich noch bis 21. Jänner

bei Herrn Diakon Heinz Weißenböck, in der Sakristei oder im Pfarramt zur
Firmvorbereitung anmelden.

 

 

 

 

4. Adventsonntag: 24.12.2017

1. Wir danken für die Blumen in der Pfarrkirche.

2. Wir danken der Fam. Zeiml aus Rainbach, Labacher Str. 19 für die

Christbäume und allen, die beim Aufstellen und Schmücken der
Christbäume und der Krippe mitgeholfen haben.

3. Wir danken allen, die bei Arbeiten mitgeholfen haben.

4. Heute ist Anbetungstag: für die Betstunden ist flg. Einteilung vorgesehen:
zwischen den Gottesdiensten: Hörschlag, Zulissen und Unterpaßberg
nach dem 2. Gottesdienst bis 11.00 Uhr: Kerschbaum
11.00 – 12.00 Uhr: Rainbach, Siedlung und Stadln
12.00 – 13.00 Uhr: stille Anbetung
13.00 – 14.00 Uhr: Labach
14.00 – 15.00 Uhr: Apfoltern, Dreißgen, Sonnberg und Vierzehn
15.00 – 16.00 Uhr: Summerau
16.30 Uhr: Kindermette (ohne Eucharistiefeier)
22.00 Uhr: Hl. Mette (vom Kirchenchor gestaltet).
Beichtgelegenheit ist heute noch von 15.00 bis 16.00 Uhr.

5. Morgen ist das Hochfest der Geburt des Herrn. Die Gottesdienste sind
um 7.30 und 9.30 Uhr. Der Festgottesdienst um 9.30 Uhr wird vom
Kirchenchor gestaltet.

6. Am Dienstag, dem Stefanietag, ist um 7.30 Uhr ein Gottesdienst und um
9.30 Uhr eine Wort-Gottes-Feier, die von einem gemischten Chor
gestaltet wird.

7. Wer nächstes Jahr gefirmt werden will, kann sich bis 21. Jänner

bei Diakon Heinz Weißenböck, in der Sakristei oder im Pfarrhof

zur Firmvorbereitung anmelden. Das Firmalter ist 13 Jahre.

8. Wir weisen hin auf die Weihnachtsmesse in Buchers
am Stefanitag um 15.00 Uhr.

9. Auf unserem Friedhof wurden in der vergangenen Woche Frau Erika
Scherb, wohnhaft im Pius-Heim in Peuerbach und Frau Hilda Scherb
aus Labach 22 beerdigt. Wir wollen sie in unser Gebet einschließen.

 

 

3. Adventsonntag: 17.12.2017

1. Wir danken allen, die bei Arbeiten geholfen oder eine Spende gegeben haben.
Die Bäuerinnen haben der Pfarre 200,- Euro gespendet. Wir danken dafür.

2. Wir laden ein zur Weihnachtsbeichte am Dienstag ab 19.00 Uhr.

3. Schulgottesdienst für die Volksschule und Neue Mittelschule ist am
Freitag um 10.00 Uhr.

4. Wir laden ein zur Bußfeier am Freitag um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche.

5. Nächsten Sonntag ist in unserer Pfarre der Anbetungstag. Die Gottesdienste
sind um 7.30 und 9.30 Uhr. Wir laden wieder zu den Betstunden ein:

zwischen den Gottesdiensten: Hörschlag, Zulissen und Unterpaßberg

nach dem 2. Gottesdienst bis 11.00 Uhr: Kerschbaum

11.00 – 12.00 Uhr: Rainbach, Siedlung und Stadln

12.00 - 13.00 Uhr: stille Anbetung

13.00 - 14.00 Uhr: Labach

14.00 - 15.00 Uhr: Apfoltern, Dreißgen, Sonnberg und Vierzehn

15.00 - 16.00 Uhr: Summerau

16.30 Uhr: Kindermette (ohne Eucharistiefeier)

22.00 Uhr: Hl. Mette

Beichtgelegenheit ist am Anbetungstag noch von 15.00 bis 16.00 Uhr.

Die Hl. Mette wird vom Kirchenchor gestaltet.

6. Der Pfarrbrief wurde an die Haushalte geschickt. Wer keinen bekommen
hat, möge sich den Pfarrbrief vom Zeitschriftentisch abholen.

7. Wer im kommenden Jahr gefirmt werden möchte, kann sich bei Diakon
Heinz Weißenböck, in der Pfarrkanzlei oder in der Sakristei zur Firm-
vorbereitung anmelden.

8. Die Brücke, die Zeitschrift des Linzer Priesterseminares liegt bei den
Eingängen zur freien Entnahme auf.

9. Wir laden ein zum Kauf des Diözesanjahrbuches.

10. Frau Erika Scherb, wohnhaft in Peuerbach, ist im 55. Lebensjahr gestorben.
Das Begräbnis ist am Mittwoch um 14.00 Uhr.

um 7.30 Uhr: Wir wollen der Verstorbenen gedenken und für sie beten:
Vater unser …….. Gegrüßet seist du Maria …….
Herr, gib ihr die ewige Ruhe

Lass sie ruhen in Frieden

 

um 9.30 Uhr: Wir wollen die Verstorbene in unser Gebet einschließen

 

 

 

2. Adventsonntag: 10.12.2017

1. Wir danken allen, die bei Arbeiten geholfen oder eine Spende gegeben haben.

2. Wir laden die Ministranten und Ministrantinnen ein zum Ministranten-
Nikolaus heute um 17.00 Uhr im Pfarrheim.

3. Nächsten Sonntag ist um 9.30 Uhr eine Wort-Gottes-Feier.

4. Wir empfehlen den Kauf des Diözesanjahrbuches.

5. Wir laden ein zum adventlichen Brauch des Herberg-Betens.

 

 

 

 

 

1. Adventsonntag: 3.12.2017

1. Wir danken für die Spenden, die in dieser Woche gegeben wurden
und allen, die bei Arbeiten mitgeholfen haben.

Die KFB bedankt sich bei allen Frauen, die beim Adventkranzbinden und
schmücken mitgeholfen haben und bei Fam. Friesenecker, Hörschlag 23,
für das Tannenreisig. Der Reinerlös kommt dem Verein der Hauskranken-
pflege für Kinder zugute.
Wir danken der Fam. Leitner aus Summerau für die Spende für die Pfarre
anstelle von Kranz- und Blumenspenden.

2. Die Kath. Jungschar lädt ein zur Aktion „Süße Schneebälle“
heute nach beiden Gottesdiensten.

3. Das Kath. Bildungswerk Leopoldschlag lädt ein zur Adventwanderung
heute um 19.30 Uhr. Treffpunkt ist bei der großen Laterne am Marktbrunnen.
Laternen mögen mitgenommen werden.
Wer eine Fahrgelegenheit braucht, möge sich bei Frau Renate Mühleder,
Zulissen, melden.

4.Sitzung des Fachausschusses Liturgie ist am Dienstag nach der Abendmesse
im Pfarrheim.

5. Am Freitag ist das Fest Ma. Empfängis. Der Gottesdienst um 7.30 Uhr
wird vom Imkerverein und der Summerauer Hausmusik gestaltet.
Um 9.30 Uhr ist eine Wort-Gottes-Feier.

6. Der Chor Chorona, der Kinderchor Choronissimo und ein Streicherensemble
laden ein zum Rainbacher Advent am Samstag um 20.00 Uhr in der
Pfarrkirche. Der Reinerlös wird für einen solzialen Zweck gespendent

7. Die Mütterrunde und treffpunkt rundherum laden ein zur Nikolausaktion am
6. Dezember zwischen 16.30 und 20.00 Uhr. Anmeldungen nimmt bis zum
4. Dezember Frau Andrea Kolberger entgegen.

8. Wir empfehlen den Kauf des Diözesanjahrbuches.

9. Am Samstag um 11.00 Uhr wird das Kind Clara Winklehner aus Kb. 82
getauft. Wir gratulieren den Eltern zur Geburt und Taufe des Kindes.

10. Auf unserem Friedhof wurde am Donnerstag Herr Johann Leitner
aus Summerau beerdigt. Wir wollen den Verstorbenen in unser
Gebet einschließen.

 

 

33. Sonntag im Jahreskreis: 19.11.2017

1. Wir danken allen, die bei Arbeiten geholfen haben.

2. Heute ist die Sammlung „Elisabeth“ und „Sei so frei“ bzw. „Bruder in Not“.
Weil wir diese beiden Sammlungen zusammenlegen, bitten wir Sie um ein
besonders großzügiges Opfer.
Wer für das Finanzamt eine Spendenbestätigung braucht, soll nach dem
Gottesdienst mit der Spende in die Sakristei kommen.

3. Am Dienstag nach der Abendmesse treffen sich die Mitarbeiterinnen der KFB
zur nächsten Besprechung

4. Das Sakrament der Krankensalbung wird am Dienstag und Mittwoch, jeweils
um 15.00 Uhr in St. Elisabeth gespendet. Wer daran teilnehmen möchte,
ist dazu herzlich eingeladen.

5. Wir laden ein zum Pfarrball am Freitag um 20.00 Uhr im Gasthaus Blumauer.
Wir bitten um Torten und Mehlspeisspenden.

6. Der Pfarrbrief wurde an die Haushalte geschickt. Wer keinen bekommen hat,
möge sich den Pfarrbrief vom Zeitschriftentisch abholen.

7. Wir empfehlen den Kauf des Diözesanjahrbuches.

8. Nächsten Sonntag wird der Gottesdienst um 9.30 Uhr vom Musikverein
Rainbach gestaltet.

9. Heute um 11.00 Uhr wird das Kind Jasmin Duschlbauer aus Zulissen 20
getauft. Wir gratulieren den Eltern zur Geburt und Taufe des Kindes.

10. Am Dienstag war das Begräbnis von Herrn Karl Dienstl und am Freitag
die Verabschiedung von Herrn Alois Friesenecker.

Herr Anton Jachs aus Rainbach, Siedlung 24, zuletzt Seniorenwohnheim
St. Elisabeth, ist im 76. Lebensjahr gestorben. Totenwache ist am Freitag
um 19.30 Uhr, das Begräbnis ist am Samstag um 10.00 Uhr.
Wir wollen die Verstorbenen in unser Gebet einschließen.

 

 

32. Sonntag im Jahreskreis: 12.11.2017

1. Wir danken allen, die bei Arbeiten geholfen oder eine Spende gegeben haben.

2. Die Legio lädt ein zur Glaubensgesprächsrunde am Dienstag nach der
Abendmesse. Wir sprechen über das Thema: „Mein Beitrag für eine
lebendige Pfarrgemeinde“

3. Am Donnerstag ist um 19.30 Uhr in St. Elisabeth ein Gottesdienst
für die verstorbenen Hausbewohner des vergangen Jahres.

4. Die Pfarre Reichenthal veranstaltet nächstes Jahr eine Pilger- und Studien-
reise nach Polen. Ein Informationsabend dazu ist am Freitag um 20.15 Uhr
im Gasthaus Preinfalk, Reichenthal.

5. Nächsten Sonntag halten wir die Elisabeth-Sammlung. Weil wir auch heuer
die 2 Sammlungen „Elisabeth“ und „Bruder in Not“ bzw. „Sei so frei“
zusammenlegen, bitten wir um ein besonders großzügiges Opfer.
Die Spendensäckchen dazu werden heute am Ende des Gottesdienstes
ausgeteilt.
Eine Singprobe ist am Dienstag nach der Abendmesse im Pfarrheim.
Alle Frauen sind dazu herzlich eingeladen.

6. Nächsten Sonntag ist um 9.30 Uhr eine Wort-Gottes-Feier.

7. In den nächsten Tagen werden Pfarrgemeinderatsmitglieder Vorverkaufs-
karten zum Pfarrball anbieten. Wer für den Pfarrball ein Best geben will,
kann es den Pfarrgemeinderatsmitgliedern mitgeben

8. Wir empfehlen den Kauf des Diözesanjahrbuches.

9. Herr Karl Dienstl aus Hörschlag 32, zuletzt Seniorenwohnheim St. Elisabeth,
ist im 89. Lebensjahr gestorben. Totenwache ist morgen Montag
um 19.30 Uhr, das Begräbnis ist am Dienstag um 14.00 Uhr.
Wir wollen den Verstorbenen in unser Gebet einschließen

 

 

Namenstage
Hl. Agilolf, Hl. Andreas Bauer OFM, Hl. Johannes von Köln, Hl. Wigfrid, Hl. Veronica Giuliani, Hl. Augustinus Siding Zhao RongPriester und Märtyrer
Evangelium von heute
Mt - Mt 10,7-15 In jener Zeit sprach Jesus zu seinen Aposteln: Geht und verkündet: Das Himmelreich ist nahe. Heilt Kranke, weckt Tote auf, macht Aussätzige rein, treibt Dämonen aus! Umsonst habt ihr empfangen,...
Pfarre Rainbach im Mühlkreis
4261 Rainbach im Mühlkreis
Prager Straße 4
Telefon: 07949/6229
Telefax: 07949/6229-4
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: