Tuesday 9. March 2021

Josefsjahr 2021

Der Papst hat  den Hl. Josef als Patron heuer 2021 erwählt, weil er vor genau 150 Jahren zum Schutzpatron der gesamten katholischen Kirche erklärt wurde. Er verfasste in sehr schönes Schreiben „Mit dem Herzen eines Vaters“ - «Patris corde». - download 

TV-Gottesdienste

Für die Feier der Weihnachtsgottesdienste bietet der Österr. Rundfunkt u. a. TV-Stationen zahlreiche Gelegenheiten an: 

Eine detaillierte Auflistung aller TV-, Radio- und Livestream-Angebote in den Pfarren biete die Internetseite www.katholisch.at/gottesdienste.

 

Gedanken zur Weihnacht vom Hl. Augustinus 1. Teil

Es ist dies platonische Philosophie, wer etwas einsieht, muss Anteil an dem Eingesehenen haben. Wer wiedergeboren werden will, muss mit freiem Willen die höchste Wahrheit und Idee nachvollziehen können. (Aufgezwungen wird die Wahrheit nicht.) Auf natürliche Art kann der Mensch nicht (geistig) wiedergeboren werden, aber auf freie Art kann er das ewige Wort nachvollziehen. Die Kirchenväter erinnerten sich gleich der Wiedererinnerungslehre der Philosophen an die Überlieferung der Hl. Schrift und an die Ideenlehre – und verbanden beides zu einer neuen Form geistiger Erkenntnis und geistigem Leben.

Download 1. Teil - weitere Teile siehe die angegebenen Link zu https://www.augustinus.de/11-startseite-nachrichten/582-gedanken-zum-weihnachtsfest?showall=&start=1


 

Aus einer Weihnachtspredigt d. Hl. Augustinus

Aus einer Weihnachtspredigt d. Hl. Augustinus

Die Kirchenväter ab dem 4. Jhd. (Athansius im Osten, Augustinus im Westen sind die berühmtesten) boten alle ihre literarische Kraft und Bildung und philosophisches Wissen auf, um die Person JESU CHRISTI zu begreifen. 

Sie schrieben wunderbare Traktate, die uns tlw. erhalten sind, aber auch populäre Predigten, die wohl ebenso begehrenswert gewesen sein müssen, sonst wären sie uns nicht überliefert worden. 

Eine besonders schöne Weihnachtspredigt ist vom Hl. Augustinus erhalten geblieben. Siehe download. 

Streifzüge durch die Philosophielandschaft

Prophet und Philosoph sind verschieden. Ersterer verkündet das Prinzipielle im Konkreten der Geschichte und der Ethik, letzterer formuliert es im Allgemeinen und abstrakt. Beide sind sich aber in ihrem Anliegen gleich: Sie sind Künder des EINEN.  

 

Von Zeit zu Zeit schreibe ich zu zufällig mir in die Hände fallende Artikel oder öffentlichen Debatten eine Analyse aus der SIcht der philosophischen Grundlagenforschung. 

 

Es sind bunt gemischte Themen, geordnet nach Platon, Kant, Fichte, Dialektik, Evolutionstheorie, Rechtstheorie, Kunsttheorie, Systemtheorie.

 

Siehe dazu eigene Website auf der Layout-Grundlage von Wordpress

Auf weiterführende Antworten und Diskussionsbeiträge freue ich mich:  www.platonjgf.net

 

Evangelium von heute
Mt - Mt 18,21-35 In jener Zeit trat Petrus zu Jesus und fragte: Herr, wie oft muss ich meinem Bruder vergeben, wenn er sich gegen mich versündigt? Sieben Mal? Jesus sagte zu ihm: Nicht siebenmal, sondern...
Aus Altheim

Gottesdienstordnung f. d.3. Woche d. Fastenzeit Mo. 8. 3. - 14. 3. 2021

Montag8. 3. g Hl. Johannes v. Gott Dienstag9. 3. g Hl. Bruno v. Querfurt Mittwoch10. 3.Donnerstag11. 3. 9. 00 Uhr...

Gottesdienstordnung f. d. 2. Woche d. Fastenzeit Mo. 1. 3. -7. 3. 2021

Montag1. 3. Dienstag2. 3. g Sel. Engelmar Unzeitig Mittwoch3. 3.

Gottesdienstordnung f. d.1. Woche d. Fastenzeit Mo. 22. 2. - 28. 2. 2021

Montag22. 2. 2021 F Kathedra Petri Dienstag23. 2. G Hl. Polykarp Mittwoch24. 2. F Hl. Matthias Donnerstag25. 2. g...
Namenstage
Hl. Bruno von Querfurt, Hl. Franziska von Rom, Hl. Barbara Pfister, Hl. Dominikus Savio, Die vierzig Märtyrer von  Sebaste

 

Radio Vatikan
Aus der Diözese
Lackner eröffnet Video-Vollversammlung der Bischöfe

Lackner eröffnet Video-Vollversammlung der Bischöfe

Der Salzburger Erzbischof Lackner leitet aus Selbstisolation nach Corona-Fall in seinem Umfeld die viertägigen...

"Soziallehre am Punkt" zum Thema Gerechtigkeit

"Soziallehre am Punkt" zum Thema Gerechtigkeit

In der Fastenzeit findet anlässlich "130 Jahre Katholische Soziallehre" eine Webinarreihe statt. Am 5. März war Mag.a...
Pfarre Mühlheim am Inn
4961 Mühlheim am Inn
Kirchenstraße 5
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
http://www.pfarre-kopfing.at/
Darstellung: