Monday 13. July 2020
Pfarre Antiesenhofen

Erneut Einschränkungen beim Gottesdienst

Mindestabstand und Desinfektion weiterhin beachten!

Bei der Feier öffentlicher Gottesdienste sind verpflichtend folgende Präventionsmaßnahmen einzuhalten:

▪ Alle Mitfeiernden der Gottesdienste müssen beim Betreten und Verlassen der Kirchen einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Dieser darf während des Sitzens in der Bankreihe abgenommen werden.

▪ Der gemeinsame Gesang im Gottesdienst ist auf ein Minimum zu reduzieren und soll vor allem während des Kommuniongangs oder bei anderen Bewegungen im Raum unterbleiben. Die Regelungen für den Chor bleiben aufrecht.

▪ Die Austeilenden der Kommunion müssen neben der vorgeschriebenen Desinfektion der Hände zusätzlich wieder einen Mund-Nasen-Schutz verwenden.

 

Mit Nachdruck wird an die verbindliche Einhaltung der Abstands-Regelungen sowie der Hygienemaßnahmen der Rahmenordnung der Österreichischen Bischofskonferenz erinnert.

 

entnommen: Erlass des Diözesanbischofs anlässlich der Ausbreitung des Corona-Virus,

Linz, am 07.07.2020 Severin Lederhilger Generalvikar

 

Evangelium von heute
Mt - Mt 10,34-42.11,1 In jener Zeit sprach Jesus zu seinen Aposteln: Denkt nicht, ich sei gekommen, um Frieden auf die Erde zu bringen. Ich bin nicht gekommen, um Frieden zu bringen, sondern das Schwert. Denn ich bin...
Pfarre Antiesenhofen
4980 Antiesenhofen
Reichersberger Straße 3
Telefon: 07758/2313-18 (Pf. Reichersberg)
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: